Spiegelabsenkung Rückwärtsgang

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spiegelabsenkung Rückwärtsgang

      Wenn ihr den Rückwärtsgang zum einparken einlegt, fährt dann euer Spiegel auch nur ein bisschen nach unten? Dahin wo dieser dann zeigt, ist alles aber nicht meine Felge. Kann man diesen Winkel vergrößern?

      Grüße

    • hallo,bin zu frieden mit der einstellung.

      Hallo. bin 56 Jahre alt und wohne in NRW . bin schon Jahre Lang opel Fan, Nur einmal bin ich 3 Jahre Chevi gefahren den Captiva 2.0 Liter Diesel. vorher opel kadett Gsi 16 V. manta GTE . Omega V 6 . Calibra Turbo. dann denn Astra G, Astra H GTC , und denn Opel Mokka 1.4 Turbo . Seit dem 31.01.2019 den Opel Grandland X 1.2 liter . Ultimate in Perlmut Weiss. Grip-Go.Michelin CrossClimate 225/55 R18 98V . AGR sitze . Volles haus also :thumbsup:

    • sciroccomudi schrieb:

      Wenn ihr den Rückwärtsgang zum einparken einlegt, fährt dann euer Spiegel auch nur ein bisschen nach unten? Dahin wo dieser dann zeigt, ist alles aber nicht meine Felge. Kann man diesen Winkel vergrößern?

      Grüße
      Der Spiegel fährt genau so runter, wie du ihn eingestellt hast.

      Wo ich auch hinschau – alle, Höflinge, Bürger, sie reizen meine Galle. Je länger ich ringsum das Treiben mir betrachte, je mehr wird mir bewußt, wie tief ich es verachte. Unwürdige Kriecherei, Verleumdung, Eigennutz. - Molière

      GLX Innovation 1,2 Automatik. Vollausstattung, außer Denon-Soundsystem, CD-Player und Glasdach.

    • Man kann den Spiegel doch auf seine Bedürfnisse einstellen. Und wenn er so eingestellt ist, dass man am rechten Spiegelrand gerade noch das Chassis des eigenen Wagens sieht (auf der Beifahrerseite links), senkt er sich so ab, dass man genau sieht, wie nah man am Rand des Bürgersteigs steht. Und ob der Spiegel sich senken soll, kann man in den Einstellungen speichern.

      Wo ich auch hinschau – alle, Höflinge, Bürger, sie reizen meine Galle. Je länger ich ringsum das Treiben mir betrachte, je mehr wird mir bewußt, wie tief ich es verachte. Unwürdige Kriecherei, Verleumdung, Eigennutz. - Molière

      GLX Innovation 1,2 Automatik. Vollausstattung, außer Denon-Soundsystem, CD-Player und Glasdach.

    • Versuch doch mal im Rückwärtsgang den Spiegel so einzustellen wie du ihn gerne hättest.
      Anschließend in Leerlauf oder einen Vorwärtsgang schalten, warten bis die Spiegel wieder die "Normalposition" eingenommen haben und wieder den Rückwärtsgang einlegen.

      Mit Glück gehen die Spiegel dann in die von dir gewünschte Position.
      Ob es so geht weiß ich nicht werde es die Tage aber mal probieren. ;)

      Bestellt am 22.11.2017 (KW47/2017): Grandland X Ultimate, 1.2 Direct Injektion Turbo, 96 kw (130 PS), 6-Gang-Automatik, Vollleder schwarz, Perlmutt Weiß, Dach und Außenspiegel Diamant Schwarz, Dachreling Silber,
      Grip&Go mit Leichtmetallräder (5-Speichen) 7.5Jx18 und M+S Reifen 225/55 R18, Diebstahlwarnanlage. Navi 5.0 IntelliLink. Nach fast 22 Wochen ausgeliefert am 20.04.2018. :thumbsup:

    • Methusalem schrieb:

      Versuch doch mal im Rückwärtsgang den Spiegel so einzustellen wie du ihn gerne hättest.
      Anschließend in Leerlauf oder einen Vorwärtsgang schalten, warten bis die Spiegel wieder die "Normalposition" eingenommen haben und wieder den Rückwärtsgang einlegen.

      Mit Glück gehen die Spiegel dann in die von dir gewünschte Position.
      Ob es so geht weiß ich nicht werde es die Tage aber mal probieren. ;)
      Hab ich schon probiert, fährt aber danach immer wieder in die „Standard“ Rückwärts Stellung zurück.
      Hab bisher schon folgendes Versucht:
      -Schalter für Spiegelauswahl auf Rechts stellen= Kein Effekt
      -Spiegel beim Rückwärts fahren runter stellen= Fährt danach immer wieder in die ungewünschte Position.
      -Spiegel in R runter stellen und Memory-Taste+1 drücken= Kein Effekt.
      Ich bin ratlos
    • @sciroccomudi

      Ich schließe mich hiermit deiner Ratlosigkeit an.
      Habe die von dir aufgeführten Schritte ebenfalls ohne Erfolg probiert.
      Damit du einen Vergleich hast wie weit der Spiegel kippt, habe ich mal 2 Fotos gemacht.

      1. Normale Spiegeleinstellung 2. Spiegel bei eingelegtem Rückwärtsgang
      k-P1110297.JPG k-P1110298.JPG

      Bestellt am 22.11.2017 (KW47/2017): Grandland X Ultimate, 1.2 Direct Injektion Turbo, 96 kw (130 PS), 6-Gang-Automatik, Vollleder schwarz, Perlmutt Weiß, Dach und Außenspiegel Diamant Schwarz, Dachreling Silber,
      Grip&Go mit Leichtmetallräder (5-Speichen) 7.5Jx18 und M+S Reifen 225/55 R18, Diebstahlwarnanlage. Navi 5.0 IntelliLink. Nach fast 22 Wochen ausgeliefert am 20.04.2018. :thumbsup:

    • Methusalem schrieb:

      @sciroccomudi

      Ich schließe mich hiermit deiner Ratlosigkeit an.
      Habe die von dir aufgeführten Schritte ebenfalls ohne Erfolg probiert.
      Damit du einen Vergleich hast wie weit der Spiegel kippt, habe ich mal 2 Fotos gemacht.

      1. Normale Spiegeleinstellung 2. Spiegel bei eingelegtem Rückwärtsgang
      k-P1110297.JPG k-P1110298.JPG
      Dies ist genauso weit wie meiner auch schwenkt, ist nur fürs Bordstein Parken absolut sinnfrei, da der Spiegel immer noch hinter das Auto zeigt
    • Ich habe die Spiegelabsenkung noch nie benutzt- werde ich auch nicht. Mit 40 Jahren Fahrpraxis sollte das einparken auch so klappen. Wenn ich spielen möchte, lasse ich meinen GLX allein automatisch einparken.
      Aber es ist bestimmt sehenswert euch beim einparken zu beobachten. :m0027:

      Grandland Ultimate, Rubinrot,1,2 Benziner, AHK abn. , KEIN OnStar, Autom. 8Gang, Diebstahlwarnanlage, bestellt 08.05.18 — zugelassen 05.12.18 , Kfz—Steuer nach WLTP=168 g/km CO2 X( (Konformitätserklärung) =170 € :m0033:

    • Schon mal daran gedacht, dass man dabei u.a. bei regnerischem Wetter auch feststellen kann, ob der Beifahrer direkt in eine Pfütze aussteigen muss und dann noch rangieren kann oder ähnliches? Mit Sicherheit nicht!

      Wo ich auch hinschau – alle, Höflinge, Bürger, sie reizen meine Galle. Je länger ich ringsum das Treiben mir betrachte, je mehr wird mir bewußt, wie tief ich es verachte. Unwürdige Kriecherei, Verleumdung, Eigennutz. - Molière

      GLX Innovation 1,2 Automatik. Vollausstattung, außer Denon-Soundsystem, CD-Player und Glasdach.

    • Wolle1958 schrieb:

      Schon mal daran gedacht, dass man dabei u.a. bei regnerischem Wetter auch feststellen kann, ob der Beifahrer direkt in eine Pfütze aussteigen muss und dann noch rangieren kann oder ähnliches? Mit Sicherheit nicht!
      Wozu rechtfertigst du dich über eine solche Aussage? Das Feature ist sinnvoll und ich nutze es gern. Punkt

      Grandland X 1.2 Benziner - Business INNOVATION - Automatik - Grip&Go - Mondstein Grau - DAB+
      Bestellt KW03/18 - Geliefert KW14/18

    • andyE schrieb:

      Wolle1958 schrieb:

      Schon mal daran gedacht, dass man dabei u.a. bei regnerischem Wetter auch feststellen kann, ob der Beifahrer direkt in eine Pfütze aussteigen muss und dann noch rangieren kann oder ähnliches? Mit Sicherheit nicht!
      Wozu rechtfertigst du dich über eine solche Aussage? Das Feature ist sinnvoll und ich nutze es gern. Punkt
      Ich rechtfertige mich nicht, ich decke nur den Unsinn dieser Aussage auf!

      Wo ich auch hinschau – alle, Höflinge, Bürger, sie reizen meine Galle. Je länger ich ringsum das Treiben mir betrachte, je mehr wird mir bewußt, wie tief ich es verachte. Unwürdige Kriecherei, Verleumdung, Eigennutz. - Molière

      GLX Innovation 1,2 Automatik. Vollausstattung, außer Denon-Soundsystem, CD-Player und Glasdach.

    • Wolle1958 schrieb:

      andyE schrieb:

      Wolle1958 schrieb:

      Schon mal daran gedacht, dass man dabei u.a. bei regnerischem Wetter auch feststellen kann, ob der Beifahrer direkt in eine Pfütze aussteigen muss und dann noch rangieren kann oder ähnliches? Mit Sicherheit nicht!
      Wozu rechtfertigst du dich über eine solche Aussage? Das Feature ist sinnvoll und ich nutze es gern. Punkt
      Ich rechtfertige mich nicht, ich decke nur den Unsinn dieser Aussage auf!
      oh, ich wusste nicht das Dein Grandland so gelenkig ist, das Du die Pfütze vor der Beifahrertür im Spiegel sehen kannst - das ist natürlich etwas ganz anderes. Da würde ich die Technik auch nutzen, aber bei meinem GLX geht das nicht :/
      Nimm nicht alles so bierernst bleib locker

      Grandland Ultimate, Rubinrot,1,2 Benziner, AHK abn. , KEIN OnStar, Autom. 8Gang, Diebstahlwarnanlage, bestellt 08.05.18 — zugelassen 05.12.18 , Kfz—Steuer nach WLTP=168 g/km CO2 X( (Konformitätserklärung) =170 € :m0033: