Software-/Firmware-Update für das Navi 5.0 IntelliLink

  • Hallo

    Im peugeot forum gelesen.

    Karte für normalen GLX sollte angeblich

    Ende Oktober, Anfang Dezember kommen für die PEUGOET.

    LG

    Ultimate 1,6D AT6 : Erstanmeldung :04:2018 / Robin Rot,Dach Schwarz,19 Zöller usw,/ Extras:Glasdach,Leder.
    Navi Karte Version: 22
    Software :21.08.84.32 NAC-r0
    TomTom Traffic
    Blitzer Abo
    KeineConnect Box

  • Hallo

    Im peugeot forum gelesen.

    Karte für normalen GLX sollte angeblich

    Ende Oktober, Anfang Dezember kommen für die PEUGOET.

    LG

    Das ist aber eine großzügige Zeitspanne.:)

    Da warten wir eben noch einen Monat.


    Gruß, Hans

    Bestellt 22.11.2017: Grandland X Ultimate, 1.2 Direct Injektion Turbo, 96 kw (130 PS), 6-Gang-Automatik, Vollleder schwarz, Perlmutt Weiß, Dach und Außenspiegel Diamant Schwarz, Dachreling Silber,
    Grip&Go mit Leichtmetallräder (5-Speichen) 7.5Jx18 und M+S Reifen 225/55 R18, Diebstahlwarnanlage. Navi 5.0 IntelliLink. Ausgeliefert am 20.04.2018. :thumbsup:

    Firmware-Version: 21.08.87.32_NAC-r1 am 20.04.2021; Karten-Version: PSA_map-eur_20.0.0-r0 am 10.02.2021; Samsung Galaxy A51 (Android-Version 11)

  • Hallo, ich habe gestern über MyOpel (auf`m Notebook) und die Opel-Update-App die Dateien für Firmware und Kartenmaterial heruntergeladen, auf einen 32GB-Stick geladen und heute beides aufgespielt. Hat alles einwandfrei und ohne jegliche Fehlermeldungen funktioniert:m0011:. Bis auf eine zum Anfang, wo es hieß daß keine Daten auf dem Stick wären (steckte im hinteren USB-Port). Diese Meldung verschwand aber nach einigen Sekunden von allein und dann fragte das Gerät, ob man das Firmwareupdate durchführen möchte (daß die Meldung erscheinen kann und man sie ingnorieren soll, hat Opel übrigends explizit in der Anleitung zur Installation (zu finden in der Update-App) geschrieben). Die Fehlermeldung kam hier ja bei einigen; also einfach ingnorieren und ein paar Sekunden warten.


    Was bei mir etwas anders war, als in der Anleitung beschrieben, war die Tatsache, daß am beim erfolgreichen Beenden des Firmwareupdates nicht, wie in der Anleitung beschrieben, ein entsprechender Hinweis auf dem Touchscreen kam, sondern der Bildschirm wurde für ca. 5 Sekunden schwarz und dann hat sich das Gerät neu gestartet und nach wenigen Sekunden ging es weiter mit der Frage, ob man das Kartenmaterial jetzt installieren möchte. Nach beiden Updates war auf alle Fälle schon mal sehen, daß die Temperaturanzeige endlich genauso hell, wie die Uhrzeit etc. war (saublöde Idee sowas überhaupt erst dunkler als den Rest zu machen:m0024:).


    Was bei mir auch noch anders war, ist die Tatsache, daß ich entgegen den Hinweisen in der Anleitung, keine einzelnen Länder auswählen, sondern nur das gesamte Kartenmaterial installieren konnte. Wie schon an anderer Stelle beschrieben sollte der Stick im FAT32-Format formatiert sein, was die Update-App auf`m Notebook selbsttätig erledigt hat.


    Wie lange die Installation beider Updates im Fahrzeug gedauert hat, weiß ich nicht mehr so genau, da ich nicht so wirklich auf die Uhr geschaut habe, aber es war geschätzt knapp etwas über einer Stunde. Mit die ganze Zeit laufendem Motor:m0024: Ist doch auf der einen Seite bescheuert, wenn auch auf der anderen Seite angesichts des Batteriemanagements

    nachvollziehbar, denn wenn gerade die Daten auf`s Gerät aufgespielt werden und mittendrin der Ecomodus dazwischenfunkt, dann ist das natürlich auch kontraproduktiv:m0033:


    Und so ganz kostenlos war die Sache, angesichts des laufenden Motors auch nicht:m0037: Irgendwelche Fehlfunktionen konnte ich nach den Updates bis jetzt nicht feststellen.


    Ach ja, hier ist mal die Anleitung, aus der Opel-Update-App (als PDF). Diese bezieht sich allerdings auf das Installieren der Dateien, wie man sie in der Update-App runtergeladen hat.

    In diesem Fall braucht man sie nicht entpacken, sondern nur über die Update-App runterladen, dann den Stick auswählen, formatieren lassen und anschließend werden die Dateien auf den Stick überspielt.


    update-instructions_DE.pdf


    Und so sehen die beiden Ordner aus, welche auf den Stick geladen werden:Unbenannt.JPG


    Inhalt des Ordners license: Unbenannt1.JPG


    Inhalt des Ordners SWL:Unbenannt2.JPG

    Inhalt des Ordners SWL: FIRMWARE KARTENMATERIAL


    Ich dachte zuerst, es geht direkt über MyOpel (wo für mich zumindest der Hinweis drinstand, daß für meinen Wagen ein Update bereitsteht), aber wenn man dort den entsprechenden Downloadlink anklickt, dann wird zuerst nur die Updateapp runtergeladen., über die man dann die eigentlichen Dateien runterlädt. Hat alles in allem etas länger gedauert, dafür lief die gesamte Prozedur absolut ohne irgendwelche Probleme bzw. Fehlermeldungen ab:m0011:


    Quarzsilberne Grüße


    Christian

    Opel Grandland X Ultimate 1.6 mit 8 Stufen-AT(aus Eisenach :m0007: ), in Quarzsilber mit Diamantschwarzem Dach und außer Allrad und Pano-Dach alles drin :m0011:

  • Hallo Christian,


    dann bist du mit den Updates aber sehr spät dran, wir warten eigentlich täglich (zumindest beim Kartenmaterial) auf das nächste Update.

    Ich habe die Firmware-Version: 21.08.87.32_NAC-r1 am 20.04.2021; Karten-Version: PSA_map-eur_20.0.0-r0 am 10.02.2021 installiert.


    Die von dir angesprochene Auswahl der einzelnen Länder beim Kartenupdate gibt es nicht beim "normalen" Grandland X, sondern nur beim Hybrid.


    Gruß, Hans

    Bestellt 22.11.2017: Grandland X Ultimate, 1.2 Direct Injektion Turbo, 96 kw (130 PS), 6-Gang-Automatik, Vollleder schwarz, Perlmutt Weiß, Dach und Außenspiegel Diamant Schwarz, Dachreling Silber,
    Grip&Go mit Leichtmetallräder (5-Speichen) 7.5Jx18 und M+S Reifen 225/55 R18, Diebstahlwarnanlage. Navi 5.0 IntelliLink. Ausgeliefert am 20.04.2018. :thumbsup:

    Firmware-Version: 21.08.87.32_NAC-r1 am 20.04.2021; Karten-Version: PSA_map-eur_20.0.0-r0 am 10.02.2021; Samsung Galaxy A51 (Android-Version 11)

  • Das mit der Kartenauswahl hatte ich hier auch schon gelesen, nur wird darauf in der Anleitung nicht hingewiesen, daß da je nach Verbrenner und Hybrid unterschieden wird.

    Und ja, mit den Updates bin ich tatsächlich sehr spät dran, weil ich es ganz schön vor mir hergeschoben habe. Vielleicht weil ich hier auch von so einigen Problemen beim updaten gelesen habe und mir dachte, daß es jetzt nicht so brandeilig ist für mich, mit den Updates. Nicht daß was schiefläuft und dann gar nix mehr geht.

    Bei meinem Mokka damals habe ich, solange ich den Wagen hatte, gänzlich auf ein Kartenupdate verzichtet, denn die DVD mit dem Kartenmaterial sollte damals 180€ kosten:m0036:

    Die gleiche Kartenversion habe ich jetzt auch drauf, aber wenn da seit Deinem Download im Februar dieses Jahres , keine neuere Version angeboten wurde, dann scheint das bei Opel nicht sehr oft zu kommen (bei meinem Tomtom gab es alle 3 Monate ein kostenloses Kartenupdate).


    Quarzsilberne Grüße


    Christian

    Opel Grandland X Ultimate 1.6 mit 8 Stufen-AT(aus Eisenach :m0007: ), in Quarzsilber mit Diamantschwarzem Dach und außer Allrad und Pano-Dach alles drin :m0011:

  • (bei meinem Tomtom gab es alle 3 Monate ein kostenloses Kartenupdate).

    So sollte es eigentlich auch bei Opel sein...

    sportliche Grüße, Ralle


    Grandland X 2,0 D Ultimate, EZ/TZ 30.10.20, bei mir seit 04.05.21 (5 km auf der Uhr), 8-Gang-Automatik, Perlmutt-Weiß Metallic mit schwarzem Dach, 130 kW, AHK, Park Go Premium, Winterpaket Premium, Sichtpaket, Sommer-LM-Räder 19 Zoll mit Michelin Primacy 3 205/55 R19 90V, Winterräder 17 Zoll Alu RC Design RC32 Schwarz mit Conti WinterContact TS 850P 215/65 R17 90V, LED, AFL, ACC, 5.0 IntelliLink etc. :-)online mit Galaxy S21 5G Android 12, für die E-Bikes Thule Easyfold XT

  • Sehe ich genauso!!! Zumal das Kartenmaterial ja von Tomtom kommt:m0007:


    Quarzsilberne Grüße


    Christian

    Opel Grandland X Ultimate 1.6 mit 8 Stufen-AT(aus Eisenach :m0007: ), in Quarzsilber mit Diamantschwarzem Dach und außer Allrad und Pano-Dach alles drin :m0011:

  • Was mir nicht ganz einleuchtet, warum die Kartenupdates so unterschiedlich bereit gestellt werden.

    Mein Junior hat für seinen e-Corsa schon vor zwei Wochen das Update für die Kartenaktualisierung erhalten, und auch schon installiert.

    Für den Grandland wird das Update immer noch nicht bereit gestellt.


    Es soll doch zweimal im Jahr ein Update geben.......aber seit dem Frühjahr war keines mehr....und das Jahr ist fast rum.


    Schönes Wochenende und eine besinnliche Adventszeit

    Grandland X Ultimate, EZ 03.2020, 1.2 Direct Injektion Turbo, 96 kw (131 PS), 6-Gang Schaltung, Vollleder schwarz mit AGR, Rubinrot, Dach und Außenspiegel Diamant Schwarz, Alu-Pedale, Dachreling Silber, abn. AHK,

    Sommer Leichtmetallräder (Mehrspeichen) 7Jx19 mit 205/55 19 Michelin und M+S Reifen 215/65 R17 Conti auf schwarzmatte 5-Speichen-Alufelgen, Navi 5.0 IntelliLink , Denon-Premium-Soundsystem, Voll-Led mit AFL

  • Da hat wieder der OPEL-Algorythmus zugeschlagen:thumbsup: Genau wie bei der dunklen Temperaturanzeige, den Ausstattungspaketen, dem Einfüllstutzen fürs Wischwasser und und und:m0024:

    Opel Grandland X Ultimate 1.6 mit 8 Stufen-AT(aus Eisenach :m0007: ), in Quarzsilber mit Diamantschwarzem Dach und außer Allrad und Pano-Dach alles drin :m0011:

  • nein, das möchte ich relativieren:

    die TempAnzeige ist seit der letzten FW gut ablesbar - unter drei Grad sogar mit blauem Kristall ("Kornblume" sagt meine Frau dazu ;)

    -die Ausstattungspakete sind fast ident mit Renault &Co (hab den neuen Arkana

    mal auf Pakete überprüft)

    und der Einfüllstutzen filtert eben Schmutz vorher - und wenn der kleine "Überlauf" voll wird, anstatt die Flüssigkeit durchzulassen, dann ist bald ganz voll 😉

    dies ist ein Auto des PSA Konzerns -

    ganz einfach!

    - außerdem ist das Themenverfehlung -

    wir sollten hier hier nur über Intellilink 5.0 reden - sonst findet man keinen Beitrag mehr

    Grandland X Innovation Perlmuttweiß - Dach und Außenspiegel Diamantschwarz - 1,5 CDTI/ 6 Gang / Erstzulassung 11/2020/ Intellilink 5.0/ Adaptives LED Fahrlichtsystem/AGR Sitz /Kartenupdate 01/2021 :)

  • Die Anzeige ist bei mir seit dem Firmware ja auch weiß und nicht mehr grau, aber es war doch schon bescheuert, diese überhaupt erst in grau auf schwarz darzustellen. Den Einfüllstutzen fand ich bei Opel früher besser (da war zumindest ein Sieb drin, was man rausnehmen konnte, um es zu reinigen. Wenn beim GLX ein Sieb drin wäre, dann kann man es aber nicht rausnehmen; also vermute ich, daß da keins drin ist).

    Und bei den Ausstattungspaketen meinte ich die Tatsache, daß man bei bestimmten Extras, die man haben möchte, gezwungen ist, ein ganzes Paket mit dazu zu nehmen, wo dann Sachen mit bei sind, wo man sich fragt, was die mit dem gewünschten Extra zu tun haben. Ich will jetzt auch nicht weiter ins Detail gehen, sonst schweifen wir zu sehr von Thema ab.

    Opel Grandland X Ultimate 1.6 mit 8 Stufen-AT(aus Eisenach :m0007: ), in Quarzsilber mit Diamantschwarzem Dach und außer Allrad und Pano-Dach alles drin :m0011:

  • Die Anzeige ist bei mir seit dem Firmware ja auch weiß und nicht mehr grau,

    kann ich auch bestätigen, ist bei mir nach dem Update auch jetzt weiß und man kann es besser lesen.

    Tschü

    Grandland X zugel: 03.03.2020, gekauft 01.09.2021, 10.000 Km, Perlmut Weiss mit schw. Dach, Ultimate 1,6 180 PS AT8, Ausstattung so ziemlich alles . Reifen 205 x 19"

  • ...na, da wird bestimmt dieses Jahr kein Update mehr kommen, oder?

    Seh ich auch so.

    Außer die eine Version 21,die zur Zeit bei gewissen Foren rumläuft.

    Habe sie mir angesehen.

    Ist gleich groß wie V20, dürfte von Russland sein.

    Was mich stutzig macht die gleiche Größe und das gab's bis jetzt noch nie bei tomtom sowie bei PSA. Ich habe sie auf Stick werde sie aber nicht installieren.

    LG

    Ultimate 1,6D AT6 : Erstanmeldung :04:2018 / Robin Rot,Dach Schwarz,19 Zöller usw,/ Extras:Glasdach,Leder.
    Navi Karte Version: 22
    Software :21.08.84.32 NAC-r0
    TomTom Traffic
    Blitzer Abo
    KeineConnect Box

  • ...na, da wird bestimmt dieses Jahr kein Update mehr kommen, oder?

    und nun ist der Januar schon fast rum und immer noch nichts...echt schwach von Opel

    sportliche Grüße, Ralle


    Grandland X 2,0 D Ultimate, EZ/TZ 30.10.20, bei mir seit 04.05.21 (5 km auf der Uhr), 8-Gang-Automatik, Perlmutt-Weiß Metallic mit schwarzem Dach, 130 kW, AHK, Park Go Premium, Winterpaket Premium, Sichtpaket, Sommer-LM-Räder 19 Zoll mit Michelin Primacy 3 205/55 R19 90V, Winterräder 17 Zoll Alu RC Design RC32 Schwarz mit Conti WinterContact TS 850P 215/65 R17 90V, LED, AFL, ACC, 5.0 IntelliLink etc. :-)online mit Galaxy S21 5G Android 12, für die E-Bikes Thule Easyfold XT