Auch der Marder mag den Grandland...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • HM215 schrieb:

      Ich hatte mich diesbezüglich von meinem FOH beraten lassen und er hat mir versichert, dass es zu keinen "Nebenwirkungen" kommt.
      Meinen hat der FOH eingebaut. Gehe mal ganz stark davon aus, dass er weiß was er tut.
      Grandland X Innovation - 1.6 Turbo - 133kW - Topas Blau mit schwarzem Dach - und viel Schnick-Schnack :thumbsup:
      EZ: 20.12.19 (226 Tagen nach der Bestellung)


    • Nicht nur der Marder mag den GLX!
      Als ich den GLX Abgeholt hatte,stellte ich ihn in unsere Außengarage.
      Nächsten Tag schaute ich mir alles an,
      öffnete die Haube und sah,das die hintere
      Haubendichtung zur Scheibe auf eine länge von 5 cm ganz abgenagt war.
      Beim Abholen vom FOH hatten wir ja die Haube noch offen um alles nachzusehen,
      da War noch alles in Ordnung,also konte der Nager nur in der Garage sein.
      Ich machte daraufhin sehr Laute Geräusche,und da sprang eine dicke Maus aus der Ecke.
      In der Garage stehen immer 2 Opel,da war noch nie was.
      Mein FOH sagte,da das Fahrzeug nagelneu ist sind noch keine andere Gerüche dran,deshalb wäre die Maus drangewesen.

    • Opelfreund schrieb:

      Genau davon wurde mir vom FOH abgeraten, angeblich soll laut Opel kein Marderschutz mit der Baterie verbunden werden. Es würde den Datenbus oder so ähnlich beeinflussen. Nach dem auschalten des Fahrzeuges geht der GLX in Schlafmodus und durch Stromabnahme von der Baterie durch den Marderschutz geht oder bleibt das Auto in eine Art Bereitschat was zu erhöhten Stromabnahme führt. Wurde mir so von einem FOH erklärt und deshalb im Opel Zubehör Katalog /Home > Grandland X > Sicherheit & Schutz > Transport & Schutz/ Nur mobiler Marderschutz mit separaten Baterien.
      Daher bin ich am überlegen mir Marderschutz mit Extra Baterien einbauen zu lassen, gesehen hab ich mit Knopfzelle Stop u. GO Marderschutz oder 4 AA Baterien K u,K Marderabwehr M9700. Mir Lieber wäre auch Direkt Autobaterie .
      Weiß einer von Euch mehr über das Thema?
      Ich habe schon immer Marderschreck in meinen Autos verbaut und diese schon immer direkt mit der Batterie verbunden, auch beim GLX.
      Und ich hatte noch NIE Probleme.
    • Hi

      ich habe auch mindestens drei Marder am Carport und auf dem Dach. Und schon immer einen Ultraschall Marderschreck im Auto an der Batterie. Damit hatte ich noch nie Probleme. Auch nicht, wenn ich woanders war, wo der VW neben mir angefressen wurde. (*)

      Jetzt möchte ich den gerne wieder im Grandland-X anschliessen ist aber nicht so einfach. Die Batterie hat so eine dumme Batterieklemme an der man nichts anschliessen kann. Gibt es irgendeinen Stecker im Motorraum, der Dauerplus hat? Kann jemand helfen?

      Viele Grüße
      Sigi


      *) Nachtrag: Das Schlimmste von "meinen" Mardern war mal, daß sie mir eine tote Taube auf die Heckantenne gespießt hatten und das Blut samt Eingeweide am Heckfenster runterlief. Lecker - und das früh am Morgen.

      GRANDLAND-X INNO 1.5D 02E75 HG61 2019A