Hat jemand die Pinbelegung der Ledscheinwerfer vorne?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hat jemand die Pinbelegung der Ledscheinwerfer vorne?

      Hallo

      Kann mir jemand die Pinbelegung der Ledscheinwerfer vorne Verraten ?

      Danke

      Bestellt am 03.03.2018: Grandland X Ultimate, 1.2 Direct Injektion Turbo, 96 kw (130 PS), 6-Gang-Manuell,Topas Blau,Panoramadach,
      Grip&Go,Alarmanlage,Sonnenrollo,Abnehmbare Anhängerkupplung,CD Mp3 Player,
      Seit 08.03.18 Status "21". Seit 28.03.18 Status "25". Seit 28.05.18 Status "32". Seit 21.06.18 Status "33". Seit 22.07.18 Status "35". Seit 25.07.18 Status "43". Seit 30.07.18 Status "44".
      Seit 30.07.18 Status "48". Seit 03.08.18 Status "49" Seit 06.08.18 Status 58. Übergabe 10.08.2018

    • Nein, habe ich leider nicht.

      Aber, ich habe mich schon gefragt, ob man die ggf. gegen die "normalen" tauschen kann.
      Wenn der kaputt gehen sollte kostet mich das Teil (NEU) ca 1000-1200€ (meine Schätzung, da man bei anderen auch irgendwo da liegt).
      Und das für einen. Wenn ich dafür dann 2 andere bekommen würde??
      Aber ob die dann überhaupt richtig erkannt und angesteuert werden?
      Ich meine auch, dass die LED-Scheinwerfen nicht in der Anschlussgarantie enthalten sind, oder?

      Ach, man gönnt sich ja sonst nichts !
      Also LED :thumbsup: .

      Endlich mal wieder ein Opel !!!!!!! :m0023:
      GLX, 1,2 Benziner, Schalter, Business Innovation, Topas Blau, Felge: BiColorSchwarz, DAB+, AHK (08/2018)

    • Peter schrieb:

      [...]

      Ich meine auch, dass die LED-Scheinwerfen nicht in der Anschlussgarantie enthalten sind, oder?
      In der "Anschluss"-FlexCare ist es mit drin,

      "Hier sind die Garantieverlängerung im Umfang der Herstellergarantie sowie der kostenlose europaweite Mobilservice enthalten."

      aber in der normalen Anschlussgarantie (von CarGarantie mit der ich schon sehr schlechte Erfahrungen gemacht habe) wohl wirklich nicht:

      cargarantie.info/de/opel/anschlussgarantie/

      Opel Grandland X 1.2 Benziner Automatik Business Innovation Grip&Go (Bestellung 22.10.2018, Übergabe 08.02.19)

    • Peter schrieb:


      Aber, ich habe mich schon gefragt, ob man die ggf. gegen die "normalen" tauschen kann.

      Ach, man gönnt sich ja sonst nichts !
      Also LED :thumbsup: .
      Ob man sich damit einen Gefallen tun würde bezweifel ich aber, denn das Licht der LED-Scheinwerfer ist hervorragend.
      Ein Tausch auf "normale" Scheinwerfer würde mir jedenfalls nicht in den Sinn kommen.
      Ich wollte die LED-Scheinwerfer nicht mehr missen.

      Bestellt am 22.11.2017 (KW47/2017): Grandland X Ultimate, 1.2 Direct Injektion Turbo, 96 kw (130 PS), 6-Gang-Automatik, Vollleder schwarz, Perlmutt Weiß, Dach und Außenspiegel Diamant Schwarz, Dachreling Silber,
      Grip&Go mit Leichtmetallräder (5-Speichen) 7.5Jx18 und M+S Reifen 225/55 R18, Diebstahlwarnanlage. Navi 5.0 IntelliLink. Nach fast 22 Wochen ausgeliefert am 20.04.2018. :thumbsup:

    • @Methusalem
      Ich bin auch mit den LED sehr zufrieden.
      Darum geht es mir eigentlich auch nicht.
      Eher um die Unkosten beim Austausch.

      @Calipse
      Hier ein Auszug aus den Bedingungen:
      IMG_20190303_093448.jpg


      Sogar die Lichtmaschine mit Regler wird aufgeführt, aber die Scheinwerfer nicht.
      Dadurch könnte man meinen, dass sie nicht in der FlexCare drin ist.
      Und so wird es ggf. auch Opel sehen?

      Endlich mal wieder ein Opel !!!!!!! :m0023:
      GLX, 1,2 Benziner, Schalter, Business Innovation, Topas Blau, Felge: BiColorSchwarz, DAB+, AHK (08/2018)

    • Peter schrieb:


      Sogar die Lichtmaschine mit Regler wird aufgeführt, aber die Scheinwerfer nicht.

      Dadurch könnte man meinen, dass sie nicht in der FlexCare drin ist.
      Und so wird es ggf. auch Opel sehen?
      Du meinst, das generell ALLE Scheinwerfer von Opel ausgeschlossen sind? Weil Halogen kann ich bei Deinem Screenshot auch nicht finden. Oder?

      Ich habe mir vor Bestellung vom Händler schriftlich geben lassen, dass die LED mit drin sind.

      (Sorry, mein Handy macht die Schriftgröße immer willkürlich)

      Nachtrag: sonst stimmt das wohl und es fällt unter "Verschleißteile". Wobei die einzelnen Elemente wohl austauschbar sind und ca. 300 Euro kosten. Was auch viel ist aber keine 1.200 Euro.
      Es ist also nur in der höchsten FlexCare inbegriffen. - auch das muss ich korrigieren. Es ist Xenon und LED explizit ausgeschlossen.

      Opel Grandland X 1.2 Benziner Automatik Business Innovation Grip&Go (Bestellung 22.10.2018, Übergabe 08.02.19)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Calipse ()

    • Peter schrieb:

      @Calipse

      Bei 300€ fange ich garnicht an zu diskutieren, aber man hat mir was von ca. 1000-1200€ (pro Scheinwerfer) gesagt.
      Pro Scheinwerfer stimmt... Aber meistens ist ja nicht das ganze Ding kaputt, sondern einzelne austauschbare Elemente. Und die sollen jeweils zwischen 300 und 400 Euro kosten.

      Opel Grandland X 1.2 Benziner Automatik Business Innovation Grip&Go (Bestellung 22.10.2018, Übergabe 08.02.19)

    • Ich habe noch einmal bei Wiki unter LED-Scheinwerfer geschaut:

      • Bei Ausfall einer LED muss je nach Konstruktionsweise der gesamte Scheinwerfer ersetzt werden, da das Ersetzen einzelner LEDs vom Gesetzgeber nicht vorgesehen ist bzw. mit Werkstattmitteln nur aufwendig vorgenommen werden kann.
      In den EU-Richtlinien steht auch irgendwo was von " Austausch nur durch Hersteller/Vertriebspartner (hier: Opel) zugelassen", oder ähnlichem.

      Deshalb sind sie LEDs wohl auch durch Laien nicht zu wechseln.

      Endlich mal wieder ein Opel !!!!!!! :m0023:
      GLX, 1,2 Benziner, Schalter, Business Innovation, Topas Blau, Felge: BiColorSchwarz, DAB+, AHK (08/2018)