Wireless Charging

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Yvonne schrieb:

      Also, da wäre mir der zusätzliche Platz schon viel lieber, da ich das Handy auch vorne (zwar mit Kabel) aufladen kann.
      Und wenn ich Spotify anmache, sollte ich es sowieso vorher anschließen, sonst muss ich während der Autofahrt an mein Handy um es von dort aus zu starten.
      Im Nachhinein sehe ich das genau so. Zu spät :(

      GLX Edition 1,6 Diesel, 6-Gang-Automatik, LED Scheinwerfer, R 4.0 IntelliLink, AGR Sitze, Automatischer Geschwindigkeitsassistent mit Stoppfunktion, AHK, Sommer- und Winterräder 17" ALU, Therma Tec Windschutzscheibe, Klima-Automatik, Rückfahrkamera, Mondstein Grau
      Fahrzeugübergabe: 30.11.2017

    • Yvonne schrieb:

      stawi0611 schrieb:

      Also mein Galaxy S7 funktioniert tadellos in der Ladeschale! Notfalls einfach mal um 180° drehen. Beim Note könnte es sein, dass die Spule zu hoch sitzt und deshalb kein Kontakt findet. Das dürfte auch bei meinem iPhone X das Problem sein.
      Hhm, wir hatten es gestern erst noch probiert und es ging immer wieder aus und er hat es in sämtliche Richtungen gedreht! :/ Ich schau nachher nochmal mal.
      Es ist trotzdem sehr sehr ärgerlich X(
      Bei meinem Samsung Galaxy S8 (nicht 8+) habe ich bisher vergeblich versucht, induktiv zu laden. Drehen hilft auch nicht, da leuchtet es nicht mal gelb. Eigentlich sollte das S8 nicht zu groß sein. @stawi0611, hast Du noch einen Tipp, dass es vielleicht doch noch funktioniert?

      PS: Der Getränkehalter macht seinem Namen auch keine Ehre. Aber sonst ein sehr leises fahren und butterweiches Schalten der 8 Gang Automatik. Gibt es hier eigentlich einen Thread mit eigenen Fahrberichten sowie Auffälligkeiten am Grandland X?
      Micha3000
      seit 02/2018 Opel Grandland X 2,0 D Ultimate :m0022: Meine Konfiguration und Mein erster Fahrbericht
    • Micha3000 schrieb:

      @stawi0611, hast Du noch einen Tipp, dass es vielleicht doch noch funktioniert?
      Nein leider nicht. Ich werde mir mal spaßeshalber so einen qi-Empfänger aus dem Netz bestellen. Das ist im Grunde eine gedruckte Empfangsspule mit Micro-USB oder Lightninganschluss. Sinn der Dinger ist es, diese Folie zwischen Handy und Schutzhülle zu packen und dann das Handy auch kabellos laden zu können. Zwar hat mein Handy das schon selbst an Board, aber die Spule sitzt wohl an der falschen Stelle...
      Grandland X 1.2 - Innovation (1. Gen.) - Automatik - Leder - grip&go - wireless charging - Diebstahlwarnanlage - DAB+ - Mondstein Grau
    • stawi0611 schrieb:

      Micha3000 schrieb:

      @stawi0611, hast Du noch einen Tipp, dass es vielleicht doch noch funktioniert?
      Nein leider nicht. Ich werde mir mal spaßeshalber so einen qi-Empfänger aus dem Netz bestellen. Das ist im Grunde eine gedruckte Empfangsspule mit Micro-USB oder Lightninganschluss. Sinn der Dinger ist es, diese Folie zwischen Handy und Schutzhülle zu packen und dann das Handy auch kabellos laden zu können. Zwar hat mein Handy das schon selbst an Board, aber die Spule sitzt wohl an der falschen Stelle...
      Vielen Dank für Deine Antwort. Ein qi-Empfänger gefällt mir nicht so sehr. Den muss man auch wieder einstecken. Da kann ich gleich vorne über USB laden. Mein Handy ist eh meistens voll genug und ansonsten halt vorne mit Kabel.

      Ansonsten ist in der Menüführung vieles anders als beim Mokka X, nicht schlechter - anders eben. Da merkt man die PSA-Verwandtschaft.
      Micha3000
      seit 02/2018 Opel Grandland X 2,0 D Ultimate :m0022: Meine Konfiguration und Mein erster Fahrbericht
    • Heute Antwort von Opel bekommen wegen der Problematik mit dem iPhone X:

      Bezüglich Ihres Anliegens können wir Sie informieren, dass das MobiltelefonApple iPhone X aufgrund eines veränderten Qi-Standards nicht mit der Ladestationfür induktives Laden Ihres Opel Grandland X kompatibel ist. Wir hoffen auf IhrVerständnis dafür, dass es uns durch die rasante Entwicklung der Mobilfunk- undElektronikindustrie nicht möglich ist, die Kompatibilität für alle neuerscheinenden technischen Entwicklungen zu gewährleisten.Auch wenn wir Ihre Erwartung an uns diesmal nicht erfüllen können, wünschenwir Ihnen für die Zukunft eine gute und sichere Fahrt. Für weitere Fragen rundum die Marke Opel stehen wir Ihnen unter der oben genannten Rufnummer gerne zurVerfügung.

      Grandland X 1.2 - Innovation (1. Gen.) - Automatik - Leder - grip&go - wireless charging - Diebstahlwarnanlage - DAB+ - Mondstein Grau
    • stawi0611 schrieb:

      Heute Antwort von Opel bekommen wegen der Problematik mit dem iPhone X:

      Bezüglich Ihres Anliegens können wir Sie informieren, dass das MobiltelefonApple iPhone X aufgrund eines veränderten Qi-Standards nicht mit der Ladestationfür induktives Laden Ihres Opel Grandland X kompatibel ist. Wir hoffen auf IhrVerständnis dafür, dass es uns durch die rasante Entwicklung der Mobilfunk- undElektronikindustrie nicht möglich ist, die Kompatibilität für alle neuerscheinenden technischen Entwicklungen zu gewährleisten.Auch wenn wir Ihre Erwartung an uns diesmal nicht erfüllen können, wünschenwir Ihnen für die Zukunft eine gute und sichere Fahrt. Für weitere Fragen rundum die Marke Opel stehen wir Ihnen unter der oben genannten Rufnummer gerne zurVerfügung.
      Hallo zusammen,
      Betrifft das denn nur das IPhoneX oder auch das 8er? Hat das schon mal jemand getestet?
    • Helmut K. schrieb:

      Sorry das ist Blödsinn.
      Das X hat den selben Qi Standard wie die anderen Telefone
      Im Grunde stimme ich Dir da zu. Qi ist Qi. Aber: Apple hatte ganz zu Beginn ein Firmware-Update gehabt, das "das kabellose Laden auch mit Ladestationen von Drittanbietern" ermöglichen soll. Apple wäre nicht Apple, wenn sie auf Standards pfeifen.
      Grandland X 1.2 - Innovation (1. Gen.) - Automatik - Leder - grip&go - wireless charging - Diebstahlwarnanlage - DAB+ - Mondstein Grau
    • Warten wir auf den ersten den seinen Anwalt reinschickt... ;)

      ich bin glücklich das ich diese unsinnoption nicht mitbestellt habe, weil Carplay ein Kabel braucht

      Opel Grandland X 1.2t AT - Innovation (18.0)
      6 St. Automatik - Leder AGR sitze - Innovation+ Paket - Glassdach - DAB+ - Mondstein Grau - 18" Bi-Color Black - Denon Premium Sound
      Bestellt 06.11.2017, übertragen 29.06.2018 (NL)
      Spritmonitor: spritmonitor.de/en/detail/949971.html

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von joepke-m ()

    • Kürzlich habe noch mal mit dem iPhone X die Ladestation getestet. Gleiches Ergebnis mit bestenfalls gelber LED und somit keiner Ladung. Opel hat ja was von einem modifizierten Qi-Standard erzählt, aber das halte ich für ausgemachten Blödsinn. Nachdem ich mir dann man genauer angesehen habe, auf welcher Höhe die Ladespule im GLX sitzt und in welcher Höhe diese sich dann befindet, wenn das iP X dort eingelegt ist, war mir klar, warum es nicht funktionieren kann. Denn die Spule vom GLX kommt je nach Richtung im oberen oder unteren drittel des iP X zum liegen. Dumm ist dabei, dass Apple die Spule im Handy exakt mittig im Gerät untergebracht hat. Somit kommt natürlich kein Kontakt zustande. Das kann man jetzt nicht wirklich Opel und genausowenig aber auch Apple anlasten. Denn beide Systeme funktionieren für sich genommen ja, nur bekommt man die Spulen nicht aufeinander ausgerichtet. Pech. Aber Handy wechselt man ja öfter als ein Auto von daher mal schauen, was das nächste Handy dazu sagen wird ;)

      Grandland X 1.2 - Innovation (1. Gen.) - Automatik - Leder - grip&go - wireless charging - Diebstahlwarnanlage - DAB+ - Mondstein Grau