Ruß - Partikelfilter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ruß - Partikelfilter

      Hallo
      Weiß wer ob unser GLX auch das selbe System wie der Peugeot hat mit der Reinigung des Partikelfilter.
      Bei Peugeot wird bei jedem Tanken, Elios Fluid beigemengt, damit er besser Freibrennt.
      Laut Handbuch hat der GLX das auch.
      Es steht nur geschrieben wenn die Kontrollampe leuchtet das der Additivfüllstand zu gering ist.
      Ist ein teurer Spaß Diesel fahren,wenns so ist.
      Lg Arnold

      Ultimate 1,6D AT6 : Erstanmeldung :04:2018 / Robin Rot,Dach Schwarz,19 Zöller usw,/ Extras:Glasdach,Leder.
      Navi Karte PEUGOET Version: 16
      Software:21.08.25.12 NAC-r0

    • Das ist das gleiche System wie beim 3008. Lt. Anleitung vom 3008 muss nur Adblue alle ca. 20000km nachgefüllt werden. Das Additiv für den DPF erst dann durch eine Werkstatt, wenn die Kontrolleuchte und der akustische Ton das anzeigt.

      Wäre ja ne Katastrophe bei jedem tanken mit der Kanne von dem Zeug am Tank zu stehen

      Bestellt: Business Innovation. 1.2 mit AT8. AHK, Leder, 18" Alus in BiColor schwarz, Technik alles bis auf IntelliGrip und Cd&MP3-Player. Jade weiß
      02.11.18: Bestellung
      3.11.18: 25 / 22.11.18: 32 / 03.12.18: 33 / 27.01.19: 35 / 28.01.19: 38 / 29.01.19: 40 / 29.01.19: 43 / 05.02.19: 44 / 07.02.19: 48 / 08.02.19: 49 /10.02.19: 58 / 12.02.19: Anlieferung / 19.02.19: Fahrzeugübergabe

    • Hallo Arni.

      Das System, welches du meinst, gibt es bei den neuen Fahrzeugen nicht mehr. Da wurde wirklich Additiv eingespritzt, welches mit der Beschichtung des DPF reagierte. Deshalb war der DPF ein Verschleissteil und musste, zum Anfang alle 80000km, später dann bei 120000km ersetzt werden. Heute sind die DPF wartungsfrei.

      Das Additiv (Eolys) ist nicht zu verwechseln mit Harnstoff (Adblue), welcher vor den SCR-Kat eingespritzt wird.

      Grandland X Ultimate 2.0 D EZ: 12/2018

    • Mein Schwiegervater der bei Citroen arbeitet, sagte gerade das elyos für ältere Dieselgenerationen ist, also nicht 6d & 6d temp. Wenn dann müsste der glx ja auch irgendwo einen elyos Tank oder Beutel versteckt haben. Nagut, ich habe bei unserem danach noch nicht explizit gesucht.

      Aber wenn man nach elyos sucht, findet man nur den 3008 Diesel 1.6 mit 108 PS. Den gibt es ja im glx nicht

    • Diesel-Partikelfilter

      % oder H leuchtet gelb.
      Der Diesel-Partikelfilter muss gereinigt werden.
      Weiterfahren, bis die Kontrollleuchte erlischt.
      Leuchtet vorübergehend
      Beginnende Sättigung des Partikelfilters. Den Reinigungsprozess so bald wie möglich starten. Dazu das Fahrzeug mit einer Geschwindigkeit von mindestens 60 km/h fahren.
      Leuchtet dauerhaft
      Zeigt einen niedrigen Additivfüllstand an. Hilfe einer Werkstatt in Anspruch nehmen.
      Diesel-Partikelfilter Diesel-Partikelfilter .

      Ultimate 1,6D AT6 : Erstanmeldung :04:2018 / Robin Rot,Dach Schwarz,19 Zöller usw,/ Extras:Glasdach,Leder.
      Navi Karte PEUGOET Version: 16
      Software:21.08.25.12 NAC-r0

    • "Additivstand des Partikelfilters" du meinst diesen Absatz auf s.152 der Bedienungsanleitung. Ich vermute ja fast, dass die pfiffigen Schreiber, die alte Peugeot 3008 ba genommen haben.

      Stimmt. Soll wohl immernoch so sein bei PSA, wenn man sich quer durch s über ließt. Ob der foh von diesem Umstand auch weiß. Hat einer mit seinem Diesel schon ca. 120tkm erreicht und kann was dazu sagen.

    • Hallo
      Also an alle Diesel Fahrer
      Immer Tank Voll tanken
      Das System gibt bei jedem tanken die gleiche Menge für 53 Liter bei.
      Lg

      Ultimate 1,6D AT6 : Erstanmeldung :04:2018 / Robin Rot,Dach Schwarz,19 Zöller usw,/ Extras:Glasdach,Leder.
      Navi Karte PEUGOET Version: 16
      Software:21.08.25.12 NAC-r0

    • Hallo
      Habe gerade meine 100.000 Km - Inspek. machen lassen und auch mal prüfen lassen, warum die Selbstreinigung des Partikelfilters so ein gruseliges Schütteln beim Grandland X verursacht. Erklären kann es niemand wirklich, eigentlich sollte es nicht so deutlich spürbar sein, aber immerhin soll es sich nicht um ein ernsthaftes Problem handeln laut FOH. Ich will das mal glauben (hoffen). Ansonsten bin ich Grandland X Fan. LG

    • Wirklich 100.000 Km-Inspektion?

      Wie alt ist denn dein Grandland X?

      Bestellt am 22.11.2017 (KW47/2017): Grandland X Ultimate, 1.2 Direct Injektion Turbo, 96 kw (130 PS), 6-Gang-Automatik, Vollleder schwarz, Perlmutt Weiß, Dach und Außenspiegel Diamant Schwarz, Dachreling Silber,
      Grip&Go mit Leichtmetallräder (5-Speichen) 7.5Jx18 und M+S Reifen 225/55 R18, Diebstahlwarnanlage. Navi 5.0 IntelliLink. Nach fast 22 Wochen ausgeliefert am 20.04.2018. :thumbsup:

    • Ich habe meinen Grandland X, Diamant-schwarz, 1,6 Turbodiesel (120 PS) manuelles 6-Gang-Getr. am 22.12.2017 erhalten. Ich fahre im Schnitt 55T bis 60T Km im Jahr und bin ehrlich froh mit meinem Wagen. Es sind jetzt 96T Km, also nicht ganz die 100T. Das einzig wirklich traurige ist der dramatische Wertverlust in dieser kurzen Zeit aufgrund der vielen Km und der für mich nicht nachvollziehbaren und in meinen Augen Hetzkampagne gegen Diesel im allgemeinen und neuerdings gegen SUV im besonderen.

      Ergänzend kann ich zum DPF noch sagen, dass der Grandland X im Vergleich zum beispielsweise ASTRA-H, den ich davor hatte, kein Ausgleichgestänge hat... laut FOH. Damit "stolpert" der Grandland X dann bei der Reinigung etwas ruppig und im Vergleich zum Peugeot 3008 hat der Grandland X auch keine Eolys-Einspritzung. Der Unterschied ist wohl, dass diese Eolys-Einspritzung die Selbstreinigung des DPF schon bei geringeren Temperaturen ermöglicht, dadurch aber der DPF selbst einen höheren Verschleiß hat, was dazu führen kann, dass der DPF beim P 3008 u.U. ausgetauscht werden muss, was nicht ganz preiswert ist. Beim Grandland X braucht der DPF zur Selbstreinigung Temperaturen von ca. 800 Grad, um die Rußrückstände verbrennen zu können. Dazu wird zusätzlich Kraftstoff benötigt und gleichzeitig wird Leistung verringert und so kommt es schließlich zum ruppigen Fahren, leider unangenehm, aber nicht ernsthaft problematisch.

      LG

      PS: Sehe gerade, dass du fast 22 Wochen auf die Lieferung gewartet hast, bei mir waren es nur knapp 2 Monate.. von Mitte Oktober 2017 bis eben 22.12.2017.

    • Grandland-2018 schrieb:

      Ich habe meinen Grandland X, Diamant-schwarz, 1,6 Turbodiesel (120 PS) manuelles 6-Gang-Getr. am 22.12.2017 erhalten. Ich fahre im Schnitt 55T bis 60T Km im Jahr und bin ehrlich froh mit meinem Wagen. Es sind jetzt 96T Km, also nicht ganz die 100T. Das einzig wirklich traurige ist der dramatische Wertverlust in dieser kurzen Zeit aufgrund der vielen Km und der für mich nicht nachvollziehbaren und in meinen Augen Hetzkampagne gegen Diesel im allgemeinen und neuerdings gegen SUV im besonderen.

      Ergänzend kann ich zum DPF noch sagen, dass der Grandland X im Vergleich zum beispielsweise ASTRA-H, den ich davor hatte, kein Ausgleichgestänge hat... laut FOH. Damit "stolpert" der Grandland X dann bei der Reinigung etwas ruppig und im Vergleich zum Peugeot 3008 hat der Grandland X auch keine Eolys-Einspritzung. Der Unterschied ist wohl, dass diese Eolys-Einspritzung die Selbstreinigung des DPF schon bei geringeren Temperaturen ermöglicht, dadurch aber der DPF selbst einen höheren Verschleiß hat, was dazu führen kann, dass der DPF beim P 3008 u.U. ausgetauscht werden muss, was nicht ganz preiswert ist. Beim Grandland X braucht der DPF zur Selbstreinigung Temperaturen von ca. 800 Grad, um die Rußrückstände verbrennen zu können. Dazu wird zusätzlich Kraftstoff benötigt und gleichzeitig wird Leistung verringert und so kommt es schließlich zum ruppigen Fahren, leider unangenehm, aber nicht ernsthaft problematisch.

      LG

      PS: Sehe gerade, dass du fast 22 Wochen auf die Lieferung gewartet hast, bei mir waren es nur knapp 2 Monate.. von Mitte Oktober 2017 bis eben 22.12.2017.
      Hi
      Leider muss ich Dir widersprechen. Der GLX mit dem 1,6 Diesel hat eine Eloyls Einspritzung der Tank wird beim 120000 km Service kontrolliert. Beim 1,5 Liter Diesel gibt es diese Einspritzung nicht mehr.
      LG

      Ultimate 1,6D AT6 : Erstanmeldung :04:2018 / Robin Rot,Dach Schwarz,19 Zöller usw,/ Extras:Glasdach,Leder.
      Navi Karte PEUGOET Version: 16
      Software:21.08.25.12 NAC-r0

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Arni ()

    • @Grandland-2018

      Auch ich fahre den 1,6 D seit 2017.

      Ich habe noch nie ein Ruckeln oder Ähnliches bemerkt.
      Da frage ich mich, ob die Reinigung überhaupt funktioniert?
      Bin aber erst etwa 16.000 km gefahren, überwiegend Langstrecke.

      Adblue habe ich bisher noch nicht nachgefüllt.
      Der BC zeigt immer noch > 2400 km

      GLX Edition 1,6 Diesel, 6-Gang-Automatik, LED Scheinwerfer, R 4.0 IntelliLink, AGR Sitze, Automatischer Geschwindigkeitsassistent mit Stoppfunktion, AHK, Sommer- und Winterräder 17" ALU, Therma Tec Windschutzscheibe, Klima-Automatik, Rückfahrkamera, Mondstein Grau
      Fahrzeugübergabe: 30.11.2017
      Hoffe darauf, dass ein Tempolimit eingeführt wird.