Verbrauchswerte Opel Grandland X

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein E Corsa mit 100 Turbo PS braucht 6,5 im Schnitt.
      Da möchte ich behaupten das der Grandland bei gleicher fahrweise mit 7,5 sparsam ist :)

      GLX Innovation Topas Blau
      1.6 Turbo, 133 kW 8AT, 18' Bi Color schwarz
      Stoff / Premium-Lederoptik, Schwarz (AGR Sitz), Sitzheizung vorn und hinten
      Rückfahrkamera, Navi 5.0, DENON, DAB, Solar Protect®, stark getönt
      AFL mit LED Tech, Nebelscheinwerfer, AHK
      Bestellt 03.04. LT 24.07.; St.32 26.05. LT 31.07.; St.33 07.06. LT 04.08.; St.35 12.07. LT 04.08.; St.40 13.07. LT 04.08.; St.43 15.07. 09:00 LT 03.08.; St.44 15.07. 17:00 LT 25.07.;St.48 16.07. LT 22.07.; St.49 17.07. LT 18.07.; St.58 18.07.

    • Olaf schrieb:

      Ich glaube, man kann auch nicht immer exakt gleich Voll tanken
      Man kann durchaus immer gleich voll tanken, nämlich indem ich den Tank voll mache bis zur Halskrause und der Sprit im Tankstutzen steht.

      Je nach Auto habe ich es erlebt, dass man vom Abschalten der Zapfpistole bis zum randvollen Tank teilweise bis zu 15 Liter Sprit zusätzlich reinbekommt. Hat das beim GLX mal jemand ausprobiert? Das ist zwar teilweise etwas mühsam, weil es nur sehr langsam geht, aber: das entspricht bei den hier genannten Spritverbräuchen immerhineiner zusätzlichen Reichweite von ca. 200 - 300 km !!! Dadurch geht der Spritverbrauch natürlich nicht runter, aber ich kann eben deutlich weiter fahren, bis ich wieder zur Tankstelle muss.

      Gruß


      Niko

      Bin ein alter OPEL-Fan, habe fast alles erlebt vom Karl über Corsa, Kadett B/C/D/E, Astra F/G, Manta A/B, Ascona B, Omega A/B, Zafira A bis zum Senator A/B. Vor 8 Jahren bin ich Opel untreu geworden und vom Zafira auf Ford S-Max gewechselt (und habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht; der ist aber jetzt zu groß, weil die Familie aus den Kinderschuhen raus ist). Bin nun interessiert am Grandland X. Deshalb meine Registrierung in diesem Forum zum Stöbern, Lesen, Lernen ...

    • Morgen früh fahr ich nach Fiss in Kurzurlaub, dann sieht meiner das erstemal die Autobahn.
      Werde auch mal Testen ob er über die 200 kommt.
      Die Tankbelege werde ich gut aufheben und berichten.

      GLX Innovation Topas Blau
      1.6 Turbo, 133 kW 8AT, 18' Bi Color schwarz
      Stoff / Premium-Lederoptik, Schwarz (AGR Sitz), Sitzheizung vorn und hinten
      Rückfahrkamera, Navi 5.0, DENON, DAB, Solar Protect®, stark getönt
      AFL mit LED Tech, Nebelscheinwerfer, AHK
      Bestellt 03.04. LT 24.07.; St.32 26.05. LT 31.07.; St.33 07.06. LT 04.08.; St.35 12.07. LT 04.08.; St.40 13.07. LT 04.08.; St.43 15.07. 09:00 LT 03.08.; St.44 15.07. 17:00 LT 25.07.;St.48 16.07. LT 22.07.; St.49 17.07. LT 18.07.; St.58 18.07.

    • bin wieder Zuhause
      Was soll ich sagen, war wieder mal schön auch wenn das Wetter die letzten beiden Tage nicht ideal war.
      Nun zum Wichtigsten:
      knapp 900km und rechnerischer Verbrauch 7,6 Liter
      Die 8AT einfach nur genial in Verbindung mit den 180PS
      Serpentinen machen dann einfach nur Spaß ob hoch nach Fiss oder auch bis zum Kaunertaler Gletscher hoch 2750m (dort schneite es 8o )
      Autobahn meist Tempomat 150km/h
      Bei 215km/h wurde meine Frau unruhig und ich machte wieder komot

      Bei Bleifuss bekommt er aber richtig durst, nur Autobahn war ich bei knapp 9l laut BC

      GLX Innovation Topas Blau
      1.6 Turbo, 133 kW 8AT, 18' Bi Color schwarz
      Stoff / Premium-Lederoptik, Schwarz (AGR Sitz), Sitzheizung vorn und hinten
      Rückfahrkamera, Navi 5.0, DENON, DAB, Solar Protect®, stark getönt
      AFL mit LED Tech, Nebelscheinwerfer, AHK
      Bestellt 03.04. LT 24.07.; St.32 26.05. LT 31.07.; St.33 07.06. LT 04.08.; St.35 12.07. LT 04.08.; St.40 13.07. LT 04.08.; St.43 15.07. 09:00 LT 03.08.; St.44 15.07. 17:00 LT 25.07.;St.48 16.07. LT 22.07.; St.49 17.07. LT 18.07.; St.58 18.07.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Freaky ()

    • Klingt ja gar nicht mal so schlecht. 7,6l/100km für dem 1.8er.
      Das er durstig wird oberhalb 200 ist normal. Da "schluckt" mein Astra auch kräftig.

      :m0007: da freu ich mich ja noch mehr auf meinen...

      :m0005: Bestellt am 07.05.19:

      Grandland X Innovation - 1.6 Turbo - 133kW - Topas Blau mit schwarzem Dach - und viel Schnick-Schnack :thumbsup:

      ich will meinen auch endlich... >>> oder besser gesagt: ich glaube nicht mehr dran... <<< :m0016::m0035::m0029:
    • Bin gestern Mal ganz bewusst Sonntagsfahrer gewesen, 200 km hinzu ausschließlich Berliner stadtautobahn und Landstraße, ca 5 - 10 kmh immer über zulässig (ich raser :-)), und kam am Ende mit 5l / 100 an mit 75 kmh durchschnittlich. Fand ich erstaunlich für den großen 2l Diesel 8at Umweltsünder :) sonst liegt der Schnitt bei 6,9 l bei 90% Stadtverkehr.

    • So nun bin ich mit der dritten Tankfüllung 1012 km gefahren. Davon sicher 70% Autobahn. Bin im Schnitt um die 120km/h gefahren.

      Finde ich schon nicht schlecht.

      Gruss Oli

      GLX Ultimate 1,5Liter Diesel 130PS, Handschaltung, Mondstein Grau, Dach schwarz, innen Leder, Alu 19 x 7,5 J, BiCo, 5-DpSP
      4JG Opel-Werksgarantie 4 Jahre / 120.000km, Anhängerzugvorrichtung, abnehmbar

    • ps.

      Sobald der Hinweis erscheint "geringe Kraftstoffmenge", bekommt man im Navi die Tankstellen in der Nähe angezeigt.

      GLX Ultimate 1,5Liter Diesel 130PS, Handschaltung, Mondstein Grau, Dach schwarz, innen Leder, Alu 19 x 7,5 J, BiCo, 5-DpSP
      4JG Opel-Werksgarantie 4 Jahre / 120.000km, Anhängerzugvorrichtung, abnehmbar

    • Diese Funktion "Sobald der Hinweis erscheint "geringe Kraftstoffmenge", bekommt man im Navi die Tankstellen in der Nähe angezeigt." hatte der Zafira A von Baujahr 1999 auch schon. Das ist der Vorteil eines werkseitig eingebauten Navis, Zukauf- und Nachrüstlösungen können das nicht.

      Gruß


      Niko

      Bin ein alter OPEL-Fan, habe fast alles erlebt vom Karl über Corsa, Kadett B/C/D/E, Astra F/G, Manta A/B, Ascona B, Omega A/B, Zafira A bis zum Senator A/B. Vor 8 Jahren bin ich Opel untreu geworden und vom Zafira auf Ford S-Max gewechselt (und habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht; der ist aber jetzt zu groß, weil die Familie aus den Kinderschuhen raus ist). Bin nun interessiert am Grandland X. Deshalb meine Registrierung in diesem Forum zum Stöbern, Lesen, Lernen ...