2. Inspektion nach 8300 km?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 2. Inspektion nach 8300 km?

      Mein GLX bekam am 30.04.19 seine 1. Inspektion im Rahmen der Übergabe an mich, bei 16850 km.
      Jetzt hat er ca. 4000 km mehr runter und zeigte mir folgendes an: ,,Nächste Insp. in 4011 km bzw. 11 Monaten" !
      Versteht das jemand???

      • 1,2 Ltr , 130 PS, Benziner, 6-Gang manuell, Tiefquarz Grau / Quarz Silber mit Panoramadach, EZ 05.18 und seit 04.19 MEINER
    • Mein Opel Karl wollte auch knapp 8.000 km nach einer Inspektion schon einen Ölwechsel haben, der Ölstand war in Ordnung.

      Der FOH sagte dazu nur abwinkend: Das ist nur ein theroretischer Vorschlag des BC. Nicht beachten. Einfach Zählerstand zurücksetzen und weiterfahren bis zur nächsten Inspektion.

      Gesagt, getan, ich beobachte seither ab und zu mal die Anzeige im BC zum Ölwechsel und setze die nach Lust und Laune zurück.

      Gruß


      Niko

      Bin ein alter OPEL-Fan, habe fast alles erlebt vom Karl über Corsa, Kadett B/C/D/E, Astra F/G, Manta A/B, Ascona B, Omega A/B, Zafira A bis zum Senator A/B. Vor 8 Jahren bin ich Opel untreu geworden und vom Zafira auf Ford S-Max gewechselt (und habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht; der ist aber jetzt zu groß, weil die Familie aus den Kinderschuhen raus ist). Bin nun interessiert am Grandland X. Deshalb meine Registrierung in diesem Forum zum Stöbern, Lesen, Lernen ...

    • Bei meinem GLX erscheint nach Einschalten der Zündung im Fahrer-Info-Display zuerst das Opel-Zeichen dann folgt die Anzeige eines Ölkännchens und "korrekter Ölstand".
      Da verlasse ich mich erst mal drauf. Den Ölstand mit dem Peilstab kontrolliere ich in unregelmäßigen Abständen an der Tanke während der Sprit in den Tank läuft.

      GLX, Edition, 1,2 DI MT6, Tiefquarzgrau met., G&G, AHK, Nebel, R-Kamera, Komfort-Paket
      bestellt: 05.10.2017, zugelassen: 01.02.2018

    • Olaf schrieb:

      Mein GLX bekam am 30.04.19 seine 1. Inspektion im Rahmen der Übergabe an mich, bei 16850 km.
      Jetzt hat er ca. 4000 km mehr runter und zeigte mir folgendes an: ,,Nächste Insp. in 4011 km bzw. 11 Monaten" !
      Versteht das jemand???
      Was hat denn die Rückfrage beim FOH ergeben ?

      Bestellt am 22.11.2017 (KW47/2017): Grandland X Ultimate, 1.2 Direct Injektion Turbo, 96 kw (130 PS), 6-Gang-Automatik, Vollleder schwarz, Perlmutt Weiß, Dach und Außenspiegel Diamant Schwarz, Dachreling Silber,
      Grip&Go mit Leichtmetallräder (5-Speichen) 7.5Jx18 und M+S Reifen 225/55 R18, Diebstahlwarnanlage. Navi 5.0 IntelliLink. Nach fast 22 Wochen ausgeliefert am 20.04.2018. :thumbsup:

    • Km soll zurück gestellt werden....

      Muss wohl mal wieder dahin fahren.
      Mit der Steckdose der AHK stimmt auch was nicht, die Stoßstange stört den Deckel...
      Nachbesserung und dann können die auch das mit der Meldung beseitigen.....

      • 1,2 Ltr , 130 PS, Benziner, 6-Gang manuell, Tiefquarz Grau / Quarz Silber mit Panoramadach, EZ 05.18 und seit 04.19 MEINER
    • Pit schrieb:

      Bei meinem GLX erscheint nach Einschalten der Zündung im Fahrer-Info-Display zuerst das Opel-Zeichen dann folgt die Anzeige eines Ölkännchens und "korrekter Ölstand".
      Da verlasse ich mich erst mal drauf. Den Ölstand mit dem Peilstab kontrolliere ich in unregelmäßigen Abständen an der Tanke während der Sprit in den Tank läuft.
      Das ist richtig so. :thumbup:

      Starte ich jedoch gleich den Motor indem ich die Starttaste drücke und das Bremspedal betätige, wird kein Ölstand angezeigt.

      Bestellt am 22.11.2017 (KW47/2017): Grandland X Ultimate, 1.2 Direct Injektion Turbo, 96 kw (130 PS), 6-Gang-Automatik, Vollleder schwarz, Perlmutt Weiß, Dach und Außenspiegel Diamant Schwarz, Dachreling Silber,
      Grip&Go mit Leichtmetallräder (5-Speichen) 7.5Jx18 und M+S Reifen 225/55 R18, Diebstahlwarnanlage. Navi 5.0 IntelliLink. Nach fast 22 Wochen ausgeliefert am 20.04.2018. :thumbsup:

    • Auf den Luxus einer Starttaste muss ich bei meinem "Edition" verzichten. Ich habe einen antiquarischen Zündschlüssel und bin damit sehr zufrieden.
      Für alle, die das nicht mehr kennen: Zündschlüssel ins Zündschloss, Zündschlüssel drehen, erste Stufe: Zündung an, zweite Stufe: Motor startet. :D
      Die Anzeige zum Ölstand habe ich bei jedem Startvorgang.

      GLX, Edition, 1,2 DI MT6, Tiefquarzgrau met., G&G, AHK, Nebel, R-Kamera, Komfort-Paket
      bestellt: 05.10.2017, zugelassen: 01.02.2018

    • Antiquarisches muß nicht schlechter sein. ;)

      Bestellt am 22.11.2017 (KW47/2017): Grandland X Ultimate, 1.2 Direct Injektion Turbo, 96 kw (130 PS), 6-Gang-Automatik, Vollleder schwarz, Perlmutt Weiß, Dach und Außenspiegel Diamant Schwarz, Dachreling Silber,
      Grip&Go mit Leichtmetallräder (5-Speichen) 7.5Jx18 und M+S Reifen 225/55 R18, Diebstahlwarnanlage. Navi 5.0 IntelliLink. Nach fast 22 Wochen ausgeliefert am 20.04.2018. :thumbsup:

    • nachdem ich heute zum 1. Mal die Anzeige bekam Ölstand frage ich mich bezüglich des Typs ob es unbedingt dieses Dexos 1 gen 2 sein muss oder nicht auch jedes andere beliebige Longlife Öl sein darf??? ?(
      Das erste Mal wo mir irgendein Fahrzeug das überhaupt anzeigt das Öl fehlt...
      Jetzt 38300km EZ Feb 2018 :(