Heizung heizt nicht

  • Ließ doch mal die Bedingungen der Gebrauchtwagengarantie.

  • update:

    War mit dem Wagen beim grossen FOH. Fazit : nix geändert.

    Er hat die Batterie 1/2 Std abgetrennt, in der Hoffnung, dass da irgendwas zurückgesetzt wird. Nada, keine Änderung.

    Er heizt aber viel zu lahm. 3/4 Std um von 15°C Aussentemperatur auf gemessene 20°C Innenraum zu kommen.

    Ja ich kann hoch drehen auf 24..25,(brauchte ich März April 2020 aber nicht da langten immer 21..22)

    Ich kann mir auch einen Holzkohlegrill in den Fussraum stellen. Sorry bin sauer, dann werde ich unsachlich.


    Zu dem Krachen beim Schalten 3->2 und dem Dröhnen hat er keine Zeit für gehabt. Kulanz ginge ohnehin nicht, meint er, weil ich Service bei Toyota habe machen lassen.

    Kracht und dröhnt und heizt nicht. Der raubt mir den Spass am Fahren. Ich habe keinen Bock mehr auf Opel und auch nicht auf die Karre.

    DER KOMMT WEG! Griff ins Klo, Menge Geld verbrannt!

    Historie: VW-Käfer, VW1600TL, VW Polo, Kadett D, Peugeot 405, Nissan Primera, Fokus 1.8 TDDI, Toyota Carina, Fokus 1,6, Saab 9.5, Renault Megane II 1.9 dci Automatik, Prius III, GLX 1.5 D

  • Stell ihn mal in den Marktplatz hier.


    Ist an sich ja Kleinkram. Aber muss sich halt wer drum kümmern (wollen).

    Wer will den bei meinem Gemecker denn hier haben wollen. Und dann kriege ich den mit den gen, Mängeln wieder vor die Tür gestellt.


    Mag sein, aber wenn die das nicht anfassen wollen (können) hat man als nicht-Schrauber eben verloren. Als ich dem Meister sagte, "mal Wärmetauscher spülen?" meinte der "der ist ja fast neu, kann nicht sein".

    Historie: VW-Käfer, VW1600TL, VW Polo, Kadett D, Peugeot 405, Nissan Primera, Fokus 1.8 TDDI, Toyota Carina, Fokus 1,6, Saab 9.5, Renault Megane II 1.9 dci Automatik, Prius III, GLX 1.5 D

  • Hat er eigentlich recht, wenn du ganz aufdrehst wird es ja heiss wenn der Motor warm ist. Bedeutet mechanisch muss die Heizung ok sein.

    Kühlerthermostat auch.


    Scheint eher also die elektrische Zusatzheizung zu sein, vmtl. der Temperaturfühler der Klimaanlage. Der liefert die falschen Werte, Heizung weiß nicht mehr wie heiß es ist. - Mit nem Werkstatt-Diagnosecomputer kann man eigentlich anzeigen was der Sensor ausspuckt.


    Hast du die CarGarantie?

  • Ja, ich habe eine Car Garantie, die gibt es immer dabei bei Toyota. Aber was soll ich damit anfangen, wenn mir alle sagen ist alles ok. Was soll ich dann sagen?

    Durch das Abklemmen der Batterie hat er schon ganz richtig einen evetuellen Aufhänger der Software im Steuergerät resetet. (Sollte man annehmen)

    Ich kann das ja nichtmal darüber abrechnen, denn der FOH Meister hat gesagt er kann an den Temperaturfühlern nichts feststellen.

    Historie: VW-Käfer, VW1600TL, VW Polo, Kadett D, Peugeot 405, Nissan Primera, Fokus 1.8 TDDI, Toyota Carina, Fokus 1,6, Saab 9.5, Renault Megane II 1.9 dci Automatik, Prius III, GLX 1.5 D