Kunststoffbeplankungen/Stoßstangen

  • Nach gut 3 Jahren waren diese Teile recht unansehnlich "vergraut".


    Ich habe mich im Fachhandel beraten lassen.


    Mir wurde Sonax Xtreme Kunststoff-Gel empfohlen.


    Ich finde es ein Klasseprodukt. Einfach in der Handhabung. Sehr ergiebig. Gutes Ergebnis.


    Bislang habe ich es nur außen angewendet. Man kann es aber auch für z. B. die Türinnenseiten verwenden.


    Auf YouTube gibt es näheres....

    GLX Edition 1,6 Diesel, 6-Gang-Automatik, LED Scheinwerfer, R 4.0 IntelliLink, AGR Sitze, Automatischer Geschwindigkeitsassistent mit Stoppfunktion, AHK, Sommer- und Winterräder 17" ALU, Therma Tec Windschutzscheibe, Klima-Automatik, Rückfahrkamera, Mondstein Grau
    Fahrzeugübergabe: 30.11.2017

  • prima, ich hatte letztens neben meinem GL X gestanden und gedacht

    "mit den Kunststoffteilen an der unteren Tür müsste man mal etwas tun" ;)


    DANKE für die "Kaufberatung"


    jetzt musst du das nur noch ausprobieren und ein Foto reinstellen



    hab mal im Netz gesucht (10,- € für 250 ml)


    pasted-from-clipboard.png          

    Grandland X - Business Edition - Rubin Rot - 1.2 Direct Injection Turbo - 96 kW - Automatik

    AGR Fahrer + Beifahrer - Sitzheizung, Lenkradheizung - getönte Scheiben im Fond - Innenraumausstattung - Allwetterreifen Pirelli

    Einmal editiert, zuletzt von opellinde ()

  • Oeldepot24.de €8.25 plus Versand

    Hier gibt es auch günstig Motoröl👍

    Gruß Bernd

    ————————————————————

    Grandland x Ultimate 1.6 Direct Injection Turbo,133 KW, Start/Stop, 8 Stufen Automatik

    Dreischicht Perlefekt Perlmutt Weiß, Aluminium Sportpedale, Automatischer Geschwindigkeits Assistent, abgeflachtes Lenkrad, Alu BiColor/ Schwarz 7,5J x 18

    Bestellt 26.02.20 / Angeliefert 14.10.20

    Erstzulassung 20.10.20 / Übernommen 22.10.20

    Smartphone iPhone xR - IOS 14.4

  • Kunststoffteile hab ich innen u aussen mit Armor All behandelt. Vorteil im innenbereich ist das der Staub nicht mehr so arg angezogen wird. Kann ich also empfehlen. Aussen sehen die teile wieder frisch aus. Hab aussen aber auch schon mit Balistol oder anderen mitteln versuche gemacht. Optisch das gleiche ergebnis u dem Kunststoff schadet es auch nicht

  • Moin Moin

    Für die Kunststoffteile aussen habe ich bei meinen Mokka damals Raps Öl oder Sonnenblumen Öl genohmen.Ist billiger ,hällt zwar nicht ganz so lange, aber hat man immer zu Hause. Aber nicht innen nehmen ,könnte komisch richen.:m0003:

    Grandland x 1,2 l AT8 Ultimate

    Perlmutt weiss :thumbsup:

  • Ich habe mir mal dieses Produkt angeschafft und die Kunststoffteile aussen rundherum damit eingeschmiert.


    https://www.sonax.de/pflegepro…gel-aussen-nanopro-250-ml


    Ist eine farblose, silikonartige Paste. Gibt dem Kunststoff einen schönen Glanz und der Schmutz haftet nicht mehr so.

    Nach der nächsten Autowäsche wird nochmals geschmiert!

    Bestellt: Juni 2020

    Grandland X H4, Ultimate (CH), Pearl-Weiss, Stoff-Morrocana-Kombination, 7.4 kW-Lader, Adaptiver Geschwindigkeitsregler mit Stop/Go Advanced

    Lieferdatum: Januar 2021, März 2021, April 2021, 12. März 2021, Gebaut in Sochaux

  • Vergleich dieser Produkte gab es mal bei ...

    Ich habe das S100 und das WD-40 Produkt am Bike getestet (WD40 Silikonspray, nicht das Ölspray!). Sind m.E. gleichwertig, halten aber nicht lange vor.

    Achtung bei Anwendung, Sprühnebel auf Bremsscheibe, Griffe oder Sitzbank (Bike) ist ganz schlecht, besser Räder mit Tuch abdecken.

    Ansonsten sieht der Kunststoff danach aus wie neu. Ist halt nur Silikon und wäscht sich beim Bike nach 2-3 Monaten ab. Im Regen schneller. Bis dahin pflegt es die Kunsstofteileund und sperrt den Dreck, d.h. man kann ihn leicht abwischen, von selbst abfallen tut er nicht ;).

    GLX, Business Innovation 2.0D, AT8, Grip&Go, Rubin Rot mit schwarzem Dach und schwarzen Spiegeln,
    CD-MP3, DAB+,Autom.Geschw.Assistent, Notlaufrad, SolarProtect,Sicherheitsnetz,
    EZ 12/2019, Nav 5.0 Software 21.08.87.32, Karten 20.0

  • Im Crosslandforum hat mich ein User drauf gebraucht, dass diese Kunststoffbeplankungen später ein Problem von wegen Rostnest darstellen könnnten.

    Die alten Mercedes mit ihrer Beplankung hatten da so ihre Probleme.

    Im Oldtimerbereich hat sich MikeSanders bzw. Nato PX11a "Gurulan" (90% technische Vaseline, 10% Bienenwachs) als langfristig eins der besten Rostschutzmittel für Hohlräume etc. rausgestellt. Die Altbenzfahrer schmieren die Tür und "Saccobretter" von unten damit ordentlich zu.

    Ist mittelfristig wohl kleine schlechte Idee die Dinger mal abzunehmen und das alles mal zu konservieren.