Connect und update

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Connect und update

      Hallo und einen schönen 1. Feb.
      nachdem ich alle Beiträge mehrmals durchgelesen habe blick ich trotzdem nicht durch. Der Opelhändler in Kriftel sagt mir er kenne niemand der sich mit connect aus kenne
      und die updates müsste der Kunde selbst machen. Wenn er updates aufspielen würde müsste ich Kosten bis 250 € tragen.
      Meine Problem: ich habe in myOpel zwei Updates und einen Link (media.Opel.de/file/27/9/softwa…ate-rcc-211118.485279.pdf) der alles beschreiben würde.
      Zu der Beschreibung komme ich nicht.???
      In meiner myOpel App( Connect) bekomme ich keine Anzeige von den connect Vorteilen.
      Ich habe ein Samsung S6 mit android 7.0 und die myOpel App version 1.22.3
      Beim Opel Kundendienst (service) konnte mir niemand direkt helfen. Nur, großzügiger weise, hat man einen Fall aufgenommen. Die Bearbeitung würde aber bis zu 10 Werktage dauern.
      Nachdem ich das Auto jetzt 2Monate besitze (Modell 2020) möchte ich endlich alles Nutzen können.
      Kann mir jemand empfehlen der mir weiter helfen kann?
      viele Grüße aus der nähe von Frankfurt
      Wolfhard

    • Hallo,

      du hast mit der Frage im Prinzip drei Fragen eröffnet
      myopel App und Connect haben nur bedingt was miteinander zu tun, das aber dein foh sagt er kennt sich mit Connect nicht aus, ist zwar ehrlich, aber ein wenig traurig. Grundsätzlich habe ich Mal die Frage ob Android Car versucht hast und du dazu dein Telefon mit dem Navi per USB verbunden hattest? Und das funktionierte?

      Habe ein bisl Angst, das du bei null anfängst. Und hast du ggf. schon malbei YouTube nach myopel Opel connect geschaut. Denke das sind gute Video s die das auch Mal bildlich zeigen. Das Schmuddelwetter heute bietet sich ja gerade zu dafür heute an.
      Aber die Anfrage ob Hand aus dem Raum Frankfurt ist der helfen könnte finde ich eine super Idee. Bin leider aus dem Raum Berlin.

      Alle Info was Connect kann: opel.de/connect/uebersicht.html
      Und hier die einige Fragen und Antworten: connect.opel.de/node/26

      Die myopel App ist die Handyversion der myopel Seite:
      opel.de/service/myopel.html

      Glaube vieles was man über die Internetseite myopel erledigen/ sehen kann geht auch über die App (Info s zum Fahrzeug, wenn es dann geht Servicetermine sehe und vereinbaren etc.)

      Das System und kartenUpdate, wird nicht über die App gemacht. Sondern du kannst dir die Datein aus der app per Mail auf den PC senden lassen und musst sie dann entpacken U d auf einen USB Stick richtig!! Kopieren. Ich denke du solltest wenn dann erstmal dich mit dem naviupdate versuchen, nicht das du aufgrund eines Fehlers beim Systemupdate dein Navi crashst.
      Liest dir zum Update ganz in Ruhe den thread dazu durch Navi und SSystemupdate

      Alles Sachen die kein Hexenwerk sind, aber die man sich ggf. erstmal einzeln im den passen Beiträgen beliest Car Hifi und system und zu jedem der Probleme die sich dir im jeweiligen Beitrag ergeben die extra Frage stellst

      Mein Tip, such dir eins von den drei Projekten erstmal aus und arbeite dich in dieses Projekt ein. Wenn es abgeschlossen ist, das nächste

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von f4binho ()

    • @hard51

      Hallo Wolfhard.

      Erst einmal eine blöde Frage: Weshalb fängst du für jeden Beitrag ein neues Thema an?
      Das hatten wir doch schon einmal (Opel connect aktivieren),
      da haben die Admin's wegen der Übersichtlichkeit das Thema geschlossen und mit diesem Thema zusammen gefügt:
      OnStar / Opel Connect.


      Ich verstehe wirklich nicht weshalb du deinen Beitrag nicht dort schreibst.


      Jetzt aber trotzdem zu deinem Problem: Den nicht funktionierenden Link zu der Datei mit der Beschreibung habe ich am 27.11.2019 an Opel gemeldet.
      Außer einigen emails und Telefonaten in denen man ganz andere Themen angesprochen hat passierte bisher nichts.


      Um welche beiden der von dir oben erwähnten Updates handelt es sich denn? Beides Navi-Updates, oder 1 Navi-Update und 1 Firmware-Update?


      Ob das Connect schon komplett funktionsfähig ist, entzieht sich meiner Kenntnis, da mein Grandland von 4/2018 stammt und damals OnStar aktuell war.
      Zumindest die Funktionen mit der Navigation in Verbindung mit einem Smartphone funktionieren bei mir ohne Probleme.


      Wenn du also Hilfe brauchst, must du schon etwas genauer schreiben "wo der Schuh drückt"!
      Und bitte zwecks Antwort auf diesen Beitrag nicht wieder ein neues Thema beginnen.
      Habe die Admin's gebeten auch dies hier in den Bereich "OnStar / Opel Connect" zu verschieben.

      Bestellt am 22.11.2017 (KW47/2017): Grandland X Ultimate, 1.2 Direct Injektion Turbo, 96 kw (130 PS), 6-Gang-Automatik, Vollleder schwarz, Perlmutt Weiß, Dach und Außenspiegel Diamant Schwarz, Dachreling Silber,
      Grip&Go mit Leichtmetallräder (5-Speichen) 7.5Jx18 und M+S Reifen 225/55 R18, Diebstahlwarnanlage. Navi 5.0 IntelliLink. Nach fast 22 Wochen ausgeliefert am 20.04.2018. :thumbsup:

    • Schaut bei mir genauso aus. Aktivierung des Dienstes scheint irgendwie nicht zu klappen. Hardeareseitig müsste alles passen.

      FOH wie immer bemüht, aber nicht informiert. Mal sehen, hab ja noch 3 Jahre Zeit...

      Aber bei wichtigeren Sachen wie der Wartung sieht mein GLX keine Opelwerkstatt mehr.

      2.0 Diesel, Ultimate

    • Hallo Methusalem,
      Danke für Deine Antwort, Ich fühle mich nicht so sicher mit dem Forum und habe deshalb wohl ein neues Thema geöffnet.
      Bei den Updates sind es beide Navi und Firmware.
      Da ich sehr unsicher mit den Computersachen bin, fühle ich mich so ziemlich alleine gelassen.
      Ich habe das Problem(Angst vor Fehler) mit der Aktivierung Connect habe einiges gemacht aber es geht nicht die App läuft einfach nicht. Habe zwar auf dem Navi Tomtom traffic aber ich kann auf der App nichts einstellen oder abfragen....
      Und bei den Updates bin ich total unsicher das ich ev. einen Fehler mache.
      Android Auto funktioniert, so weit ich das überblicken kann.
      Der Opel Kundenservice konnte mir insoweit helfen das er einen Fall geöffnet hat und diese Bearbeitung bis zu 10!!! Tage dauern kann.
      In der Hoffnung bald Hilfe zu bekommen und meinen Grandland dann richtig genießen kann.
      Grüße aus der nähe von Ffm
      Wolfhard

    • hard51 schrieb:

      Da ich sehr unsicher mit den Computersachen bin, fühle ich mich so ziemlich alleine gelassen.
      Ich habe das Problem(Angst vor Fehler) mit der Aktivierung Connect habe einiges gemacht aber es geht nicht die App läuft einfach nicht. Habe zwar auf dem Navi Tomtom traffic aber ich kann auf der App nichts einstellen oder abfragen....
      Hallo hard51,

      ich denke das sich viele alleine gelassen fühlen (die auch eine Unsicherheit mit dem Umgang mit dem Computer haben) und wenn dann noch die FOH wenig bis keine Kenntnisse zum Umgang (mit dem Connect) haben, ist das nicht wirklich Nutzerfreundlich bzw. kann dem Nutzer beruhigen.

      Ein gutes hat deine Aussage aber.
      Laut deiner Aussage siehst du bei der Navi Ansicht, unten rechts, das TomTom Traffic da steht.
      Somit müsste Connect aktiv sein und du kannst die online Daten für das Navi (Staus, Baustellen, Spritpreise usw.) nutzen!

      Vlt gehst du am Rechner mal auf die connect Seite und schaust was du da so alles siehst :)
      Opel Connect im Netz + Anmelden mit MyOpel Daten

      Da ich ein MJ2018 habe, kann ich Connect nicht 100 % aktivieren. Aber für dich sollte das doch möglich sein. Schau mal auf der Seite nach dem Anmelden. Da kannst du neben LiveNavigation auch Fahrzeug Status und - Infromationen aktivieren. Vlt. fehlt dir dieser Punkt noch? Und nach der möglichen Aktivieren - ggf. nur ein ersten Jahr Kostenfrei?! werden die Daten an die MyOpel App übermittelt. Kann es leider nicht nachvollziehen, da meiner ja MJ2018 ist.


      Warum es bei dir mit dem Connect funktionierte und bei Diesellotte nicht, erschliesst sich mir aber nicht ganz.
      Dateien
      • Connect.PNG

        (481,51 kB, 30 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • @f4binho

      Das Connect.PNG bringt nur ein schwarzes Bild.

      Bestellt am 22.11.2017 (KW47/2017): Grandland X Ultimate, 1.2 Direct Injektion Turbo, 96 kw (130 PS), 6-Gang-Automatik, Vollleder schwarz, Perlmutt Weiß, Dach und Außenspiegel Diamant Schwarz, Dachreling Silber,
      Grip&Go mit Leichtmetallräder (5-Speichen) 7.5Jx18 und M+S Reifen 225/55 R18, Diebstahlwarnanlage. Navi 5.0 IntelliLink. Nach fast 22 Wochen ausgeliefert am 20.04.2018. :thumbsup:

    • Ich jetzt ebenfalls. :D

      Bestellt am 22.11.2017 (KW47/2017): Grandland X Ultimate, 1.2 Direct Injektion Turbo, 96 kw (130 PS), 6-Gang-Automatik, Vollleder schwarz, Perlmutt Weiß, Dach und Außenspiegel Diamant Schwarz, Dachreling Silber,
      Grip&Go mit Leichtmetallräder (5-Speichen) 7.5Jx18 und M+S Reifen 225/55 R18, Diebstahlwarnanlage. Navi 5.0 IntelliLink. Nach fast 22 Wochen ausgeliefert am 20.04.2018. :thumbsup:

    • Ich hab mich bei Connect nochmal neu angemeldet, beim Status zu meinen Diensten steht "Aktivierung läuft"...

      weiter

      Die vernetzten Dienste sind bisher nicht für Ihr Fahrzeug verfügbar, da der Registrierungsprozess noch nicht abgeschlossen ist. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut. Die Fahrzeuge sind üblicherweise am Tag nach der Registrierung oder spätestens innerhalb einer Woche verfügbar. Wenn diese Frist überschritten wird, wenden Sie sich bitte über den folgenden Link..

      Ich ruf da mal den Kundenservice an... :m0031::m0015: damit die nen "Fall" öffnen.

      Wahrscheinlich hocken die Admins in Frankreich, und sind auch so organisiert.
      Bei Opel hat scheinbar niemand eine Ahnung das diese Services auch ohne Connect-Box funktionieren.

      2.0 Diesel, Ultimate

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Diesellotte ()

    • Hallo,
      ich komme in der App nicht weiter. Ich habe nach dem öffnen nur die 3 Reiter 1. (Haus) 0 Km voraussichtliche Inspektion-----
      Reiter 2. 1.Nov. 2022 Inspektion Heute 0 Km. Reiter Auto meine FIN Kilometerstand 0 Navigation und Teleservice aktiv.
      Kartenmaterial und Infotainment neue Updates.
      Auf dem PC bekomme ich folgende Meldung
      Bei Opel wird man nur vertröstet ich habe am 17.1. mich angemeldet.
      " Der registrierungsprozess ist noch nicht abgeschlossen"

    • @hard51
      Wie in Beitrag 3 schon geschrieben hat mein Grandland X (Erstzulassung 4/2018) kein Opel Connect verbaut, sondern die Vorgängerversion Opel OnStar.
      Deshalb kann ich dir leider keine Tipps für das Opel Connect geben.
      Hast du das Opel Connect denn mit deinem Fahrzeug gekauft?
      Welche Funktionen sollten denn deiner Meinung nach noch möglich sein?

      Außer der "Live-Navigation" welche nach Registrierung auch auf meinem "alten" Grandland X ohne Probleme funktioniert ist mir keine weitere Funktion bekannt, die heute schon realisiert ist.

      Auf der Internetseite opel.de/connect/overview.html habe ich folgende Info gefunden:
      Opel Connect 2.JPG

      Hier sind im mittleren Bereich "Komfort" einige Funktionen wie z.B. "Öffnen und Starten mit dem Smartphone, Fernbedienung des Fahrzeuges (Über eine App öffnen und schließen Sie die Türen
      und aktivieren die Hupe oder die Warnblinker)", welche jedoch alle mit der Fußnote 1 gekennzeichnet sind.
      Diese Fußnote 1 bedeutet: "Einführung im Laufe des Jahres 2020 geplant"!!!

      Deshalb vermute ich du vermisst Funktionen welche noch nicht realisiert sind.
      Vielleicht können die Eigentümer der neueren Fahrzeuge sich hierzu mal äußern.

      Wie ich deinem Beitrag 5 entnehme funktioniert bei dir Tomtom traffic, und das ist anscheinend momentan auch das Einzigste was funktionieren soll. ;)

      Um dein Navi-Update kümmern wir uns später an anderer Stelle.

      Gruß, Hans

      Bestellt am 22.11.2017 (KW47/2017): Grandland X Ultimate, 1.2 Direct Injektion Turbo, 96 kw (130 PS), 6-Gang-Automatik, Vollleder schwarz, Perlmutt Weiß, Dach und Außenspiegel Diamant Schwarz, Dachreling Silber,
      Grip&Go mit Leichtmetallräder (5-Speichen) 7.5Jx18 und M+S Reifen 225/55 R18, Diebstahlwarnanlage. Navi 5.0 IntelliLink. Nach fast 22 Wochen ausgeliefert am 20.04.2018. :thumbsup:

    • Deine App sieht genauso aussagekräftig aus wie meine :+) -

      ggf. wie MEthusalem schreibt geht es erst im Laufe des Jahres 2020 weiter. und ggf. muss der FOH hier noch was freigeben, dass die Daten zu Inspektion, Kilometerstand usw. übermittelt werden? Bei Peugot muss die Connect Box vom Händler wohl freigegeben werden - wie das bei den neuen Opel ist, kann dir glaube ich noch niemand hier sagen (du bist sozusagen wohl ein Vorreiter)

      Bei Onstar damals, musste ich nach der Aktivierung im Netz im Auto die Onstar Taste drücken, um mit einem Mitarbeiter verbunden zu werden, so dass alle dienste aktiviert werden. Vlt probierst du das einfach mal, was passiert wenn du die Connect TAste drückst (müsste sich links neben der SOS Taste befinden)

      Dateien
      • Connect_2.PNG

        (174,26 kB, 7 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hallo Hans,
      Ich vermisse, Kilometerstand, Kraftstofftank, abgestelltes Fahrzeug suchen......und wie man das auf der App dargestellt bekommt.
      wenn noch nichts geht müsste mir das jemand von Opel Kundenservice sagen können.
      Grüße
      Wolfhard