Neuer Corsa

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neuer Corsa

      Damit mal ein bisschen Leben in die Bude kommt...

      opel.de/fahrzeuge/corsa-modelle/corsa/uebersicht.html


      Was haltet ihr eigentlich vom neuen Corsa? Der ist jetzt auf Peugeotbasis, und der 207 II ist ja eigentlich sowas wie eine Revolution im Kleinwagensektor.

      Auch als "Corsa" mit "deutscher Abstimmung" bekommt er die 8 Gang aus dem Grandland und auch den 1.6er Dieselmotor, in Deutschland ist er (jetzt noch) relativ teuer, aber ich würde mich auf die erste Probefahrt damit sehr freuen, von Außen habe ich ihn schon angesehen. Gegenüber dem alten Modell ist es schon ein großer Wurf vor allem technisch.

      Mir scheint er fast ein bisschen Kompakter als der Vorgänger der zusammen mit dem Fiat Punto entwickelt wurde. da Fiat ja jetzt auch der PSA Familie beitreten wird, wächst hier vielleicht die ganze Geschichte schon am konzentriertesten Zusammen.

      Was meint ihr? Wenn ich als Zweitauto bzw. für meinen Fuhrpark Autos anschaffen müsste, wäre da wohl ein Dacia Logan (als Limo) erste Wahl, aber der Corsa als EU Wagen für nur wenig Geld mehr... ja natürlich...

      2.0 Diesel, Ultimate

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Diesellotte ()

    • Klar, die Sitze sind natürlich ein Argument besonders wenn man mittlerweile mit den AGR verwöhnt ist, aber auch klar dass das Auto in der unteren Ausführung bei 6800€ mit Umsatzsteuer beginnt.

      Wenn man sowas als Taxi oder ähnliches rumkutschieren muss dann wär ein Gang zu Recaro oder Scheelmann etc. sicher angesagt.
      Der Konkurrent von PSA für den Logan ist übrigens der Citroen C-Elysee, bzw Peugeot 301 totaler Exot auf unseren Straßen.


      Für den Corsa zahlst du das doppelte, und technisch ist das natürlich auch schon ne ganz andere Nummer, mit Ausstattung aus dem PSA-Grandland Baukasten und Diesel durchbrechen wir da auch schnell die 20.000.


      2.0 Diesel, Ultimate

    • Diesellotte schrieb:

      Damit mal ein bisschen Leben in die Bude kommt...

      opel.de/fahrzeuge/corsa-modelle/corsa/uebersicht.html


      Was haltet ihr eigentlich vom neuen Corsa? Der ist jetzt auf Peugeotbasis, und der 207 II ist ja eigentlich sowas wie eine Revolution im Kleinwagensektor.

      Auch als "Corsa" mit "deutscher Abstimmung" bekommt er die 8 Gang aus dem Grandland und auch den 1.6er Dieselmotor, in Deutschland ist er (jetzt noch) relativ teuer, aber ich würde mich auf die erste Probefahrt damit sehr freuen, von Außen habe ich ihn schon angesehen. Gegenüber dem alten Modell ist es schon ein großer Wurf vor allem technisch.

      Mir scheint er fast ein bisschen Kompakter als der Vorgänger der zusammen mit dem Fiat Punto entwickelt wurde. da Fiat ja jetzt auch der PSA Familie beitreten wird, wächst hier vielleicht die ganze Geschichte schon am konzentriertesten Zusammen.

      Was meint ihr? Wenn ich als Zweitauto bzw. für meinen Fuhrpark Autos anschaffen müsste, wäre da wohl ein Dacia Logan (als Limo) erste Wahl, aber der Corsa als EU Wagen für nur wenig Geld mehr... ja natürlich...
      Wir haben den letzten Corsa E als 1.4 Turbo mit 100 PS als Color Edition, ich muss sagen der ist Top. Der Verbrauch hält sich mit ca. 6,5l im Kurzstreckenverkehr in Grenzen. Allerdings ist die Front und auch das Heck sehr gewöhnungsbedürftig, der "D", hatten wir auch, vor dem Facelift sah einfach viel besser aus. Aber das ist Geschmacksache.

      Jetzt zu dem neuen Corsa, bei unserem Händler steht der in grau, dieses Fahrzeug geht doch in der Masse der Fahrzeuge voll unter, ich finde ihn von der Optik nicht besonders Interessant, innen sieht es schon besser aus. Es steht auch einer in rot mit schwarzem Dach, der sieht dann schon gut und irgendwie ganz anders aus. Das Dach ist niedriger als bei dem Vorgänger, der Türausschnitt ist enger, alles moderner nur ob besser, das muss jeder für sich entscheiden, außerdem ist der aufgerufene Kaufpreis nicht ohne.

      Witzig ist das der Corsa den kurzen Automatikhebel des Hybrid und der anderen PSA Modelle hat, diesen Hebel müsste der GLX selbstverständlich auch haben und nicht diesen mit der Zick/Zack Kulisse der 1970er Jahre, obwohl ich auf meinen GLX noch vermutlich sehr lange warten muss, stört mich dieser Hebel doch schon sehr.
    • nicht diesen mit der Zick/Zack Kulisse der 1970er Jahre

      Ich mag die Kulisse, ist ja im Prinzip das Getriebe aus dem LS460 in der Frontantrieb Version

      clublexus.com/forums/attachmen…ob-20130329_104540-1-.jpg

      Mag sein das es sowas schon im /8er gab...

      aber hat man bissel was zum anfassen, und passt imho auch mehr zum GLX mit seinem "konservativen" Innenraum, ja, das finden manche vielleicht langweilig und bieder aber der "Chic techolocique" von 3008 und co. ist mir doch etwas zuviel.



      Allerdings ist die Front und auch das Heck sehr gewöhnungsbedürftig,
      Ja, den E fand ich irgendwie nicht so gelungen, der D war eigentlich ziemlich gut, aber der war ja noch auf der Fiat Plattform und der Grande Punto oder Alfa Mito als im Prinzip dasselbe Auto waren doch deutlich schicker.

      Der neue F wirkt jetzt endlich wieder wie aus einem "Guss", hat recht gradliniege Formen und wirkt weniger Barock als seine Vorgänger. Kommt eigentlich ziemlich sportlich rüber, mit seinem "Bösen Blick" serienmäßig von der Karosserie her. Und klar mit den Zweifarben-Lackierungen ist man dann auch nicht mehr der LeasingSilber Einheitsbrei. - Interior hat zwar noch paar Sachen von anderen Opelmodellen, aber andererseits auch ein bisschen "spritziger" und er spielt mal wieder nen Technologieträger, weswegen der Peugeotknauf imho auch besser zum Charakter vom neuen Corsa passt.

      2.0 Diesel, Ultimate

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Diesellotte ()

    • Diesellotte schrieb:

      Damit mal ein bisschen Leben in die Bude kommt...

      opel.de/fahrzeuge/corsa-modelle/corsa/uebersicht.html


      Was haltet ihr eigentlich vom neuen Corsa? Der ist jetzt auf Peugeotbasis, und der 207 II ist ja eigentlich sowas wie eine Revolution im Kleinwagensektor.

      Auch als "Corsa" mit "deutscher Abstimmung" bekommt er die 8 Gang aus dem Grandland und auch den 1.6er Dieselmotor, in Deutschland ist er (jetzt noch) relativ teuer, aber ich würde mich auf die erste Probefahrt damit sehr freuen, von Außen habe ich ihn schon angesehen. Gegenüber dem alten Modell ist es schon ein großer Wurf vor allem technisch.

      Mir scheint er fast ein bisschen Kompakter als der Vorgänger der zusammen mit dem Fiat Punto entwickelt wurde. da Fiat ja jetzt auch der PSA Familie beitreten wird, wächst hier vielleicht die ganze Geschichte schon am konzentriertesten Zusammen.

      Was meint ihr? Wenn ich als Zweitauto bzw. für meinen Fuhrpark Autos anschaffen müsste, wäre da wohl ein Dacia Logan (als Limo) erste Wahl, aber der Corsa als EU Wagen für nur wenig Geld mehr... ja natürlich...
      1.6 Diesel ?? habe ich beim Konfigurator nicht gefunden ,nur 1.5 Diesel mfg aus HH

      GL X,Ultimate,1,6 l ,180 Ps,---PGD,AHK,Grip-go,AGmitStop,Sonnenrollos-hinten---KW28 /19 ? 13.3.-Sta.25-Lt.26.6 , 24.4.-Sta.32-Lt.2.7 , 5.5.-Sta.33-Lt.9.7. , 22.6.-Sta.35-Lt.17.7. , 24.6.-Sta.43-Lt.13.7 , 1.7.-Sta.44-Lt.11.7. , 3.7.-Sta.48-Lt.8.7. , 9.7.-Sta.49-Lt.10.7. ,10.7.-Sta.58-Lt.10.7. :thumbsup: 17.7.-Sta.60 :thumbsup::thumbsup: gesamt 118 Tage (13.3-10.7)