AFL Automatisches Fernlicht

  • Also ich finde das AFL richtig gut. Gegenüber den drei teureren süddeutschen Marken und auch dem Wolfsburger Erzeugnissen ist es richtig gut. Da kann man wirklich nicht meckern. Und es ist eine bequeme Sache um sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

    Gruß Sigi

    GRANDLAND-X INNO 1.5D 02E75 HG61 2019A

  • auf jeden Fall. Lediglich bei Querverkehr, z.B. Ausfahrt Autobahn stehendes Fahrzeug oder Autos die noch mit Glühfaden, womöglich noch paar Jahre alte Lampen on Board, da muß man mal selber abblenden. Ansonsten ist das LED Licht schon sehr gut :thumbup:

    Grandland X 1.2 Benziner - Business INNOVATION - Automatik - Grip&Go - Mondstein Grau - DAB+
    Bestellt KW03/18 - Geliefert KW14/18

  • Ich habe mit dem automatischen Fernlicht eher Probleme auf der BAB.

    Mittelleitplanken mit Bewuchs verdecken die Scheinwerfer entgegenkommender LKWs. Da blende ich immer ab, damit mein Fernlicht nicht das Innere der Führerhäuser erleuchtet.

    Auf der Landstraße funktioniert das einwandfrei.

    Herzliche Grüße
    Wolfgang


    Grandland X 2,0D AT, Ultimate, EZ 11/2020, mondsteingrau metallic mit schwarzem Dach

    Extras: LM-Räder BiCo schwarz 18 Zoll, Alu-Pedale, Geschw.-Assi, DAB+, Wireless Charging, SHZ vo+hi, abn. AHK

  • Ich habe mit dem automatischen Fernlicht eher Probleme auf der BAB.

    Mittelleitplanken mit Bewuchs verdecken die Scheinwerfer entgegenkommender LKWs. Da blende ich immer ab, damit mein Fernlicht nicht das Innere der Führerhäuser erleuchtet.

    Ähm, auf der Autobahn nimmt doch das LED Licht, falls Du das hast, die linke Seite runter eben dass da nichts blendet. Das LED Licht stellt sich doch je nach Geschwinbdigkeit etc auf die Situation ein was ich extrem klasse finde. Bei Dir nicht so?

    Gruß Sigi

    GRANDLAND-X INNO 1.5D 02E75 HG61 2019A

  • Jetzt musste ich tatsächlich nochmal nachschauen: Ja, ich bin im GLX-Forum. ;)

    Mein verflossener K mit IntelliLux Matrix-LED konnte durch das Abblenden einzelner Segmente Gegenverkehr unbehelligt lassen.

    Der GLX kann das nicht. Bei Fernlicht werden die Blenden weggeklappt und man hat "Vollbeleuchtung".

    Die Lichtprogramme, die Du meinst, betreffen nur das Abblendlicht. Dort sind sie aber richtig gut und besser als das starre Abblendlicht beim Astra K.

    Herzliche Grüße
    Wolfgang


    Grandland X 2,0D AT, Ultimate, EZ 11/2020, mondsteingrau metallic mit schwarzem Dach

    Extras: LM-Räder BiCo schwarz 18 Zoll, Alu-Pedale, Geschw.-Assi, DAB+, Wireless Charging, SHZ vo+hi, abn. AHK

  • Hallo WolfgangN-63

    Jetzt habe ich auch nachgeschaut. ;)

    Also bei mir ist vorne 'ne "Lupe" drin und danach sieht man nur noch einzelne LED Segmente. Wenn ich richtig gezählt habe: 8. Abblendlicht UND Fernlicht kommen aus der gleichen "Lupe" raus. Laut Handbuch zu den LEDs stellt sich das Licht je nach Fahrgegebenheit, also Geschwindigkeit, man könnte auch meinen er bekommt vom Navi die Info um was es sich handelt (Ort, Landstrasse, Autobahn), entsprechend ein. Das kann man auch sehr gut betrachten, wenn man Nachts rumfährt. Da funktioniert mein Fernlicht/Mischlicht sogar als Kurvenlicht, was der Mokka mit Xenon nicht konnte. Ich glaube nicht, dass da irgendwelche mechanische Blenden drin sind, die LEDs kann man doch super per Elektronik steuern und die braucht es doch sowieso. Blenden habe ich keine gesehen. Vielleicht hat ja schon mal jemand die Funzel zerlegt und kann mehr sagen!?

    Unter IntelliLux LED ist eine Beschreibung von 2018. Das dürfte bei mir so eingebaut sein (und war ein Grund das Auto zu kaufen).

    Gruß Sigi

    GRANDLAND-X INNO 1.5D 02E75 HG61 2019A

    Einmal editiert, zuletzt von der-sigi ()

  • Nachtrag: Ich habe irgendwo in der Bedienung mal die Auswahl gehabt ob ich Links- oder Rechts-Fahrer bin, wegen den Scheinwerfern. Wo das aber genau war, weiß ich nicht mehr.

    GRANDLAND-X INNO 1.5D 02E75 HG61 2019A

  • der-sigi:


    Das Thema Linksverkehr hatte WolfgangN-63 mal nach meiner Frage (#11) hier (Rubrik "AFL LED Licht GXH") erläutert:


    unter #17:


    AFL LED Licht GXH


    Ein Menü in den Systemeinstellungen wäre aber cleverer... einfach an der Grenze / auf der Fähre umkonfigurieren? Wo ist der Punkt versteckt?


    Wobei eine automatische Umstellung entsprechend GPS / Navi & "wo bin ich" nicht realisierbar / denkbar wäre (Rotstift, Sicherheit)?


    Nachdenk. :/

    GLX Ultimate, 1.6er OTTO, AT8, abn. AHK, 230V + Thule Easyfold XT2 + ClimAir black, @Eisenach, System: 21x, Karte: 20x, ausegwildert: 09/2020, Avatar: Logo alter Bleistift Opel Generalvertretung Bässler Chemnitz & Meriva B 1.4 FlexFix & div. Bikes; Historie: Trabant 601 Limousine, Ascona C Limousine 1.6, Astra F Caravan 1.6, Vectra C Caravan 2.2 direct & Meriva A

  • Das Thema Linksverkehr hatte WolfgangN-63 mal nach meiner Frage (#11) hier (Rubrik "AFL LED Licht GXH") erläutert:

    Ja, das hat der WolfgangN-63 doch super gemacht. Und genau das war es wo ich das im Menü hatte. Beim Mokka mußte man nämlich zweimal am Fernlicht/Blinkerhebel nach unten oder oben "reißen" um die automatische Einstellung zu aktivieren. Faul wie ich bin, habe ich da auch rumprobiert und habe den kleinen Taster am Blinkerhebel (noch) nicht gesehen. Dabei hatte ich dann irgendwann diese Links/Rechts-Einstellung im Menü.

    Gruß Sigi

    GRANDLAND-X INNO 1.5D 02E75 HG61 2019A

  • Wobei eine automatische Umstellung entsprechend GPS / Navi & "wo bin ich" nicht realisierbar / denkbar wäre (Rotstift, Sicherheit)?

    Tschuldigung, aber das ist genauso "dusselig" wie diese dämliche Spurhaltekorrektur. Zum Glück kann man die abschalten. Aber wenn das schon automatisch gehen soll, wäre es doch schön, wenn das Lenkrad dann auch auf die andere Seite rückt, oder nicht. ;)

    Gruß Sigi

    GRANDLAND-X INNO 1.5D 02E75 HG61 2019A