AFL Automatisches Fernlicht

  • Hallo,


    ich weis dass das Thema schonmal erwähnt wurde hier aber keine richtige Lösung gefunden wurde.

    Wenn ich morgens losfahre kann ich nicht sofort die Automatiktaste für das Fernlicht beträtigen. Bzw, es passiert nichts. Fahre ich dann ein paar Kilometer geht diese Funktion wieder. Es kann aber auch passieren, dass während der Fahrt auf einmal die Funktion abgeschalten wird und ich diese erst in ein paar Kilometern wieder einschalten kann.


    Einen defekt würde ich selbst auschließen, da die Funktion ja vorhanden ist nur eben sporadisch nicht abrufbar ist.


    Was kann das sein?


    Grüße

  • Das ist bei mir genauso. Ich achte deshalb schon immer auf das enstsprechende "Automatiksymbol" in der Anzeige.

    Wenn es nicht da ist, läßt es sich meistens mit der ensprechenden Taste am Blinkerhebel aktivieren, aber leider nicht immer. Warte dann meistens einige Minuten und probiere nocheinmal und oh Wunder ich kann die Funktion wieder aktivieren.

    Lg Helmut (Wer will findet Wege. Wer nicht will findet Gründe. Machen ist wie wollen, nur heftiger.)


    GLX Innovation 04/19, 1,5 Diesel, 130 PS, 8-Gang-Aut., LED Scheinwerfer, R 5.0 IntelliLink, AGR Sitze, AHK, Somm.- und Winterräder 18" ALU, Therma Tec Windschutzsch., Klima-Automatik, Rückfahrkamera, Mondstein Grau, Sonnenschutzrollos hinten, Innovationspaket, Park/Go Paket, Notlaufrad 18 zoll Stahl, Nebelscheinwerfer, Adaptives Fahrlicht.

  • Moin Moin, da gibt es doch irgendwo in der BA den Hinweis ,das erst am 50 km die Automatik steuert. Könnte es daran liegen?

    Ab Seite 113 und ff. ist der Fernlichtassistent beschrieben.

    Erster Satz: "Diese Funktion aktiviert beim Fahren bei Dunkelheit ab 25 km/h automatisch das Fernlicht."

    Abschnitt "Aktivierung": Den Fernlichtassistenten durch Drücken auf "Taste" aktivieren. Bei aktiviertem Fernlichtassistenten leuchtet die LED in der Taste. Bei Geschwindigkeiten über 25 km/h wird das Fernlicht automatisch eingeschaltet. Bei Geschwindigkeiten unter 15 km/h wird das Fernlicht automatisch ausgeschaltet, der Fernlichtassistent

    bleibt jedoch aktiv.

    Es wird aber nicht beschrieben, ab welcher Geschwindigkeit der Fernlichtassistent eingeschaltet werden kann!


    War es eben testen. Folgendes Resultat:

    Fernlichtassistent lässt sich beim stehenden Wagen ein- und ausschalten. Und auch beim vorwärtsfahren - bei jeder Geschwindigkeit. Nur wenn der Rückwärtsgang eingelegt ist, dann nicht.

    Das Fernlicht schaltet sich dann ab 25 km/h ein und bei 15 km/h wieder aus, wenn es die äusseren Bedingungen zulassen.

    Bestellt: Juni 2020

    Grandland X H4, Ultimate (CH), Pearl-Weiss, Stoff-Morrocana-Kombination, 7.4 kW-Lader, Adaptiver Geschwindigkeitsregler mit Stop/Go Advanced

    Lieferdatum: Januar 2021, März 2021, April 2021, 12. März 2021, Gebaut in Sochaux

  • Moin Moin, da gibt es doch irgendwo in der BA den Hinweis ,das erst am 50 km die Automatik steuert. Könnte es daran liegen?

    Das Problem ist nicht die Steuerung, das Problem ist die grundsätzliche Aktivierung bzw. Deaktivierung.

    Wenn die Aktivierung angezeigt wird, dann ist die Funktion voll da und auch sehr korrekt.

    Aber unser Problem ist, das die Aktivierung immer wieder mal weg ist und sie sich nicht durch einfachen Druck beim Blinkerhebel aktivieren lässt, sondern eben dann willkürlich irgendwann aktiviert werden kann.

    Lg Helmut (Wer will findet Wege. Wer nicht will findet Gründe. Machen ist wie wollen, nur heftiger.)


    GLX Innovation 04/19, 1,5 Diesel, 130 PS, 8-Gang-Aut., LED Scheinwerfer, R 5.0 IntelliLink, AGR Sitze, AHK, Somm.- und Winterräder 18" ALU, Therma Tec Windschutzsch., Klima-Automatik, Rückfahrkamera, Mondstein Grau, Sonnenschutzrollos hinten, Innovationspaket, Park/Go Paket, Notlaufrad 18 zoll Stahl, Nebelscheinwerfer, Adaptives Fahrlicht.

  • Die Automatik schaltet ab, wenn die Bedingungen nicht passen.

    Kamera in Frontscheibe verdreckt,

    Nebel,..

    Das System ist kamerabasiert, wenn die nicht ordentlich liefert schaltet es ab.

    Vielleicht ist deine Frontscheibe beschlagen ist bei dem Winterwetter doch stellenweise Nebel.

    Auch ist mir aufgefallen das ggf. erkannt wird ob man im Ort ist oder nicht, ob Straßenbeleuchtung oder nicht.

    Vergleiche mal die Bedingungen bei denen es abschaltet.

    GLX, Business Innovation 2.0D, AT8, Grip&Go, Rubin Rot mit schwarzem Dach und schwarzen Spiegeln,
    CD-MP3, DAB+,Autom.Geschw.Assistent, Notlaufrad, SolarProtect,Sicherheitsnetz,
    EZ 12/2019, Nav 5.0 Software 21.08.84.12, Karten 18.0

  • hamsterwilli Die LED im Taster gibt es bei mir Mj2020 schon nicht mehr, nur die Anzeige im Display.

    GLX, Business Innovation 2.0D, AT8, Grip&Go, Rubin Rot mit schwarzem Dach und schwarzen Spiegeln,
    CD-MP3, DAB+,Autom.Geschw.Assistent, Notlaufrad, SolarProtect,Sicherheitsnetz,
    EZ 12/2019, Nav 5.0 Software 21.08.84.12, Karten 18.0

  • Ich habe die Automatik einmal per Schalter aktiviert und die Funktion bleibt auch nach dem ausschalten des Motors bzw. Neustart aktiviert. Wenn die Kamera oder Scheibe nicht verschmutzt ist und die in der Anleitung beschriebenen Bedingungen erfüllt sind, dann funktioniert die Funktion problemlos.


    Bei den neueren Modellen kann das natürlich anders sein.

    Grandland X Ultimate, 1.6 l Benziner, Automatik, 19" Sommerreifen, 18" Winterreifen, Abstandstempomat, silber - GMC Yukon Denali 2021 XL 6.2 l V8 Benziner, Automatik, Allrad - Buick Special, BJ 1958, 6,0 l V8 Benziner, 275 PS, Automatik

  • hari800 So steht's in der BA vom Februar 2020.


    Auch bei meinem GLX H4, MY21, leuchtet nicht eine LED im Taster, sondern die Kontrollleuchte im unteren Bereich der Leistungsanzeige.


    pasted-from-clipboard.png

    Bestellt: Juni 2020

    Grandland X H4, Ultimate (CH), Pearl-Weiss, Stoff-Morrocana-Kombination, 7.4 kW-Lader, Adaptiver Geschwindigkeitsregler mit Stop/Go Advanced

    Lieferdatum: Januar 2021, März 2021, April 2021, 12. März 2021, Gebaut in Sochaux