Sportmodus / Eco-Modus beim AT8 ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sportmodus / Eco-Modus beim AT8 ?

      Moin,

      bei meinen Vorgängerfahrzeugen konnte man bei allen Automatikgetrieben zwischen einem Eco und einem Normal/Sportmodus wählen.
      Bei dem AT8 des GLX finde ich diesbezüglich keine Informationen.
      Habe ich etwas übersehen? Grund meiner Frage ist, das ICH meine dass das AT8 zeitweise unlogisch schaltet. Beispiel: man befährt eine lange, ebene Strecke mit ca. 80 km/h (70´ger Zone) und das AT8 schaltet nicht in dien 8´ten Gang obwohl das ja Sinn machen würde. Man muss manuell eingreifen :|

      VG
      Klaus

      Opel Grandland X, 2Ltr. Diesel, ohne Sitzheizung Rückbank, ohne Induktives Laden und ohne Alarmanlage :D

      kleiner-feuervogel.de
      campers-world.de

    • Hi, meiner schaltet erst bei 100 in der 8. Es bringt nicht viel in M8 zu schalten, dann ist er untertourig unterwegs und schaltet selber wieder in den 7. Der 8. soll ja auch noch im höheren Geschwindigkeitsbereich gehen. Sonst bräuchte man noch einen 9. Eco- und Sport gehen nur per sensiblen Gasgeben oder eben per Druck. Wozu extra Tasten. Wer sparen will lüpft, den Gasfuß und die sportlichen treten weiter rein. Was nützt die Eco-Taste, wenn es mal schneller gehen soll. Die ECO Taste beim GLX hat ja bekanntlich eine andere Funktion als Schaltzeiten usw. anzupassen. Ich habe die Verbrauchsanzeige ständig aktiv und wenn es mal mehr anzeigt kurz Gaspedal etwas zurück und schon gehts mit gleichem Tempo und weniger Verbrauch weiter. Das ist das was der Tempomat nicht so schnell kann. Trotzdem auf längeren Strecken ist er entspannend.

      Grandland X, 1.2, AT8, Innovation, Auftragsbestätigung 02.12.2018, abgeholt am 27.02.2019

    • Andere Seite...
      Bei 209 bei Gegenwind muss man auch manuell in den 8. Schalten... Die Schrankwand ist zu groß, die schweren Räder wollen auch gedreht werden. und nur ein 2.0 ist dann halt doch zuwenig. Aber das Getriebe versucht es, halt im 7...

      8. Gang bei 70? Welche Drehzahl hätten wir dann? 750 U/min? Das Steuergerät weiß normal schon was es macht, es kommen ja auch noch Verluste durch den Wandler hinzu, und man hat noch viel mehr Infos, wie tlw. Außentemperatur, ggf. ein Freibrennvorgang des DPF.

      Diesen Sport/Eco Knopf gab es afaik aber Ausstattungsbedingt im Grandland für Österreich, ich glaube aber nur bei der alten 6-Gang.

      2.0 Diesel, Ultimate

    • ich kann manuell schalten...

      mache ich aber nur in den Bergen (Motorbremse)

      GLX Edition 1,6 Diesel, 6-Gang-Automatik, LED Scheinwerfer, R 4.0 IntelliLink, AGR Sitze, Automatischer Geschwindigkeitsassistent mit Stoppfunktion, AHK, Sommer- und Winterräder 17" ALU, Therma Tec Windschutzscheibe, Klima-Automatik, Rückfahrkamera, Mondstein Grau
      Fahrzeugübergabe: 30.11.2017
      Hoffe darauf, dass ein Tempolimit eingeführt wird.

    • Hi, das wurde schon mal diskutiert, es waren die 2.0 D die den hatten (siehe entsprechend Sport-Taste). Alle anderen hatten den nicht. Natürlich wurde der auch in der BA abgebildet.

      Grandland X, 1.2, AT8, Innovation, Auftragsbestätigung 02.12.2018, abgeholt am 27.02.2019