Schlechte Lesbarkeit des Displays bei heller Umgebung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schlechte Lesbarkeit des Displays bei heller Umgebung

      Hallo,
      in dem einen oder anderen Thread wurde es schon angesprochen (z.B. von @Thor und @Hacky), es scheint aber noch kein eigenes Thema zu diesem Problem zu geben:

      Die Informationen auf dem Display des IntelliLink 5.0 sind zum Teil sehr schlecht lesbar wegen der ungünstigen Farbwahl (dunkelgrau auf schwarz). Gerade jetzt im Sommer muss tagsüber die Sonne nicht mal direkt auf das Display scheinen, damit man so gut wie nichts mehr erkennen kann, was in dieser Schriftart angezeigt wird. Die Helligkeit des Displays habe ich schon ganz hoch geregelt (obwohl da kein großer Unterschied gegenüber der dunkelsten Stufe zu sehen war).
      Mein FOH sagt mir, dass mein System die aktuellste Software drauf hat und bietet deshalb keine Lösung, der Techniker will aber irgendwo ein Ticket einstellen. Parallel dazu habe ich Opel folgendes geschrieben:

      [...] bei meinem Grandland X gibt es eine sehr störende Sache: am IntelliLink 5.0 werden wichtige Informationen mit dunkelgrauer Schrift auf schwarzem Hintergrund und damit extrem kontrastarm dargestellt. Das betrifft die Außentemperatur, den aktiven Radiosender, den verbundenen Gesprächspartner und anderes. Tagsüber, selbst wenn die Sonne nicht direkt auf das Display scheint, sind diese Informationen so gut wie nicht sichtbar. Laut meinem Opel Service Partner hat das das System die neueste Software, aktuell gibt es keine Abhilfe. Welche Lösung ist möglich, um das Display lesbar zu gestalten? [...]

      Ich hoffe mal, dass sich jemand darüber Gedanken machen wird.

      Grandland X 1.2 - Ultimate - Automatik - Perlmutt Weiß - bestellt am 26.01.18 - Anlieferung beim FOH: 28.05.2018 - Übernahme: 08.06.2018

    • Thor schrieb:

      Hoffe das noch mehr sich bei Opel beschweren damit die sich bewegen. Opel meinte nur ich müsste damit leben.

      Freundliche Grüße aus Berlin
      Ich hoffe auch dass sich noch mehr bei Opel beschweren.

      Mir wurde gesagt dass sich bei Opel die Beschwerden darüber häufen...
      Also meldet Euch bei Eurem FOH. Vielleicht geht da endlich mal was.
    • Mir ist unverständlich, wie so etwas passieren kann. Das sollte man doch eigentlich in der Praxis testen.

      Wo ich auch hinschau – alle, Höflinge, Bürger, sie reizen meine Galle. Je länger ich ringsum das Treiben mir betrachte, je mehr wird mir bewußt, wie tief ich es verachte. Unwürdige Kriecherei, Verleumdung, Eigennutz. - Molière

      GLX Innovation 1,2 Automatik. Vollausstattung, außer Denon-Soundsystem, CD-Player und Glasdach.

    • Mein Vater hat auch seit 6 Wochen einen Grandland X Ultimate 177 PS Diesel, auch hier das gleiche viele Informationen auf dem Display sind nicht lesbar. Hier müsste man wirklich mal an die richtige Stelle bei Opel schreiben. Ich denke hier wird JEDER Grandland X Besitzer probleme haben mit der Lesbarkeit.
      Mir Unverständlich wie dies passieren kann.

    • also ich kann mich bisher nicht beschweren, auch bei Sonne

      Dateien

      bestellt: GLX 1.2 - ULTIMATE - Automatik - Topas Blau - DAB+ - bestellt 07.02.18 - voraussichtlicher Liefertermin KW20/21
      Status EventCode: 7.3.: 33, 26.04.: 35, 27.04.: 43, 03.05.: 44, 04.05.: 48, 17.5.: 49, 18.5.: 58, 1.6.: Auto erhalten

    • Ist mir heute extrem aufgefallen, Uhrzeit schön in weiss lesbar. Temperatur Anzeige dunkel grau 8| Da stellt sich mir die Frage, warum? Leuchtet mir null ein.

      Grandland X "Busniness Innovation" 2.0 Diesel 177PS, 400Nm :love:
      zusätzliche Sonderausstattung: AHK, Topas Blau, DAB+, Sonnenschutzrolle Seitenfenster hinten, Leichtmetalfelgen Schwarz 18 Zoll.
      Bestellt am 2.2.2018 und Fahrzeugübergabe am 7.6.2018 :thumbsup:

    • Eine kurzes Update: ich habe mein Anliegen über das Kontaktformular der Opel-Webseite abgesandt und nun die Antwort erhalten, dass diese Form der Kontaktaufnahme sich ausschließlich auf Opel Interessenten und potentielle Neuwagenkäufer bezieht. Meinen Text schickte ich deshalb gleich nochmal an folgende E-Mail-Adresse: infotainment.eu@opel.com

      Mal sehen, wann die Mitarbeiter dort sich bei mir melden.

      Grandland X 1.2 - Ultimate - Automatik - Perlmutt Weiß - bestellt am 26.01.18 - Anlieferung beim FOH: 28.05.2018 - Übernahme: 08.06.2018

    • Herajika schrieb:

      Eine kurzes Update: ich habe mein Anliegen über das Kontaktformular der Opel-Webseite abgesandt und nun die Antwort erhalten, dass diese Form der Kontaktaufnahme sich ausschließlich auf Opel Interessenten und potentielle Neuwagenkäufer bezieht. Meinen Text schickte ich deshalb gleich nochmal an folgende E-Mail-Adresse: infotainment.eu@opel.com

      Mal sehen, wann die Mitarbeiter dort sich bei mir melden.
      Ich habe soeben auch an Opel eine Mail gemacht bezüglich dieses Problems, mal sehen was sich tut.
      Bei den Tests in der Wüste hatten die das Display sicher zugeklebt. ;)
    • Eben rief mich eine nette Dame von der Infotainment-Hotline zurück, leider mit schlechten Nachrichten:

      Laut ihrer Aussage hat das zuständige Ingenieurbüro absichtlich diese Farben (grau auf schwarz) gewählt - warum, konnte sie mir nicht sagen. Die Darstellung ist also gewollt und deshalb momentan nicht als ein Fehler gelistet, der durch ein Update beseitigt werden könnte.
      Weiterhin sagte sie, dass bei ihrer Hotline sehr viele Kunden wegen der schlechten Lesbarkeit anrufen. Die Hotline gibt zwar das Kundenfeedback weiter, weiß aber nicht, ob und wann eine Änderung erfolgt.

      Das ist alles nicht zufriedenstellend, deswegen ist mein Tipp an euch, dem FOH, der Hotline und den Social-Media-Seiten von Opel mit diesem Problem ständig auf den Wecker zu gehen.

      Grandland X 1.2 - Ultimate - Automatik - Perlmutt Weiß - bestellt am 26.01.18 - Anlieferung beim FOH: 28.05.2018 - Übernahme: 08.06.2018

    • Was für eine bescheuerte Erklärung.

      Ich könnte mir nur vorstellen, dass man so verhindern möchte, fasse jemand während der Fahrt seine ganzen E-Mails liest. Dann könnte man das ändert so modifizieren, dass die vorgefertigten SMS zu lesen sind, denn wenn man etwa mitteilen möchte, dass man etwas zu spät kommt, sollte man dieses SMS auch direkt erkennen können.

      Gut, dass das mit Android Car alles sehr einfach geht.

      Wo ich auch hinschau – alle, Höflinge, Bürger, sie reizen meine Galle. Je länger ich ringsum das Treiben mir betrachte, je mehr wird mir bewußt, wie tief ich es verachte. Unwürdige Kriecherei, Verleumdung, Eigennutz. - Molière

      GLX Innovation 1,2 Automatik. Vollausstattung, außer Denon-Soundsystem, CD-Player und Glasdach.

    • Was für ein Armutszeugnis der Infotainment Hotline und der zuständigen Ingenieure.

      Ich hab es ja auch schon geschrieben:
      Nervt alle die mit Opel zu tun haben und erreichbar sind mit diesem Problem.

      Ich möchte auch bei Sonnenschein und geöffnetem Panorama Dach meine Funktionen nutzen können.
      Und das nicht nur mit Android Auto.

    • Herajika schrieb:

      Laut ihrer Aussage hat das zuständige Ingenieurbüro absichtlich diese Farben (grau auf schwarz) gewählt
      Da sollte das Ingenieurbüro ganz dringend zum Augenarzt gehen. Außerdem, auf welche These stützt dieses Büro? Es gibt auch nicht mal eine gesetzliche Grundlage dafür, die Schriftart "dunkel" zu halten. Es geht in erster Linie auch darum, die Barrierefreiheit zu fördern und nicht zu verschlimmern.

      Da wäre eine Update dringend notwendig!
    • Habe auch Info erhalten:

      wir beziehen uns auf Ihre E-Mail vom 21. Juni bezüglich Ihres Grandland X.
      Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Fahrzeug aus unserem Hause entschieden haben und bedanken uns für das damit ausgesprochene Vertrauen. Umso mehr bedauern wir, dass es einen Grund zur Beanstandung am Navi 5.0 IntelliLink Ihres Opel Grandland X gibt.
      Wir bestätigen Ihnen, dass die Helligkeit von einzelnen Schriftarten & Textbausteinen des Navi 5.0 IntelliLink nicht angepasst werden kann. Eine Änderung der Anzeigen ist nicht vorgesehen. Wir bedauern, Ihnen keine anderslautende Antwort geben zu können.
      Auch wenn wir nicht in Ihrem Sinne reagieren können, wünschen wir Ihnen für die Zukunft eine gute und sichere Fahrt. Für weitere Fragen rund um die Marke Opel stehen wir Ihnen jederzeit auch gerne unter oben genannter Rufnummer zur Verfügung.