Beiträge von cokezeromitmayo

    Wo kann ich die Modellnummer des Motors ablesen? Bei mir wurde Anfang des Jahres auch schon eine Reparatur aufgrund eines Rückrufs, der den Harnstoffinjektor betraf, durchgeführt. Damals hab ich allerdings im Internet nichts zu einem solchen Rückruf gefunden. Der im Artikel angegebene Bauzeitrum für den Fehler stimmt auch mit dem Bauzeitraum meines Grandlands überein. Falls das tatsächlich der gleiche Rückruf sein sollte, wundert es mich, dass das erst jetzt dort gelistet wird.

    Ich habe den gleichen Motor mit 8-Gang-AT. Woran merkst du denn, dass das Auto in den Leerlauf geht? Ich merke beim vom Gas gehen schon ziemlich deutlich die Motorbremse. Mein Schwager fährt auch einen Grandland, aber mit 6-Gang-AT und Benzin. Bei dem ist die Motorbremse auch gut zu merken.


    Was ist denn Vergleichswert bzw. mit welchem Auto vergleichst du denn?

    Die Fahrten verlassen vom Nutzer kontrollierte Geräte nie bzw. nicht ohne den ausdrücklichen Wunsch des Nutzers (in Form der Funktion "Fahrten exportieren"). Die Fahrten werden im Auto gespeichert bis eine Verbindung zum Telefon hergestellt und die Daten dann auf dieses übertragen werden kann. Deshalb konnte man die Testfahrten der Werkstatt sehen.


    Wenn Opel oder PSA diese Daten ohne dein Wissen irgendwo hinladen würden, würden sie innerhalb von ca. 0.3 Sekunden in den Orbit geklagt werden.

    Meine Partnerin schafft locker 5.6L mit unserem 1.5L Diesel. Und das war im Winter, wo öfter mal Lenkrad und Sitz geheizt werden wollten. Da ist aber auch viel 80 dabei (berliner Stadtautobahn), Landstraße, ein großer Teil Autobahn, auf dem nur 100 erlaubt ist. Da kann man es sich relativ entspannt mit dem Tempomat auf der rechten Spur gemütlich machen. Richtig viel Spaß würde das wohl den meisten hier nicht machen, aber es ist halt der Arbeitsweg und den geht (zumindest sie) sehr entspannt an.

    Insbesondere da ACC nicht von jedem als Verbesserung gegenüber dem normalen Tempomat empfunden wird. Das gleiche gilt z.B. für das Panorama-Dach. Man könnte aber dem FOH den Vorwurf machen, dass er beim Kauf nicht erklärt, dass Ultimate nicht jede Sonderausstattung enthält. Ganz soweit hergeholt ist Vermutung nämlich auch nicht.

    pasted-from-clipboard.png so wie das aussieht, wardas mal beim Insignia die Freisprechtaste (??)


    ist aber jetzt auf der rechten Seite und schon sieht das Lenkrad anders aus und kostet mehr ;)

    Danke :) Mysterium aufgeklärt. Aktenzeichen XY muss nicht eingeschaltet werden. Allgemeine Erleichterung macht sich breit ;)



    Der war wahrscheinlich über🤣, schau mal in die Schalterreihe vor dem Gangwahlhebel (extra diesen Begriff genommen bevor es wieder falsch verstanden wird😂🤦‍♂️) ganz rechts, dort befindet sich auch eine Blindkappe, dort befand sich vor langer Zeit ein Schalter zum Sperren der hinteren Türen. Bei Kindern im Auto sehr interessant. Aber es wird gesparrt auf Teufel komm raus.🧐

    Das wär tatsächlich nützlich. Die Taste ist in der Betriebsanleitung von meinem (2020A) sogar noch beschrieben, aber nicht vorhanden.

    Hallo Forum,


    seitdem wir unseren Grandland haben lässt mich eine Frage nicht schlafen: Wofür ist der Knopf über dem MEM-Knopf links am Lenkrad genutzt wird? Im Bild im Anhang hab ich ihn grün eingerahmt. Ich habe noch keine Ausstattung gesehen, bei der dieser Knopf belegt war.


    Gibt es überhaupt eine Ausstattung für den Grandland, bei dem der Knopf genutzt wird oder wird er nur in anderen Opel-Modellen genutzt, bei denen das gleiche Lenkrad im Einsatz ist? Ich hab noch ein paar andere Modelle auf der Opel-Homepage durchgeklickt, hab aber nichts gesehen, wo dieser Knopf belegt war.