Verbrauchswerte H4 und H2

  • Servus!


    Wir sind grad' in Bayern angekommen, genaugenommen in Grainau an der Zugspitze.
    Da ja nach Verbrauchswerten gerne gefragt wird, hier mal unser Extrembeispiel:


    Fahrt von Lüdenscheid nach Grainau:


    Fahrstrecke: A45 - A3 - A7, ab Füssen über Reutte und Leermoos nach Grainau über Bundesstraßen.


    Entfernung: 648km


    Losgefahren mit vollem Akku, unterwegs bis auf 2km Restreichweite entladenen Akku per eSafe auf 28km Reichweite wieder geladen.


    Fahrweise: Was Straßen, Verkehrsverhältnisse, Wetter und Tempolimits zuliessen, wo immer möglich 180 - 200km/h,
    soll ja schließlich ein "Extremtest" werden.


    Durchnschnittstempo: 123km/h


    Spritverbrauch: 10,9l auf 100km


    Passt, unsere bisherigen Autos mit ähnlicher Leistung haben deutlich mehr gebraucht, selbst mit meiner damaligen
    BMW K1200GT habe ich den Wert auf einer Expresstour an den Jadebusen schon übertroffen.


    Gesamt liegen wir jetzt bei ~3500km, davon ~2300km Urlaubsfahrten ohne Lademöglichkeit bei 6,2l/100km.


    Wenn ich nur zu Hause rumgurke komme ich bei nächtlicher Ladung komplett ohne Benzin aus.

    Grandland X Hybrid 4 Ultimate
    Astra Twintop 2.0 turbo

  • ich finde das der H 4 ausreichend ist...

    Bitte mal etwas ausführlicher, in welcher Hinsicht ausreichend - die Verbrauchswerte betreffend?
    Dabei bitte beim Thema bleiben, für den Rest gibt es genügend andere Threads.

    Grandland X Hybrid 4 Ultimate
    Astra Twintop 2.0 turbo

  • Ja......ohne Steckdose (zur Zeit) habe ich einen Verbrauch von 8 Liter.
    Auf Kurzstrecken lade ich mit eSafe den Akku auf. Ca 50km und er ist voll. Autobahn Sportmodus 220kmh saugen dann schon ordentlich am Benzin. Aber wenn ich mit dem Mokka schneller unterwegs war wurden 10 Liter auf 100 km gebraucht.
    Wenn ich dann die Möglichkeit habe über Nacht zu laden geht der Verbrauch runter.

    Opel Grandland Hybrid 4 Innovation in Weiß/Schwarz....19 Zöller Hochglanzschwarz mit Park/Go...Sichtpaket
    Anhängerkupplung... Scheiben im Fond getönt....Marderschutz usw.... :)

  • 220 km/h...


    Fährst du dann noch entspannt?


    Ich finde der Spaß hört bei 160 auf.


    OK, bin wahrscheinlich schon etwas, oder viel älter :m0009:

    GLX Edition 1,6 Diesel, 6-Gang-Automatik, LED Scheinwerfer, R 4.0 IntelliLink, AGR Sitze, Automatischer Geschwindigkeitsassistent mit Stoppfunktion, AHK, Sommer- und Winterräder 17" ALU, Therma Tec Windschutzscheibe, Klima-Automatik, Rückfahrkamera, Mondstein Grau
    Fahrzeugübergabe: 30.11.2017
    Hoffe darauf, dass ein Tempolimit eingeführt wird.

  • Ich finde der Spaß hört bei 160 auf.

    Die 180 bis 200km/h heute fand ich noch ganz entspannend, die 250 Sachen mit dem getunten Astra G Coupé
    damals waren deutlich schweißtreibender.


    Jezt vergleichen wir aber wohl auch Äpfel mt Birnen, der h4 ist ein etwas anderes Kaliber als der 1.6d.



    OK, bin wahrscheinlich schon etwas, oder viel älter

    Nunja, ich bin Bj. 1959 und 160km/h finde ich mit dem Auto eher langsam, mit einem unverkleideten
    Mopped sieht das schon weniger gemütlich aus.


    Auf der Rückfahrt darf der h4 dann mal Vmax ausloten, bin gespannt was geht.

    Grandland X Hybrid 4 Ultimate
    Astra Twintop 2.0 turbo

  • Jezt vergleichen wir aber wohl auch Äpfel mt Birnen, der h4 ist ein etwas anderes Kaliber als der 1.6d.

    Stimmt das wirklich? ?(
    Gibt es da außer Elektroantrieb weitere technischen Änderungen?

    GLX Edition 1,6 Diesel, 6-Gang-Automatik, LED Scheinwerfer, R 4.0 IntelliLink, AGR Sitze, Automatischer Geschwindigkeitsassistent mit Stoppfunktion, AHK, Sommer- und Winterräder 17" ALU, Therma Tec Windschutzscheibe, Klima-Automatik, Rückfahrkamera, Mondstein Grau
    Fahrzeugübergabe: 30.11.2017
    Hoffe darauf, dass ein Tempolimit eingeführt wird.

  • Gibt es da außer Elektroantrieb weitere technischen Änderungen?

    Alleine die deutlich höhere Leistung, immerhin das 2,5-fache des 1.6d, und das ebenso deutlich höhere Gewicht
    von fast 500kg bedingen eine ganz andere Fahrwerksabstimmung, die Gewichtsverteilung dürfte auch anders sein.

    Grandland X Hybrid 4 Ultimate
    Astra Twintop 2.0 turbo

  • Ich sonst auch zwischen 100 und 130 da es entweder der Verkehr oder die Geschwindigkeitsbegrenzung nicht mehr zulässt.
    Liegt aber nicht nur am höheren Alter. Der H 4 ist wirklich eine andere Hausnummer und mir gefällt es so!

    Opel Grandland Hybrid 4 Innovation in Weiß/Schwarz....19 Zöller Hochglanzschwarz mit Park/Go...Sichtpaket
    Anhängerkupplung... Scheiben im Fond getönt....Marderschutz usw.... :)

  • Alleine die deutlich höhere Leistung, immerhin das 2,5-fache des 1.6d, und das ebenso deutlich höhere Gewicht
    von fast 500kg bedingen eine ganz andere Fahrwerksabstimmung, die Gewichtsverteilung dürfte auch anders sein.

    Und nicht zu vergessen die Mehrlenker-Hinterachse im H4 gegen die Verbundlenker-Hinterachse im 1.6D.

    Herzliche Grüße
    Wolfgang


    Grandland X 2,0D AT, Ultimate, EZ 11/2020, mondsteingrau metallic mit schwarzem Dach

    Extras: LM-Räder BiCo schwarz 18 Zoll, Alu-Pedale, Geschw.-Assi, DAB+, Wireless Charging, SHZ vo+hi, abn. AHK

  • Eins verstehe ich nicht,wenn der H4 doch die andere Hinterachse hat,dann hätten sie auch gleich die verstärkte einbauen können.
    Somit hätten sie das Problem mit der Stützlast für die AHK auch gelöst gehabt,und einheitlich die 80 kg wie bei den normalen auch.
    Die anderen Hersteller haben ja auch die verstärkten verbaut damit man auch zb. einen Wohnwagen ziehen kann.

  • Mein GLX 1.6 - 180Ps hat lt. Kfz Schein 75kg Stützlast.

    Gruß Bernd

    ————————————————————

    Grandland x Ultimate 1.6 Direct Injection Turbo,133 KW, Start/Stop, 8 Stufen Automatik

    Dreischicht Perlefekt Perlmutt Weiß, Aluminium Sportpedale, Automatischer Geschwindigkeits Assistent, abgeflachtes Lenkrad, Alu BiColor/ Schwarz 7,5J x 18

    Bestellt 26.02.20 / Angeliefert 14.10.20

    Erstzulassung 20.10.20 / Übernommen 22.10.20

  • Hallo,


    die ersten 1000KM hab ich gefahren mit meinem H2. Da ich keinen extra Zähler an der Wallbox hab, kann ich hier nur den Benzin- Verbrauch angeben. Hab nach 1000km einen Verbrauch von 0,8 Litern auf 100 Km. Laut BC waren es 0,9-.


    Gruß ..

  • Es tummeln sich hier ja viele Plugin Hybrid Fahrer*innen(Gentern musste einmal sein ).


    Wo liegt der wirkliche/reale Verbrauch auf Langstrecke (ohne Lade-/Tank- Zwischenstopp?


    ... oder anders ausgedrückt:
    Wie groß ist die maximale Reichweite? :rolleyes:

    GLX 2020 ; 1,5Ltr D - 96 kW AT8 mit div. Extras. EZ 11-2020