Empfehlen Sie den Grandland X? Reichen die 120PS und was verbraucht der Opel tatsächlich?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Empfehlen Sie den Grandland X? Reichen die 120PS und was verbraucht der Opel tatsächlich?

      Hallo Leute,
      ich habe mich soeben hier regestriert und hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. :)
      Meine Freundin fährt einen Mokka, Diesel, BJ 2016 mit 131 PS und als Automatik. Sie ist zufrieden mit dem Auto aber möchte auf einen Grandland umsteigen.

      Im Netz sehe ich wirklich viele mit 20tkm oder 30tkm für 17k-23k stehen. Mich verunsichert das etwas, warum verkaufen viele das Auto mit so wenig Kilometern?
      Müssen wir beim Kauf auf etwas speziell achten? Sie hätte gern den Abstandtempomat und min. eine Rückfahrkamera mit AppelCarplay.

      Über Rat und auch Erfahrungsberichte wäre ich wirklich dankbar auch ob 120PS oder lieber 177PS? Sie ist kein Mensch der schnell fährt aber zügig vorankommt. :)

      Vielen Dank schon einmal.
      LG aus Nürnberg. :)
      Patrick

    • ich würde meinen sofort wieder kaufen und werde ihn auch sicher nicht so schnell abgeben

      GLX Innovation Topas Blau
      1.6 Turbo, 133 kW 8AT, 18' Bi Color schwarz
      Stoff / Premium-Lederoptik, Schwarz (AGR Sitz), Sitzheizung vorn und hinten
      Rückfahrkamera, Navi 5.0, DENON, DAB, Solar Protect®, stark getönt
      AFL mit LED Tech, Nebelscheinwerfer, AHK
      Bestellt 03.04. LT 24.07.; St.32 26.05. LT 31.07.; St.33 07.06. LT 04.08.; St.35 12.07. LT 04.08.; St.40 13.07. LT 04.08.; St.43 15.07. 09:00 LT 03.08.; St.44 15.07. 17:00 LT 25.07.;St.48 16.07. LT 22.07.; St.49 17.07. LT 18.07.; St.58 18.07.

    • Ich würde mir auch sofort wieder einen holen!

      Die jetzt ihre schon wieder verkaufen sind meist Leasingrückläufer, Auto's von Vermietfirmen (Avis etc.) oder aber auch Mitarbeiter von Opel.
      Natürlich jicht die zu vergessen, die mit ihrem GLX unzufrieden sind.

      Auf jeden Fall die Augen aufmachen. Hier auf den Seiten stehen viele Beiträge zu Mängeln an den Fahrzeugen. Diese gut lesen, Checkliste machen und dann auf die Suche gehen.

      Nur ein Tipp!!!

      Ach ja und herzlich willkommen!

      • 1,2 Ltr , 130 PS, Benziner, 6-Gang manuell, Tiefquarz Grau / Quarz Silber mit Panoramadach, EZ 05.18 und seit 04.19 MEINER
    • Hi, bin auch sehr zufrieden. Wie es scheint sind einige GLX bis Bj 2018 in der Qualität unterschiedlich. Hatte auch erst überlegt mir einen Jahreswagen zu holen, aber meine Wunschausstattung gab es da nicht. Und das warten auf die 8-Gang Automatik hatte sich gelohnt. Die schaltet weicher als die 6-Gang-Automatik. Den 1.6-er 180 PS vermisse ich nicht.

      Grandland X, 1.2, AT8, Innovation, Auftragsbestätigung 02.12.2018, abgeholt am 27.02.2019

    • GLX_1965 schrieb:

      Den 1.6-er 180 PS vermisse ich nicht.

      Echt? Ist der Unterschied in der Fahrleistung zwischen dem 1.2er und 1.6er in der Realität nicht so groß?

      Mein Smartphone hat mehr Hauptspeicher als mein PC.
      Mein Auto hat weniger Hubraum als mein Motorrad.
      Muß man alles nicht wirklich verstehen... :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Brummi ()

    • kenn den Unterschied auch nicht, für mich war von anfang an klar das es der 1.6er wird

      GLX Innovation Topas Blau
      1.6 Turbo, 133 kW 8AT, 18' Bi Color schwarz
      Stoff / Premium-Lederoptik, Schwarz (AGR Sitz), Sitzheizung vorn und hinten
      Rückfahrkamera, Navi 5.0, DENON, DAB, Solar Protect®, stark getönt
      AFL mit LED Tech, Nebelscheinwerfer, AHK
      Bestellt 03.04. LT 24.07.; St.32 26.05. LT 31.07.; St.33 07.06. LT 04.08.; St.35 12.07. LT 04.08.; St.40 13.07. LT 04.08.; St.43 15.07. 09:00 LT 03.08.; St.44 15.07. 17:00 LT 25.07.;St.48 16.07. LT 22.07.; St.49 17.07. LT 18.07.; St.58 18.07.

    • Stimmt, eine 4 Zylinder Maschine läuft viel ruhiger als eine 3 Zylinder Maschine. 50 PS mehr sind ja auch nicht ohne.

      GLX Ultimate 180Ps Automatic, Vollausstattung, Anhängerkupplung, Leder uuuuuuuuuu. Mondstein grau. Dach und Spiegel in schwarz. Soll 10/2019 kommen.
      Bestellt 5.6.2019 bekomme Modell 2020A :thumbsup:

    • Brummi schrieb:

      GLX_1965 schrieb:

      Den 1.6-er 180 PS vermisse ich nicht.
      Echt? Ist der Unterschied in der Fahrleisung zwischen dem 1.2er und 1.6er in der Realität nicht so groß?
      Der ist schon gross. Man sollte mal beide fahren, da wird man es sofort merken.

      GLX Ultimate 180Ps Automatic, Vollausstattung, Anhängerkupplung, Leder uuuuuuuuuu. Mondstein grau. Dach und Spiegel in schwarz. Soll 10/2019 kommen.
      Bestellt 5.6.2019 bekomme Modell 2020A :thumbsup:

    • Hatte den 1.2 und den 1.6 Probe gefahren mit mehreren Leuten als Belastung. Da wurde der Unterschied schnell deutlich. Auch die Laufruhe ist deutlich angenehmer. Wer viel in der Stadt unterwegs ist, dem langt bestimmt der 1.2er. Im Mix würde ich dann aber den 1.6er empfehlen. Ich kann aber nur dieses Empfinden bei AT8 aussagen. Dies ist aber nur mein Empfinden und möchte den 1.2er nicht schlecht reden :m0017:

      GLX 1.6 Ultimate Automatik Diamandschwarz bestellt. Lieferdatum ca. 01.07.19 jetzt 27.05.19 :m0009: verkürzt auf den 19.05.19 8o und nun 16.05.19 8) Er ist da und warte auf die Zulassung :m0001: Zugelassen und mir 29.05.19 :thumbup:

    • Alles abhängig von der Fahrweise.
      In der Stadt würden mir 50 PS weniger wahrscheinlich auch nicht auffallen. Sieht bei einem Überholmanöver bei 160 km/h auf der Autobahn natürlich anders aus.

      Empfand den 130PS´ler aber auch in den ersten Gängen als recht anzugsstark mit dem Turbo. :thumbup:

      Grandland X Ultimate 1.6 AT Benziner, Diamant Schwarz, ACC, Wireless Charging
      - Bestellt am 19.01.19
      - Übergabe wie angegeben am 29.04.19

    • Hi, der 1.6-er hat eben auch einen höheren Einstandspreis. Und da mir die 140 km/h auf der BAB reichen und ich sehr selten mal schneller fahren will, ist eben der 1.2 für mich/uns ausreichend. Ja hat eben jeder so seinen Tic. Opel wird es freuen, wenn mehr 1.6er gekauft werden. Also ran und auf die Überholspur. Wenn demnächst die Elektroautos fahren, sind eh die beiden rechten Spuren zu, und die LKW´s tummeln sich in der Mitte da, rechts die Sparfüchse fahren und die Reichweite ausnutzen wollen.

      Grandland X, 1.2, AT8, Innovation, Auftragsbestätigung 02.12.2018, abgeholt am 27.02.2019

    • Vielen Dank für Eure Antworten. :)

      Was uns leider wirklich unsicher macht, im gnazen Mobile (Radius Deutschland) gibt es keinen mit mehr als 20tkm-30tkm..?
      Klar BJ 2018 ist noch nicht alt aber sowas habe ich noch nie gesehen?

      Kann mir evtl. auch jemand sagen ob die 120PS ausreichen und was er tatsächlich so verbraucht?
      Die Angaben vom Hersteller und der tatsächliche Verbrauch sind ja immer zwei Dinge :)

      Aktuell hat Sie ja 1.6 Diesel, BJ 2013 mit 131 PS und wollte eigentlich einen etwas spritzigeren SUV. Der Mokka der Mutter, BJ 2016 mit 131 PS fährt sich komplett anders.
      Ist der Grandland da eher träge oder kommt man gut voran? Klar ist das hier kein Sport-SUV aber ich hoffe Ihr wisst was ich meine. :)

    • Bei mir ist der Verbrauch so:

      Excel-Tabelle
      20 Monate
      19 x getankt
      Verbrauch 6,29 L

      Der BC zeigte immer etwa 0,4 L weniger an.

      70 % Autobahn / 130 bis 140 km/h oft mit Fahrrädern
      25 % über Land
      5 % Stadt

      Mir reicht der 1,6 l Diesel mit 120 PS voll und ganz...

      GLX Edition 1,6 Diesel, 6-Gang-Automatik, LED Scheinwerfer, R 4.0 IntelliLink, AGR Sitze, Automatischer Geschwindigkeitsassistent mit Stoppfunktion, AHK, Sommer- und Winterräder 17" ALU, Therma Tec Windschutzscheibe, Klima-Automatik, Rückfahrkamera, Mondstein Grau
      Fahrzeugübergabe: 30.11.2017