Anzeige Kamera/Abstandswarner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige Kamera/Abstandswarner

      Hallo Leute

      entweder ich habe was übersehen, überlesen oder ein bißchen "doof". Oder das Auto ist wirklich sehr dusselig programmiert. Ich beschreibe mal das Problem:

      Seither Mokka gewohnt:

      Fahre ich vorwärts oder rückwärst langsam irgendwo rein, dann piepsen die Abstandswarner und die entsprechende grafische Darstellung kommt dazu, damit ich weiß wo ich zu nah bin, und erscheint im Fahrerinfodisplay. Also das Dingens zwischen Tacho und Drehzahlmesser. Dazu gibt es zwei Besonderheiten: (1) Damit es vorwärts auch piepst, muß man es manuell einschalten oder vorher kurz rückwärts fahren (zum Kopfschütteln). (2) Rückwärts schaltet sich die hintere Kamera dazu, welche seine Sicht im großen Display (Mitte Auto) zum Besten gibt. Bis auf das manuelle Einschalten, super.

      Jetzt beim Grandland-X:

      Fahre ich vorwärts irgendwo rein piepsen die Abstandswarner und die grafische Darstellung erscheint im Navi Display. Drück ich die kleine "Auto" Taste und "visuelle Darstellung" (Tipp aus dem Forum) habe ich die vordere Kamera. Allerdings schnappt das hin und wieder zwischen Kamera und Abstandswarner Darstellung. Keine Chance mit der Kamera ranzufahren. Aus dem dusseligen Menü damit ich die Kamera habe, kommt man ganz schlecht nur durch die links oben sichtbaren Pfeile wieder raus.

      Gibt es da eine bessere Vorgehensweise?

      Fahre ich rückwärts geht die Kamera ein. Wenn die Abstandswarner piepsen, ist das Kamerabild weg und wird von der Darstellung der Abstandswarner ersetzt.

      Beides ist aus meiner Sicht überhaupt nicht brauchbar. Warum:

      Bis man ein Kamerabild vorne hat ist die Bedienung zu umständlich. Zudem geht es nicht aus dem Menü raus, auch wenn man den Motor abstellt und wieder anmacht. Selber rausklicken ist zu umständlich und erfordert zuviel Aufmerksamkeit. Nicht jede(r) begreift was er da tun muß.

      Da sich Kamera und Darstellung der Abstandswarner einen Bildschirm teilen müssen, fehlt die Kamera Ansicht, wenn die Piepser aktiv sind. Beispiel: Ich habe das Auto in einer engen Einfahrt. Rechts und links Beton bis hinten. Die Strasse kommt sofort nach der Ausfahrt. Piepser sind aktiv und werden angezeigt. Ich kann nicht mehr sehen ob ich rausfahren kann oder nicht. Beim Mokka hatte die Kamera ihre bleibene und alleinige Ansicht und ich konnte die ganze Strasse einsehen und somit konnte ich sicher rausfahren. Mit dem Grandland-X ist das nicht möglich.

      Kann man das irgendwie umstellen? Ich finde das besch... , daß beide Infos auf den gleichen Bildschirm gehen. Wenn ich schon eine Kamera habe, dann sollte ich die auch sinnvoll nutzen können. Die Abstandswarner auf dem Fahrerinfodisplay war doch super und hat die Kamera nicht weggedrängt.

      Bin für jede Hilfe dankbar.

      Viele Grüße
      Sigi

      GRANDLAND-X INNO 1.5D 02E75 HG61 2019A

    • Hallo Sigi.

      Hast du nicht die 360° Kamera?

      Bei mir wird der Bildschirm bei Einfahrt in die Garage im Verhältnis 2 zu 1 geteilt.
      In dem größeren Teil wird das Kamerabild angezeigt, und in dem kleineren ein Fahrzeug aus der Vogelperspektive mit den Farbbalken der Abstandswarner.

      Gruß, Hans

      Bestellt am 22.11.2017 (KW47/2017): Grandland X Ultimate, 1.2 Direct Injektion Turbo, 96 kw (130 PS), 6-Gang-Automatik, Vollleder schwarz, Perlmutt Weiß, Dach und Außenspiegel Diamant Schwarz, Dachreling Silber,
      Grip&Go mit Leichtmetallräder (5-Speichen) 7.5Jx18 und M+S Reifen 225/55 R18, Diebstahlwarnanlage. Navi 5.0 IntelliLink. Nach fast 22 Wochen ausgeliefert am 20.04.2018. :thumbsup:

    • Guten Morgen Methusalem

      Doch die habe ich auch. Eigentlich die zweimal 180 Grad Kamera. ;)

      Wenn ich EINfahre geht die nicht automatisch an, außer ich mach das rückwärts. Zum EINfahren muß ich die händisch einschalten (wie beschrieben).

      Und zum AUSfahren, also rückwärts raus, wird die von der Piepser Darstellung bevorteilt. Und das ist ja das Schlimme: ich sehe nicht mehr raus.

      Eventuell ist die Wand so dicht, daß die Piepser Vorrang haben. Bei mir ca. 2 cm zwischen Spiegel und Wand. Ist aber trotzdem Mist, weil die Kamera weggeschaltet wird.

      Viele Grüße
      Sigi

      GRANDLAND-X INNO 1.5D 02E75 HG61 2019A

    • Ähm, erst jetzt richtig gelesen.

      Das heißt, bei Dir werden die Abstandswarner an der normalen Vogelperpektive mit eingeblendet? Bei mir sind beide Bilder weg, dafür ein grauer Hintergrund mit einem Riesenauto und farbigen Abstandsbalken dran.

      Da gibt es wohl verschiedene Darstellungen, grübl.

      Gruß Sigi

      GRANDLAND-X INNO 1.5D 02E75 HG61 2019A

    • Bei Annährung ca unter ca 75cm wechselt die Kamera von großer Vogelperspektive auf eine Maximierte wo nur die Vogelperspektive der Heckkamera gezeigt wird inklusive Abstandsbalken.

      In den Fahrzeugeinstellungen hat man was die Kameras angeht aber ein paar Wahlmöglichkeiten, Standardkamera vorne, eine Art Splitscreen usw. Aber ja, die Kamera vorne auszwählen ist schon etwas hackelig. Bei Bedarf geht es durch einen Gangwechsel nach vorne schneller als irgendein Menü zu aktivieren.

      2.0 Diesel, Ultimate

    • Yep, Diesellotte, das gibt es bei mir auch. Aber danach kommt eben nur noch ein grauer Hintergrund mit Auto von oben und Abstandswarner. Wenn ich rausfahren will, kommt das eben gleich, da sehe ich garkeine Kamera.

      Das mit dem Gangwechsel habe ich jetzt auch durch Zufall festgestellt: Starte ich die Kiste und will rückwärts rausfahren, kommt nur der dusselige Blick OHNE Kamera mit Abstandswarner. Völlig unpraktikabel. Der Rückwärtsgang ist da schon drin, so stelle ich das Auto ab. Wenn ich den Rückwärtsgang dann mehrfach raus und wieder rein gebe, dann habe ich plötzlich wieder eine Kamera. Ob die dann bleibt habe ich noch nicht probiert. Was sollen denn die Nachbarn denken, wenn der Dussel immer raus und reinfährt, kaum hat er ein neues Auto. ;)

      Gruß Sigi

      GRANDLAND-X INNO 1.5D 02E75 HG61 2019A

    • der-sigi schrieb:

      Der Rückwärtsgang ist da schon drin
      Du hast einen Schalter kein Automatik?
      Bei mir muss ich ja vom P auf R und da gehr die Rückwärtskamera plus Vogelsicht an wie oben schon beschrieben.
      Damit es auch vorn klappt muss man ja ... über das Menü gehen.
      Fahre ich dann aus der TG raus geht die Ansicht aus (Gechwinidgkeit) aber an der nächsten Kreuzung beim Anhalten zeigt er mir die Frontkamera wieder... Muss das mal beobachten wann die Balken kommen aber IMHo haben die Balken bei mir noch nie das linek Kamerabild übertüncht.

      GLX, Business Innovation 2.0D, AT8, Grip&Go, Rubin Rot mit schwarzem Dach und schwarzen Spiegeln,
      CD-MP3, DAB+,Autom.Geschw.Assistent, Notlaufrad, SolarProtect,Sicherheitsnetz,
      EZ 12/2019, Nav 5.0 Software 21-08-25-12_NAC-r0, Karten 18.0

    • Diesellotte schrieb:

      Probier mal den Einparkassistenten aus. :D

      Bei den Versuchen rauszubekommen wie der funktioniert hätte ich mir nicht selbst zusehen wollen.

      der-sigi schrieb:

      Ich will doch AUS parken ... ;)

      Der Ausparkassistent ist viel wichtiger als der Einparkassistent.
      Wenn beim Einparken noch genügend Platz war, so kann das beim Ausparken viel weniger sein, wenn der Vorder- oder Hintermann gewechselt hat.
      Da kommt dann der Ausparkassistent zum Einsatz.

      Gruß, Hans

      Bestellt am 22.11.2017 (KW47/2017): Grandland X Ultimate, 1.2 Direct Injektion Turbo, 96 kw (130 PS), 6-Gang-Automatik, Vollleder schwarz, Perlmutt Weiß, Dach und Außenspiegel Diamant Schwarz, Dachreling Silber,
      Grip&Go mit Leichtmetallräder (5-Speichen) 7.5Jx18 und M+S Reifen 225/55 R18, Diebstahlwarnanlage. Navi 5.0 IntelliLink. Nach fast 22 Wochen ausgeliefert am 20.04.2018. :thumbsup:

    • Hallo an alle

      damit das mal ein bißchen klarer wird, hier ein paar Bildchen.

      Bild A. Das bekomme ich, wenn ich im CarPort den Motor einschalte und den Rückwärtsgang drin habe oder einlege.

      Info nebenbei: Nur Zündung an geht nicht, da wird nicht auf Kamera oder Abstandswarner umgeschaltet. Bei allen anderen Autos wird dann schon umgeschaltet.

      IMG_20200914_085109_k.jpg

      Wenn ich dann am Schaltknüppel rumrühre bzw. den Rückwärtsgang raus und wieder rein nehme, bekomme ich folgendes Bild B.

      IMG_20200914_085125_k.jpg

      Damit kann ich immer noch nicht rausfahren, weil ich die Strasse nicht einsehen kann. Weiteres rumrühren nutzt nichts. Das Bild links hatte ich auch schon OHNE Auto! Ich kann jetzt nur auf den eingeblendeten Punkt der "Sicht" klicken und die Standardansicht auswählen. Bild C.

      IMG_20200914_091424_k.jpg

      Erst jetzt kann ich rausfahren, da ich sehe ob hinter mir was ist oder kommt. Hoffe, jetzt versteht Ihr mein Problem besser. ;)

      Viele Grüße
      Sigi

      GRANDLAND-X INNO 1.5D 02E75 HG61 2019A