Tronity APP

  • Die Tronity-App hat - denke ich - keine unterschiedlichen Benutzeroberflächen für die verschiedenen Hersteller. Daher dürften auch bei VW, Mercedes und BMW die Eingabemöglichkeiten zur Erfassung von (Benzin-)Tankvorgängen fehlen und auch bei diesen Herstellern deren Auswertung allein anhand der Tronity-App unmöglich sein.

    Ich möchte nicht ungerecht sein und nicht falsch verstanden werden: Tronity bietet eine sehr zuverlässige Datenerfassung für die Fahrtenbuchführung und die Ladevorgänge an und erwartet für diese Funktionen - außer der einmaligen Installation und dem Abo und der Registrierung des Fahrzeuges - keinerlei weitere Voraussetzungen und funktioniert auch perfekt, wenn das Handy gar nicht im Auto mitgeführt wird.

    Was mich stört ist einfach, dass in letzter Zeit mehrfach die bessere Unterstützung von Hybrid-Fahrzeugen proklamiert wird, es sich dabei aber - zumindest bisher nur um Lippenbekenntnisse ohne praktischen Nutzwert handelt. Mir gefällt die App trotzdem und ich nutze sie ja auch ohne besondere Hybrid-Funktionen schon im dritten Jahr. Aber wenn jetzt ausdrücklich mit Hybrid-Unterstützung geworben wird, fühle ich mich irgendwie veräppelt ...


    Grüßle, Sami 🕊️

    🕊️ 'Man reist ja nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen.' (Johann Wolfgang von Goethe in 'Wilhelm Meisters Wanderjahre' (1821)) 🕊️


    Opel Grandland X H2 Ultimate (genannt: 'Il bello') / Mondsteingrau / alle Extras außer Alu-Pedale und 230V-Steckdose - Bestellung: 03/2021 - Auslieferung: KW 29 KW 32 KW37 KW39 KW42 / EZ 10/2021

    Historie: Keine (Il bello ist mein erstes Auto :huh:)