Hinter der Bremse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hinter der Bremse

      Habe gerade beim Innenraum Putzen diesen "Rost" auf dem Bauteil hinter dem Bremspedal gefunden. Ist das bei Euch auch so? Würde fast behaupten es ist Rost, lässt sich nur teilweise entfernen. Bei einem 4 Wochen alten Auto dürfte das doch aber auch nicht sein.

      Dateien
      GLX Ultimate Schalter 1,2 Turbo EZ 03/2019 Räder 235/50R19
    • Das dürfte das Lenkgestänge sein.

      Meiner Meinung nach sollte das nicht rosten.
      Muß ich demnächst auch mal bei meinem nachsehen.

      Bestellt am 22.11.2017 (KW47/2017): Grandland X Ultimate, 1.2 Direct Injektion Turbo, 96 kw (130 PS), 6-Gang-Automatik, Vollleder schwarz, Perlmutt Weiß, Dach und Außenspiegel Diamant Schwarz, Dachreling Silber,
      Grip&Go mit Leichtmetallräder (5-Speichen) 7.5Jx18 und M+S Reifen 225/55 R18, Diebstahlwarnanlage. Navi 5.0 IntelliLink. Nach fast 22 Wochen ausgeliefert am 20.04.2018. :thumbsup:

    • hallo,das ist das lenkgetriebe aber bei mir ist es nicht rostig wie soll denn da auch wasser hin kommen könnte von der feuchtigkeit im fußraum kommen aber das glaube ich nicht.

      Hallo. bin 56 Jahre alt und wohne in NRW . bin schon Jahre Lang opel Fan, Nur einmal bin ich 3 Jahre Chevi gefahren den Captiva 2.0 Liter Diesel. vorher opel kadett Gsi 16 V. manta GTE . Omega V 6 . Calibra Turbo. Seit dem 31.01.2019 den Opel Grandland X 1.2 liter . Ultimate in Perlmut Weiss. Grip-Go. AGR sitze . Volles haus also :thumbsup:

    • sallyg schrieb:

      Habe gerade beim Innenraum Putzen diesen "Rost" auf dem Bauteil hinter dem Bremspedal gefunden. Ist das bei Euch auch so? Würde fast behaupten es ist Rost, lässt sich nur teilweise entfernen. Bei einem 4 Wochen alten Auto dürfte das doch aber auch nicht sein.

      Bei mir sieht es so aus:

      HinterBremse.jpg

      Endlich mal wieder ein Opel !!!!!!! :m0023:
      GLX, 1,2 Benziner, Schalter, Business Innovation, Topas Blau, Felge: BiColorSchwarz, DAB+, AHK (08/2018)

    • Das ist das Kreuzgelenk, also die Verbindung Lenksäule zu Lenkgetriebe. Im Normalfall sollte dies nicht rostig sein, eher geschmiert. Hier definitiv mal deinen FOH ansprechen. Wenns es ganz blöd läuft kann es zu schwergängig werden, Knarzgeräsuche verursachen oder auch die Lenkung schwergängiger machen, d.h. größere Rückstellkräfte werden nötig oder auch der Geradeauslauf kann leiden.

      Schönen Feiertag noch

      Grandland X Ultimate 2.0 D EZ: 12/2018

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von benniblume ()

    • So, neues Update. Also das Kreuzgelenk kann nicht gewechselt werden da es dieses Teil garnicht einzeln gibt. Es muss die ganze Lenksäule getauscht werden. Dauer: ein halber Tag. Garantiefall.

      GLX Ultimate Schalter 1,2 Turbo EZ 03/2019 Räder 235/50R19