kühlmittel 1.2 Turbo 130 PS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • kühlmittel 1.2 Turbo 130 PS

      Hallo, wissen sie, welche art von kühlmittel für motor 1.2 geeignet ist?

      Grandland X Enjoy, 1.2 petrol, 130 HP, 6-speed manual, Golden Sunstone, Grip and Go, Anti-theft alarm system , Radio 4.0 IntelliLink
      Ordered:19/03/2018, Delivered 20/06/2018

    • Buna.

      GLYSANTIN® G30® Standard OAT/LLC

      Bei dir zuhause als Glycoxpert G30.
      dedeman.ro/ro/antigel-concentr…e-sezoanele-1-l/p/1025987

      Alle Peugeot und Opel ab ca 1995 (genau wie fast alle Japaner) benutzen OAT/LLC.

      Für Peugeot gab es früher ein G33 (blau/Grün), das ist aber dasselbe wie G30 nur mit einer anderen Farbe.

      Heute benutzen fast alle Hersteller, PSA/GM/Toyota/Hyundai/VW etc. G30 mit roter Farbe.

      Opel Teilenummer 1940663 als GM-Dexcool.

      2.0 Diesel, Ultimate

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Diesellotte ()

    • Danke schön. Wir fanden die folgenden empfehlungen im forum in Rumänien (clubopel.com/index.php):Motul (Inugen), Ravenol (OAT C12 +), Glysantin G34 (nur in 20-l-Dosen) oder GM DexCool (das ist alles Glysantin). Dies ist als original smb-auto.com/product/lr-25c-technofluid-type-d/

      Grandland X Enjoy, 1.2 petrol, 130 HP, 6-speed manual, Golden Sunstone, Grip and Go, Anti-theft alarm system , Radio 4.0 IntelliLink
      Ordered:19/03/2018, Delivered 20/06/2018

    • Ja, diese sind alle kompatibel.

      Ravenol bezieht sich auf die VW Bezeichnung G12+ - das ist identisch mit Glysantin G30. - (Aber Vorsicht, es gibt auch noch ein altes "G12" ohne Plus, das entspricht nicht mehr den modernen Standards.) - G34 ist auch wieder ein BASF Glysantin das speziell für GM/Opel mal hergestellt wurde. Ist auch kompatibel.

      Die in Frankreich hergestellt dürften alle das G33 in Blau eingefüllt haben. (Aber hier wieder Vorsicht, das G48/ VW G11 das bei alten Mercedes oder BMW benutzt wird sieht genauso aus, das enthält Silikat, das kann schlimmstenfalls verklumpen und den Kühler verstopfen)

      Ich würde es so machen:
      Wenn man nur "auffüllen" will kompatibles Mittel in der gleichen Farbe organsieren. Also wenn Blau -> G33
      Wenn Rot -> G30

      Wenn man das Kühlsystem komplett spülen will oder ganz neues reinmachen, würde ich auf das rote G30 wechseln, das ist einfach am weitverbreitetsten und gibt es überall.


      clubopel.com/viewtopic.php?t=156485 Der Link oder?

      "Teoretic e galben" :m0040:
      "Theoretisch ist es gelb" Da kann man zum nachfüllen wirklich alles draufschütten, das ist die Farbe echt egal. :D



      Vielleicht suche ich das für das Archiv auch noch für die Diesel zusammen, einer deiner Landsleute meint bei denen wäre G48/g11 drin. Die Opel Bedienungsanleitung hat leider bis auf das Motoröl überhaupt keine Betriebsstoffe angegeben.

      2.0 Diesel, Ultimate

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Diesellotte ()