Zugelassene Reifengröße

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Diesellotte schrieb:

      Schau mal im "zeigt her eure Zubehörfelgen" Thread, da findest du viele Beispiele von "Winterfelgen".

      Schau in dein COC-Dokument ans Ende, da steht drin welche Reifengrößen eingetragen sind. Ansonsten findet sich mit Sicherheit auch eine ABE für Stahlfelgen in 16 oder 17.
      Stahlfelgen plus neue Radmuttern für Stahlfelgen (plus Radabdeckungen) kosten fast so viel wie Alufelgen. <X

      Bestellt am 22.11.2017 (KW47/2017): Grandland X Ultimate, 1.2 Direct Injektion Turbo, 96 kw (130 PS), 6-Gang-Automatik, Vollleder schwarz, Perlmutt Weiß, Dach und Außenspiegel Diamant Schwarz, Dachreling Silber,
      Grip&Go mit Leichtmetallräder (5-Speichen) 7.5Jx18 und M+S Reifen 225/55 R18, Diebstahlwarnanlage. Navi 5.0 IntelliLink. Nach fast 22 Wochen ausgeliefert am 20.04.2018. :thumbsup:

    • Methusalem schrieb:

      plus neue Radmuttern
      Wobei ich jetzt nicht wüsste, wie man die befestigen sollte ... :D
      Herzliche Grüße
      Wolfgang

      aktuell: Astra K ST 1.6T Ultimate in quarzgrau

      bestellt: Grandland X 2,0D Ultimate in mondsteingrau metallic mit schwarzem Dach
      Extras: LM-Räder BiCo schwarz 18 Zoll, Alu-Pedale, Geschw.-Assi, DAB+, Wireless Charging, SHZ vo+hi, AHK

      Historie
      2020-01-09: Bestellung
      2020-01-31: unverb. LT Mai 2020
      2020-04-16: unverb. LT Mai 2020
      2020-05-25: kein LT
      2020-07-01: unverb. LT Juli 2020
      2020-09-02: unverb. LT Oktober 2020
    • Stahlfelgen plus neue Radmuttern für Stahlfelgen (plus Radabdeckungen) kosten fast so viel wie Alufelgen.

      Wobei sich dann extra Radkappen für die 16er kaufen doch etwas skuril wäre, wegen der Optik wäre es sicher konsequenter sich gleich ein paar "wintertaugliche" Alufelgen zu holen, außer Schneekettenoption ist "must have" und dann braucht man ja auch keine Radkappen.

      Oder für Extremisten

      Opel: 44060984980 Nabenkappen. :D

      2.0 Diesel, Ultimate

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Diesellotte ()

    • WolfgangN-63 schrieb:

      Methusalem schrieb:

      plus neue Radmuttern
      Wobei ich jetzt nicht wüsste, wie man die befestigen sollte ... :D
      Ich meinte natürlich Radschrauben. ;)

      Bestellt am 22.11.2017 (KW47/2017): Grandland X Ultimate, 1.2 Direct Injektion Turbo, 96 kw (130 PS), 6-Gang-Automatik, Vollleder schwarz, Perlmutt Weiß, Dach und Außenspiegel Diamant Schwarz, Dachreling Silber,
      Grip&Go mit Leichtmetallräder (5-Speichen) 7.5Jx18 und M+S Reifen 225/55 R18, Diebstahlwarnanlage. Navi 5.0 IntelliLink. Nach fast 22 Wochen ausgeliefert am 20.04.2018. :thumbsup:

    • Hat zufällig jemand einen Grandland X Innovation 1.6 Turbo(Modell 2020 A) mit serienmäßiger Bereifung 225/ R18 und kann mir sagen welche Reifengrössen noch in der COC Bescheinigung stehen, zwecks Winterbereifung.


      Vielen Dank im Voraus

      Opel Grandland X Innovation(2020 A) 1.6 Turbo AT 8, Mondstein-Grau, Stoff Morocana-Schwarz
      Park & Go Premium inkl. Navi 5.0, Winter Paket Premium mit Sitzheizung hinten und Frontscheibenheizung, AGR Sitze, Panoramadach, Solar Protect Verglasung im Fond, 230 V-Steckdose, Adaptives-LED-Licht, Nebelscheinwerfer und 18 Zoll BiColor schwarz
      Produktionsort: Eisenach

    • Hab meinen Grandland X noch nicht, habe mich aber im Internet mal in bisschen über Winterreifen informiert.
      Was ich bei den originalen Opel Winterkompletträdern in 17 Zoll nicht verstehe ist, das dort die Einschränkung nicht für 1.6 Turbo(133 kW) steht.Es gibt doch das Sondermodell 2020, bzw. neues Modelljahr Design Line, auch mit dem 1.6 Turbo und dieser hat doch die selben 17 Zoll Felgen, nur halt in Anthrazit, montiert.
      Auch bei diversen Zubehörfelgen in 17 Zoll, u.a. bei Irmscher(Onlinenachfrage, ob auch für 133 kW wurde mit ja beantwortet) ist der 133kW aufgeführt.

      Ich weiß am besten auf die COC Papiere warten, sagt auch der FOH, mich würde nur mal interessieren warum orig. 17 Zoll im Winter nicht geht.

      Opel Grandland X Innovation(2020 A) 1.6 Turbo AT 8, Mondstein-Grau, Stoff Morocana-Schwarz
      Park & Go Premium inkl. Navi 5.0, Winter Paket Premium mit Sitzheizung hinten und Frontscheibenheizung, AGR Sitze, Panoramadach, Solar Protect Verglasung im Fond, 230 V-Steckdose, Adaptives-LED-Licht, Nebelscheinwerfer und 18 Zoll BiColor schwarz
      Produktionsort: Eisenach

    • Hab jetzt in der Preisliste vom Modelljahr 21 gesehen das dort die Einschränkung bei den 17 Zoll Winterkompletträdern nicht mehr steht.

      Opel Grandland X Innovation(2020 A) 1.6 Turbo AT 8, Mondstein-Grau, Stoff Morocana-Schwarz
      Park & Go Premium inkl. Navi 5.0, Winter Paket Premium mit Sitzheizung hinten und Frontscheibenheizung, AGR Sitze, Panoramadach, Solar Protect Verglasung im Fond, 230 V-Steckdose, Adaptives-LED-Licht, Nebelscheinwerfer und 18 Zoll BiColor schwarz
      Produktionsort: Eisenach

    • Der hat noch gutes Profil aber lt. COC nicht zugelassen :P

      Na ja, wenigsten die Enkelkinder haben Spaß daran...

      Dateien

      GLX Edition 1,6 Diesel, 6-Gang-Automatik, LED Scheinwerfer, R 4.0 IntelliLink, AGR Sitze, Automatischer Geschwindigkeitsassistent mit Stoppfunktion, AHK, Sommer- und Winterräder 17" ALU, Therma Tec Windschutzscheibe, Klima-Automatik, Rückfahrkamera, Mondstein Grau
      Fahrzeugübergabe: 30.11.2017
      Hoffe darauf, dass ein Tempolimit eingeführt wird.