Denon Soundsystem muss weichen....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ultimate schrieb:

      Buddy2801 schrieb:

      Hahaha..lustiges Kerlchen ..ganz bestimmt... Sage nur dir denn recht und mir meine Ruhe...Ein Wohlhabender audiophiler Edelmarken Fetischist ...der Opel fährt...ja klar! Subwoofer kostet mehr als dein Opel bla bla... Ach übrigens meine Oma fliegt Kampfjet...haha... Hast dann auch bestimmt Plattenspieler im Kofferraum da die besser klingen als die ganzen digitalen Medien ...ich schmeiß mich we
      Sorry, aber mit sachlichen Diskussionen und Info Austauch hat das wohl nichts mehr zu tun ?(
      Jo sag das mal KALLE13...Wer austeilt muss auch einstecken können... :thumbup:
    • Leute, die Diskussion entgleist.
      Auch die Wortwahl sinkt ab.

      Fakt ist, dass unterschiedliche Menschen unterschiedliche Wahrnehmung beim Autoradiosound haben, und zusätzlich die Gewichtung für jeden anders sein kann.

      Dem einen passt der Sound aus der Basisausstattung, daher gibt er auch kein extra Geld aus.
      Der andere ist zufrieden mit dem Premiumsound, dafür zahlt er etwas drauf.
      Und ein Dritter ist erst zufrieden, wenn die Musik durch Mark und Bein geht, das lässt er sich gerne richtig was kosten.

      Aber was soll's, jedem das seine. :thumbup:

      Ich finde, wenn man sein neues, nächstes Automodell auswählt, sollte man zuerst bewerten/gewichten, was in Frage kommt, und was das kostet.
      Wenn man sich vor dem Kauf ein klares Bild macht, hat man die beste Chance, das geeignete Produkt für sich zu finden.

      Ich glaube daher nicht, dass man sich nur das Auto mit dem geilsten Radio kauft.
      Da gehört ja wohl noch mehr dazu.

      Ich würde sogar vermuten, dass das perfekte Auto gar nicht existiert.
      Für mich wäre das ein Modell mit diesen Kriterien...
      Wenig Verbrauch
      Viel Drehmoment
      Viel Platz vorn und hinten
      Großer Kofferraum
      Viele Assistenzsysteme
      Super dynamischer Sound aus den Lautsprechern
      Bequeme Sitze
      Billiger Kaufpreis
      ...

      Jetzt mal ehrlich, welcher Neuwagen ist das? :whistling:

    • So, bin heute mal in Essen gewesen; wer Interesse am Thema hat:
      ACR:
      FOCAL-Lautsprecher, Dämmung,Axton-DSP 4*150W, Audison APBX10 AS, Macherlohn 1.600,-

      PRO-AUDIO:
      Adäquates Bundle: 2.000,-

      Buddy, Meinung dazu?

      Gruss

      Bestellt: 03.08.2018 Ausgeliefert: 17.12.2018

      Grandland X, Ultimate 2.0 Perlmutt Weiß, Diesel, 130 kW (177 PS), Automatik

      Panorama-Glassonnendach, Automatischer Geschwindigkeitsassistent, Grip&Go, Adaptives Fahrlicht AFL, Leichtmetallräder (5-Speichen), 7,5 J x 18
      Navi 5.0 IntelliLink, Diebstahlwarnanlage, Anhängerzugvorrichtung
      FlexCare Premium

    • XXL1602 schrieb:

      So, bin heute mal in Essen gewesen; wer Interesse am Thema hat:
      ACR:
      FOCAL-Lautsprecher, Dämmung,Axton-DSP 4*150W, Audison APBX10 AS, Macherlohn 1.600,-

      PRO-AUDIO:
      Adäquates Bundle: 2.000,-

      Buddy, Meinung dazu?

      Gruss
      Das hört sich gut an! Tip beim Audison...Auf die Bodenplatte legen mit Lautsprecher nach oben...Bester Klang und :thumbsup: Schalldruckpegel ....unter der Bodenplatte ..sehr starkes klappern und fiebrieren und schwingen der Bodenplatte und Verkleidung....Preset am besten auf „Rock“...habe meine Bodenplatte ersetzt durch MDF verstärkt und mit Schaumstoff gedämmt...In 2 Wochen kommt ein Video von ASR24 über Türdämmung mit Mosconi Pico 2 ...echt super Sound und günstig!
    • what is MDF? Focal-Boxen auch ok? Oder gibts besseres?

      Bestellt: 03.08.2018 Ausgeliefert: 17.12.2018

      Grandland X, Ultimate 2.0 Perlmutt Weiß, Diesel, 130 kW (177 PS), Automatik

      Panorama-Glassonnendach, Automatischer Geschwindigkeitsassistent, Grip&Go, Adaptives Fahrlicht AFL, Leichtmetallräder (5-Speichen), 7,5 J x 18
      Navi 5.0 IntelliLink, Diebstahlwarnanlage, Anhängerzugvorrichtung
      FlexCare Premium

    • XXL1602 schrieb:

      what is MDF? Focal-Boxen auch ok? Oder gibts besseres?
      Ich hab' mal für dich gesucht. ;)

      de.wikipedia.org/wiki/Mitteldichte_Holzfaserplatte

      Bestellt am 22.11.2017 (KW47/2017): Grandland X Ultimate, 1.2 Direct Injektion Turbo, 96 kw (130 PS), 6-Gang-Automatik, Vollleder schwarz, Perlmutt Weiß, Dach und Außenspiegel Diamant Schwarz, Dachreling Silber,
      Grip&Go mit Leichtmetallräder (5-Speichen) 7.5Jx18 und M+S Reifen 225/55 R18, Diebstahlwarnanlage. Navi 5.0 IntelliLink. Nach fast 22 Wochen ausgeliefert am 20.04.2018. :thumbsup:

    • Möchte gerne den Denon Subwoofer gegen einen größeren Subwoofer tauschen in der Reserveradmulde.

      1.) Es geht ja ein kompletter Kabelstrang mit Klippanschluss an den Subwoofer. Verstehe ich es richtig, dass in diesem Fall der Kabelstrang passend abgeschnitten und mit Adaptern an den Aktiv-Subwoofer anstöpselt wird?

      2.) Weiß jemand wie dick das Stromkabel zum Subwoofer ist?

      -> Möchte nach Möglichkeit nur ein kleines Upgrade auf 100-200 W RMS mit dem bestehenden Kabeln. Lasse natürlich alles vom Profi machen, aber will mich trotzdem informieren, um bei einer möglichen Kaufempfehlung objektiv urteilen zu können.

      Grandland X Ultimate 1.6 AT Benziner, Diamant Schwarz, ACC, Wireless Charging
      - Bestellt am 19.01.19
      - Übergabe wie angegeben am 29.04.19

    • Hallo! Viel interessantes hier zu lesen!

      Weisst jemand wie gross (wie viel Litern) der originale Denon Subwoofer ist, und weder er mit oder ohne Bassreflex kommt?

      Ich überlege die Lautsprecherelement in die originale Subwooferbox auszutauschen und ein Verstärker mit mehr Leistung einbauen (wenn es ein Bassreflexrohr gibt). Ich weiss leider nicht wie viel Einbautiefe der neue Lautsprecher haben kann. Hat jemand eine Ahnung?

      Es ist das Auto meiner Frau (Leasingwagen), und Sie will den Originallook so weit wie möglich behalten.

      Wenn es zu kompliziert wird will ich den Originalsubwoofer entfernen um einen grösseren einzusetzen.

      Grüsse aus Norwegen!
      Knut

    • Von dem normalen habe ich keine Ahnung. Ich bin jedoch letztens über ein Video gestolpert in dem ein aktiver Sub eingebaut wird. Ist ein mehrteiliges Video, ich verlinke mal den Beginn. Vielleicht kannst du vom verbauten Sub die Maße recherchieren. Verbaut ist alles innerhalb der Zwischenebene im Kofferraum.

      Opel Grandland X 2018 bekommt Aktiv-Subwoofer Audison APBX 10 AS | PART 1

      Viele Grüße aus Rhede,
      Frank

      Buisness Edition, 1.2 Direct Injektion Turbo, 96 KW (130 PS), Manuelles 6-Gang-Getriebe, Mondstein grau, AGR Sitze Lederoptik, Grip&Go, Navi 5.0, ThermaTec Windschutzscheibe, 2-Zonen Klimaautomatik.

      Bestellt 03.05. ELT 15.08.
      Status 25 08.05. ELT 15.08.
      Status 32 27.05. ELT 08.08.
      Status 33 06.06. ELT 02.08.
      Status 35 16.08. ELT 02.08.
      Status 38 18.08. ELT 07.09.
      Status 40 20.08. ELT 07.09.
      Status 43 20.08. ELT 07.09.
      Status 44 22.08. ELT 01.09.

    • Danke, ich habe das Video bereits gesehen.

      Eine Möglichkeit ist das Lautsprecherelement und die Elektronikk zu entfernen und dann messen wie viel Wasser in die Kunststoffbox passen kann. Aber ich bin ein bisschen skeptisch.

      MfG,
      Knut