Standard Lautsprecher gegen "Bessere" ersetzen

  • Nabend allerseits,


    Habe in meinem Grandland das Intellilink 5.0 mit dem 7" Display leider ohne das Soundsystem.


    Besteht die Möglichkeit andere Lautsprecher zu verbauen ohne Verstärker etc. nachrüsten zu müssen, also ganz normal angesteuert über den Board Verstärker?


    Ich brauche nicht die Fahrende Disco, aber die Standardlautsprecher Klingen schon mau und verzerren doch mal ganz schnell wenn man mal doch ein Lied "Toll" findet.


    Hat jemand Erfahrung damit und kann mir welche empfehlen? Würde gerne die 4 in den Türen und die Zwei hochtöner ersetzen.

  • Schau mal hier:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Hoffentlich darf ich den Link hier "hochladen"-

    :m0028:
    Bestellt am 15.05.2020 GLX 1.5 Diesel Ultimate mit 8 Gang-AT, DAB+, AHK ,19'' Räder in Rubinrot (schwarzes Dach), unverbindlicher LT Anfang September, zugelassen am 23.11.2020

  • Würde in diesem Fall Lautsprecher mit hoher Empfindlichkeit/Kennschalldruck empfehlen. Bin bei den Fabrikaten nicht auf aktuellem Stand, aber Eton war da die letzten Jahre meist stark in dem Bereich.


    Und wenn man die Verkleidung schon runter hat, gleich Zusatzdämmung anbringen und Verkleidung entknarzen.

  • Der Anbieter der das Video gemacht hat stellt für den GLX auch ein fertig konfektioniertes Set zur Verfügung.


    Opel Grandland X Lautsprecher Set Sound Upgrade Frontsystem Opel Komplett NEW (Affiliate-Link)


    Inklusive Werkzeug zur sauberen Verarbeitung und Material zur Dämmung und Befestigung kein schlechtes Angebot,

    gehört habe ich es natürlich nicht. Aber von den Daten her, schaut das für mich nach einem sehr gut geeigneten Konzept aus möglichst viel aus den vorhandenen Bedingungen herauszuholen.

    Das Set ist in einer neuen Version mit noch effizienteren Lautsprechern als den ursprünglich angebotenen.


    Zusammen mit der Anleitung im Video sollte sich da jeder mit nicht ganz zwei Händen sein "Upgrade" machen können.

  • Auch hinten sind 16cm (6.5") Lautsprecher verbaut. Halt eben nur als Breitbänder. Sollten sich mit nem passenden Adapterring problemlos ersetzen lassen. Macht aber meines Erachtens keinen großen Sinn. Du hörst eigentlich eh nur die Frontlautsprecher.

    Opel Grandland X - 2.0 D - Business Innovation in Vollausstattung - Rubinrot/Schwarz / EZ 04/2020 als Vorführwagen / Übernommen 09/2020 mit 300km


    Historie: Peugeot 104 (Die Schrottpresse freute sich) - Ford Escort 2. Gen - Mazda 323 - Ascona C (3x) - Astra GSI - Tigra A - Vectra B - Signum - Zafira C - Grandland X (Leider wieder ein Peugeot - Aber definitiv der letzte)

  • Hallo,


    in den Soundeinstellungen kann man die Mucke schon "nach hinten verlagern", dann ist auch hörbar, dass die Qualität von hinten nicht so optimal ist (Denon System). Wobei ich das immer nur vom Fahrersitz getestet habe. Wichtig ist dort in den Einstellungen den (mikrigen) Subwoover zu aktivieren und per Einstellungen Beine zu machen... Ahängig von der Abmischung der Titel kommt da dann auch etwas vom Bass, wobei bei der Musik die noch ohne Kompression auskommen musste, meist wenig Druck von hinten kommt.


    Ich bin zwar HiFi Boxenbauer der ersten Stunde, aber am GLX mit Denonsystem ändere ich nichts, ist ein Fahrzeug, kein Konzertsaal... 8)


    Gruß Aquarius

    GLX Ultimate - Topas Blau / sw. Dach, 1.6er OTTO, AT8, abn. AHK, 230V + Thule Easyfold XT2 + ClimAir black, @Eisenach, 09/2020 & Meriva B 1.4 FlexFix & div. Bikes; Historie: Trabant 601 Limousine, Ascona C Limousine 1.6, Astra F Caravan 1.6, Vectra C Caravan 2.2 direct & Meriva A OPC line, Avatar: Logo Bleistift Opel Generalvertretung Albert Bässler Chemnitz (20er - 30er Jahre mit Werbung 4 PS Limousine "Laubfrosch" = Plagiat 5CV (Stellantis? Info: https://de.wikipedia.org/wiki/Opel_4_PS )