Preisliche Unterschiede beim Konfigurieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Preisliche Unterschiede beim Konfigurieren

      Hallo zusammen,

      bei konfigurieren fällt auf daß die Business Ausstattung, obwohl höherwertiger, günstiger zu haben ist.
      Habe daraufhin Goggel bemüht und dort, zusammengefasst, folgende Begründung gefunden:
      Die Business Angebote sind für Großkunden bzw. Gewerbetreibende. Hier wären die Nachlässe geringer weswegen hier die bessere, bzw. die höherwertigere Ausstattung angeboten werden kann. Wenn die Möglichkeit besteht als Privatperson zu kaufen dann wäre der mögliche Rabatt auch geringer. Hier ist dann nachrechnen angesagt.
      Alles in allem kann ich dies als Begründung nachvollziehen. Irgendwo muss da ja ein Haken sein ( nicht den im Handschuhfach ) ;)
      Ist meine Recherche soweit zutreffend? Wer weiß eventuell genaueres?
      Freue mich über jede Antwort :) da ich mir vorstellen kann das sich sicher auch andere Interessenten diese Frage stellen.....

      Grandland X 1.2 Benziner - Business INNOVATION - Automatik - Grip&Go - Mondstein Grau - DAB+
      Bestellt KW03/18 - Geliefert KW14/18

    • Die Erklärung ist ganz einfach. Wird der GLX als Firmenwagen gekauft und soll der Mitarbeiter diesen auch privat nutzen können, dann muss er das Fahrzeug mit jährlich 1% vom Listenpreis versteuern. Vom Listenpreis wohlgemerkt, egal welcher Nachlass ausgehandelt wurde. Deshalb bietet Opel dies so an, gibt also den Rabatt direkt im Listenpreis und für die Mitarbeiter ist es günstiger. Gutes Marketing, denn andere Hersteller bieten das so nicht an.

      Grandland X 1.2 - Innovation (1. Gen.) - Automatik - Leder - grip&go - wireless charging - Diebstahlwarnanlage - DAB+ - Mondstein Grau
    • Ist definitiv so, dass beim Business kein so hohes Rabatt gewährt wird wie bei "nicht Business".. So wars bei mir.

      Sandrha
      Innovation, 1.2 Direct Injection Turbo, 96 kW (130 PS), Automatik, Vollleder, Perlmutt Weiß, schwarzes Dach, Leichtmetallräder (5 Doppelspeichen) in BiColor, 7,5 J x 19, 230V-Dose
      Bestellt 08.08.17 :thumbsup: .... Lieferung auf KW 50 verschoben..Und doch KW 48, nachdem mein Grandland aus der Produktion geflogen ist..
    • Danke für eure Erklärungen. Hatte mich damit so weiter noch nicht befasst und war erst mal überrascht das die bessere Ausstattung günstiger zu haben sein soll.
      Aber so ist es im Leben....Es gibt nichts umsonst....aber trotzdem nicht schlecht das Opel das so anbietet.

      Grandland X 1.2 Benziner - Business INNOVATION - Automatik - Grip&Go - Mondstein Grau - DAB+
      Bestellt KW03/18 - Geliefert KW14/18

    • Opel hat damit sehr gute Erfahrungen gemacht bei diesen Ausstattungen, gerade bei Astra und Insignia wird das gerne genutzt. Ich find das auch gut. :)
      Trotzdem sollte Opel diese Ausstattungslinien mit einer Kennzeichnung für gewerbliche Kunden im Konfigurator kennzeichnen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AndreBI ()

    • Sandrha schrieb:

      Ist definitiv so, dass beim Business kein so hohes Rabatt gewährt wird wie bei "nicht Business".. So wars bei mir.
      Genau so sagte es auch mein FOH. Ich könnte den haben, aber eben mit weniger Rabatt als den "normalen" Innovation. Da ich damit gut zurecht komme ist der Buisness dann eben raus. Bei einem anderen Händler wiederum wurde mir gesagt das er für Privatpersonen so gar nicht zu beziehen wäre. Nun, ist nun auch egal. ;)

      Grandland X 1.2 Benziner - Business INNOVATION - Automatik - Grip&Go - Mondstein Grau - DAB+
      Bestellt KW03/18 - Geliefert KW14/18

    • Business ist fürs Gewerbe oder auch Flottenanbieter gemacht gute Ausstattung aber dafür gibts wenig Rabatt. Stehen dann beim Händler etwas länger.

      Mit freundlichen Grüßen

      Grandland X Innovation 1. Gen. Jade Weiß 1.2 Automatik AGR Dach Schwarz Denon DAB Alarm AHK Grip&Go irmscher Chip

    • Wieder was gelernt :) Habe ich garnicht gewusst das es für den Business weniger Rabatt gibt.kommt vieleicht daher weil ich keine Neuwagen kaufe.

      Meine Frau geht auch beim Autokauf nicht mehr mit.Der tun immer die Verkäufer leid :D Trotz allem Theater sollte es statt dem Mokka wieder ein Vw werden.Die meinten auch ihre Autos verkaufen sich mit wenig Rabatt.Hab dem Verkäufer zum Schluß ein schönes Leben gewünscht und mir einen Mokka gekauft.

      Muss aber auch sagen,der Foh wo ich meinen Mokka gekauft habe war Spitze :thumbup: Waren uns schnell einig und haben uns länger über andere Themen unterhalten als über das Auto :thumbsup:

    • Balboa schrieb:

      Muss aber auch sagen,der Foh wo ich meinen Mokka gekauft habe war Spitze
      So ist es oft im Leben. Die Chemie muß einfach stimmen, dann kommt der Rest von alleine. Verhandeln auf Augenhöhe, ehrlich miteinander umgehen, Leben und Leben lassen. :)
      Win Win, auf Neudeutsch ;)

      Grandland X 1.2 Benziner - Business INNOVATION - Automatik - Grip&Go - Mondstein Grau - DAB+
      Bestellt KW03/18 - Geliefert KW14/18

    • andyE schrieb:

      So ist es oft im Leben. Die Chemie muß einfach stimmen
      Da hast du Recht.Man muss natürlich auch realistisch bleiben :)

      ich weiss noch wie mein Sohn seinen Mx 5 gekauft hat(Privat)Zum Schluß nach dem verhandeln hat der Verkäufer noch den Wagen poliert und alle Polituren mitgegeben.Unter der Bedingung das ich nicht mehr auftauche :whistling:
      Aber die Chemie muss schon stimmen und man muss ehrlich miteinander umgehen :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Balboa ()

    • @Gruenlaender

      Einige Händler verkaufen ihn an privat, andere halt nicht.
      Bei mir haben von 4 Händlern nur 2 ein Angebot für den BI gemacht.

      Endlich mal wieder ein Opel !!!!!!! :m0023:
      GLX, 1,2 Benziner, Schalter, Business Innovation, Topas Blau, Felge: BiColorSchwarz, DAB+, AHK (08/2018)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Peter ()