Opel ändert Markenlogo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Opel ändert Markenlogo

      autozeitung.de/opel-news-197770.html

      Am neuen Mokka kommt ein neuer blitz.

      Und 2019 gabs nen Millardengewinn bei Opel, mehr im Artikel.

      2.0 Diesel, Ultimate

    • Ich finde die Front einfach nur grottig, anscheinend will man jetzt BMW nacheifern was unterirdisches Design angeht.

      Nur noch weinge Tage 2016'er Jeep Grand Cherokee Overland 3.0 CRD,
      Grandland X Hybrid 4 Ultimate wartet auf die Zulassung.
      Astra Twintop 2.0 turbo freut sich auf den großen Bruder :)
    • Scheinbar ist man bei Volkswagen und Audi gar nicht so dumm.
      Immer nur ganz dezente Änderungen um die Kundschaft nicht zu verschrecken


      Gut das unser GLX erst in wohl einigen Monaten gebaut wird.
      Bis ich dann wieder einen brauche gibts ein neues Gesicht oder vielleicht ein Auto aus einem anderen Konzern... :m0045::m0001:

      Bestellt am 12 .3. 2020, Grandland X 1,2 DI, Edition, 8 Gang EAT,Rubinrotmetallic, Ergonomischer Aktiv-Sitz zertifiziert von der Aktion Gesunder Rücken (AGR), Fahrer und Beifahrer, Innenraumpaket, Zwei-Zonen- Klimatisierungsautomatik , Alu
      (5 Doppelspeichen), 7 J x 17,Beheizbares abgeflachtes Lederlenkrad, Sitzheizung vorne,LED Scheinwerfer , Rückfahrkamera,
      IntelliLink 4.0

    • Immer nur ganz dezente Änderungen um die Kundschaft nicht zu verschrecken

      Ne, die haben nur eine Kundschaft die selbst Fiat Multiplas kaufen würde solange VW und Audi draufsteht.


      Also zumindest was den Mokka angeht sieht das imho doch besser aus als der erste von Daewoo der aussah wie seine Konkurrenten von Hyundai/Kia und Ssangyong, allerdings in zu heiß gewaschen.

      Ob der Verbrenner jetzt auch so aussehen wird und keinen Kühlergrill mehr bekommt ist die andere Frage. Weiß nur nicht ob das der richtige Schritt für ein neues "Markengesicht" sein soll ist halt die andere Frage, schwer sich einen Insignia 3 oder neuen GLX damit so richtig vorzustellen. Und die Idee stand so schon länger als Conceptcar usw. fest, warum dann nicht beim Corsa? Wahrscheinlich weil das als Volumenmodell wichtiger ist... Vielleicht will man testen wie das ankommt.

      2.0 Diesel, Ultimate