Euer Zubehör für den Grandland

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Diesellotte schrieb:

      Da der Winter vor der Tür steht mein Tipp als (fast) perfekter Eiskratzer.

      Murska, finnischer Eiskratzer lang


      Kleiner Gewachsene nehmen beim GLX besser die lange Ausführung dann kommt man auch gut in die Mitte der Windschutzscheibe. Wenn man 2 Meter groß ist reicht natürlich auch ein kurzer.

      Und damit die Fingerchen nicht frieren ein paar Handschuhe "Opti-Flex Aqua Guard Premium Winter"
      z.B. hier - Griffsichere Arbeitshandschuhe, wirklich wasserdicht und warm. - sind im Fachhandel wenn man mehr kauft natürlich billiger.
      Eiskratzer?? Wozu braucht man denn noch sowas? Beheizbare Frontscheibe und gut ist. :D:thumbsup::thumbup:
      Aber die Fußmatten sind gut, vorallem weil die Fußstütze mit abgedeckt ist :thumbsup::thumbup::thumbup:
    • Wozu braucht man denn noch sowas?

      Seitenscheiben z. B? - Beheizbare Frontscheibe habe ich auch, aber wenn richtig dick drauf ist läuft die sich ja blöd und 5 Minuten warmlaufen lassen muss ja auch nicht unbedingt sein.

      Messingklingen hab ich eigentlich nur gute Erfahrungen. Man darf mit sowas nur nicht vertikal "einhacken" wie das manche Leute gerne tun. Bei den neuen Scheiben auch schon Plastik oder selbst schon ein dünnerer Ast um einen Kratzer in die Scheibe zu machen.
      Aber je stumpfer und seltener man den Eiskratzer grade ansetzen kann, umso häufiger wird "neu" angesetzt und rumgehackt und man hat anstatt das Eis abzukratzen dann die Kratzer in der Scheibe. Von so Slapstick-Einlagen wie zerbrechenden Plastikkratzern etc. mal abgesehen.

      2.0 Diesel, Ultimate